Cannabisplantage in Remise

Geerntete Cannabisblüten stellten Polizisten in der Plantage an der Burgsdorfstraße sicher. (Foto: Polizei)
Wedding. Drogenfahnder haben zwei 30 und 35 Jahre alte Brüder festgenommen, die an der Burgsdorfstraße eine professionelle Cannabisplantage betrieben haben. Der Festnahme und Durchsuchung der Wohnungen waren umfangreiche Ermittlungen durch die Staatsanwaltschaft und das Rauschgiftkommissariat der Direktion 3 vorausgegangen. Die Brüder hatten in der Burgsdorfstraße eine Remise als Gewerberäume angemietet. Die Fahnder entdeckten dort eine „aufwendig betriebene Indoor-Plantage“ und stellten etwa 150 Pflanzen in unterschiedlichen Wachstumsstadien sowie zirka 16 Kilogramm bereits geerntete Cannabisblüten sicher. DJ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.