Anzeige

Nachrichten - Wedding

Sport

Wassergymnastik

Der Sport-Gesundheitspark Berlin e.V.  bietet täglich im Zeitraum von 12:00- 20:30 Uhr zu 12 Wassergymnastikgruppen mit qualifizierten Sporttherapeuten im Bewegungsbad des evangelischen Geriatriezentrums in der Reinickendorfer Straße 61 13347 Berlin an.Informationen und verbindliche Anmeldungen unter 030/450 83 550. www.sport-gesundheitspark.de Zusätzlich starten in regelmäßigen Abständen Präventionskurse "Wassergymnastik". Diese erstrecken sich über zwölf Einheiten und sind von den...

  • Wedding
  • 23.09.18
  • 10× gelesen
Kultur
Wer wie Sara Dirndl und Bier mag, ist beim Oktoberfest genau richtig.

Feiern auf Berliner Wies'n
Rummelspaß beim 68. Oktoberfest

Noch bis Sonntag, 14. Oktober, wird auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm das 68. Berliner Oktoberfest gefeiert. Für fröhliche „Oktoberfest-Stimmung“ sorgen das Festzelt mit einer Größe von 85 mal 25 Meter, die Oktoberfestband D' Chieminger und DJ Hummel. Echte Höhepunkte sind am Feiertag (3. Oktober) De Randfichten und De Erbschleicher, die das Festzelt zum Kochen bringen. Dazu gibt es an allen Tagen bayerische Spezialitäten wie Hax’n, Hend’l, Leberkäs’, Brez’n und Radi....

  • Reinickendorf
  • 23.09.18
  • 56× gelesen
Bauen

Neue Toiletten und Fenster

Wedding. In der Schule am Schillerpark an der Ofener Straße hat das Schulamt die Sanierung von zwei WC-Strängen abgeschlossen. Die Zeit der lästigen Baustellen ist vorbei. In der Schule wurden neben den neuen Toiletten auch die Fenster und die gesamte Sanitärausstattung erneuert und der Brandschutz verbessert. Der Veranstaltungsraum bekam eine zusätzliche barrierefreie WC-Anlage. Die Gesamtkosten betragen 913 000 Euro. DJ

  • Wedding
  • 22.09.18
  • 17× gelesen
Anzeige
Politik
Der Bezirk plant auf der Freifläche am Augustenburger Platz vor dem Haus Gauß der Beuth-Hochschule ein Wohnquartier mit 14-geschossigem Wohnturm für Studenten und Flüchtlinge.
3 Bilder

Hochhaus für Flüchtlinge und Studenten
Bezirk will keine Senats-MUFs

Im Streit um die Unterbringung von Flüchtlingen in sogenannten Modularen Unterkünften für Flüchtlinge (MUF) drängt Bau- und Sozialstadtrat Ephraim Gothe (SPD) den Senat, das bezirkliche Alternativkonzept zu unterstützen. Der Senat hatte im März für jeden Bezirk zwei sogenannte MUF-Standorte beschlossen. Die Häuser, in denen jeweils etwa 500 Flüchtlinge untergebracht werden können, haben eine Lebensdauer von mindestens 60 Jahren und sollen später, wenn sie nicht mehr für Flüchtlinge benötigt...

  • Wedding
  • 20.09.18
  • 200× gelesen
Politik
Der Nachtigalplatz soll Bell-Platz heißen. Und wer ist mit "Bell" gemeint? Es besteht Verwechslungsgefahr

Kolonialminister statt Afrikaheld
Umbenennungsposse im Afrikanischen Viertel geht weiter

Die im April vom Bezirksamt beschlossene Umbenennung im Afrikanischen Viertel nimmt immer bizarrere Züge an. Jetzt beantragen die Linken, die unbedingt die Umbenennung wollten, die Umbenennung der Umbenennung. Das jahrelange Umbenennungstheater für drei Straßen im Afrikanischen Viertel, deren Namen wegen ihres kolonialen Zusammenhanges verschwinden sollen, hatte mit dem Beschluss der Grünen, SPD und Linken (CDU, FDP und AfD stimmten dagegen) im April ein Ende. Hat es das? Die Schilder wurden...

  • Wedding
  • 14.09.18
  • 1282× gelesen
Sport
Kaltes, klares Wasser: die beliebten Zwillingsrutschen im Sommerbad Seestraße.

Planschvergnügen verlängert

Wedding. Für die Berliner Bäderbetriebe war dieser Sommer der Knaller. Mit über zwei Millionen Gästen erzielen die kommunalen Poolbetreiber ihr bisher zweitbestes Ergebnis einer Freibadsaison. Nur 2003 kamen mit 2,07 Millionen etwas mehr Gäste. Weil der Megasommer nicht enden will, verlängern die Bäderbetriebe die Saison in vier Freibädern. Das Sommerbad Seestraße bleibt bis einschließlich 21. September geöffnet. DJ

  • Wedding
  • 13.09.18
  • 42× gelesen
Anzeige
Soziales

Das gute Leben im Brüsseler Kiez
Nachbarn gestalten Nachbarschaft

von Dirk Jericho Am 26. September kommen Nachbarn und Anwohner um 19 Uhr im Atze-Musiktheater, Luxemburger Straße 20, zum zweiten Nachbarschaftstreffen zusammen. Unter dem Motto „Das gute Leben im Brüsseler Kiez“ wollen engagierte Bürger diskutieren, wie man den Kiez attraktiver machen kann. In Gruppen sollen Themen wie Kultur, nachhaltige Mobilität und Gentrifizierung diskutiert werden. „Wir wollen den Kiez selbst in die Hand nehmen und ihn für alle lebenswerter machen“, heißt es in der...

  • Wedding
  • 11.09.18
  • 32× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Hund Hund

Hund Hund: Seit Anfang August bietet das Label in Gesundbrunnen Luxusmode und Accessoires für Männer und Frauen. Böttgerstraße 16, 13357 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wedding
  • 10.09.18
  • 32× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
VIKIHAUS

VIKIHAUS: Kürzlich wurde das neu errichtete Sport- und Begegnungszentrum auf dem Gelände der Sportanlage Stralsunder Straße 18 eröffnet. Neben Angeboten zur Bewegungs- und Gesundheitsförderung gibt es hier auch Bildungs- und Integrationsangebote. Wattstraße 5, 13355 Berlin, vikihaus.com Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wedding
  • 09.09.18
  • 38× gelesen
Politik
So soll das Safe-Hub an der Ruheplatzstraße Ecke Schulstraße aussehen.
4 Bilder

Bolzen und büffeln
Im Wedding entsteht ein in Europa einmaliges Fußballprojekt

Das Bezirksamt hat dem Verein Amandla EduFootball e.V. jetzt das 4100 Quadratmeter große Grundstück an der Schulstraße Ecke Ruheplatzstraße für 30 Jahre vermietet. Ab Ende 2019 soll hier ein sogenannter Safe-Hub gebaut werden. Über Fußball und Sport soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit und Fairness erlernen und an einem sicheren Ort Bildungs- und Sozialangebote nutzen: Das ist die Idee der Safe-Hub genannten Fußball-Bildungszentren des gemeinnützigen Vereins Amandla. Drei solche...

  • Wedding
  • 03.09.18
  • 173× gelesen
Politik

Jetzt Förderung beantragen

Moabit. Der Bezirk Mitte setzt das Bundesprogramm „Demokratie leben“ mit einem Initiativfonds um, um Privatpersonen, Gruppen und Initiativen in Moabit und Wedding schnell und unbürokratisch bei der Verwirklichung von Projektideen zu helfen. Ab sofort stehen für Honorar- und Sachkosten bis zu 500 Euro zur Verfügung. Wer eine Idee hat, wie der Kiez noch bunter und weltoffener werden kann, eine Aktion starten möchte, aber dazu das nötige Geld nicht hat, oder etwas gegen einen rechtsextremen...

  • Moabit
  • 31.08.18
  • 37× gelesen
Umwelt Anzeige
Hell und umweltfreundlich: Die neue LED-Beleuchtung in den HELLWEG Bau- und Gartenmärkten senkt den Energiebedarf und spart viele Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid.

Nachhaltigkeit ist Trumpf
HELLWEG Bau- und Gartenmärkte werden auf LED umgerüstet

HELLWEG setzt auf Nachhaltigkeit und investiert fortlaufend in umweltschonende energieeffiziente Gebäudetechnik. Aktuell hat das Familienunternehmen 34 Bau- und Gartenmärkte auf LED-Beleuchtung umgestellt. Im Zuge der Umrüstung wurden mehr als 60 000 LED-Leuchtmittel in den Bau- und Gartenmärkten installiert. Die neue Decken- und Regalbeleuchtung erstrahlt nicht nur sichtbar heller und sorgt damit für ein noch angenehmeres Einkaufserlebnis für die Kunden, sondern verbraucht auch deutlich...

  • Charlottenburg
  • 31.08.18
  • 39× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht nach Zusammenstoß

Wedding. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, bei dem der Verursacher verschwand. Der bisher unbekannte Autofahrer hat am 29. August gegen 18 Uhr beim Spurwechsel auf der Seestraße in Richtung Oudenarder Straße den 44-jährigen Lenker eines Quadro-Rollers angefahren. Der stürzte durch den Zusammenstoß kurz hinter der Malplaquetstraße. Er kam mit schweren Rumpfverletzungen in ein Krankenhaus. Der Autofahrer fuhr zunächst rechts ran, stieg aus, ging zum Verletzten und sprach kurz mit ihm....

  • Wedding
  • 31.08.18
  • 24× gelesen
Kultur

Gemeinsam und unabhängig
Drittes Kulturestival „2 Tage Wedding“

Bereits zum dritten Mal organisieren Künstler, Kreative und Gastronomen ihre eigene Wedding-Schau. Das Non-Profit-Festival „2 Tage Wedding“ findet am 8. und 9. September statt. Einfach selber machen, ohne langes Ausfüllen von Förderanträgen. Das war die Idee der Künstlerin Andrea Krizsai, die das Weddinger Kulturfestival „2 Tage Wedding“ 2016 initiierte. Jetzt geht die Wedding-Show in die nächste Runde. Selbstorganisiert und als Non-Profit-Veranstaltung locken Kunst- und Kulturstätten,...

  • Wedding
  • 30.08.18
  • 64× gelesen
Bauen

Bezirk erprobt neues Verfahren
Duschen ohne Legionellen

Die seit einem Jahr von Legionellen befallenen und deshalb gesperrten Duschen in der Luise-Schröder-Sporthalle am Louise-Schroeder-Platz sind wieder freigegeben. Duschen verboten! Das war die Ansage für die Schul- und Vereinssportler in der großen Turnhalle seit Mitte 2017. In den Duschräumen hatten sich Legionellen eingenistet. Die Bakterien können grippeartige Beschwerden oder sogar schwere Lungenentzündungen auslösen. Wie Sportstadtrat Carsten Spallek (CDU) im Dezember sagte, hatte auch...

  • Wedding
  • 27.08.18
  • 119× gelesen
Kultur

„Kunst am Bau“-Ausstellung

Wedding. Das Bezirksamt zeigt noch bis zum 7. September im Ausweichquartier des Hauses der Jugend, Liebenwalder Straße 2-3, alle eingereichten Entwürfe des Kunst-am-Bau-Wettbewerbs für das Jugend- und Familienzentrum am Nauener Platz. Das Haus der Jugend wird derzeit komplett saniert. Mitte 2019 soll es wieder eröffnen. Den Wettbewerb hatte die Künstlerin Susanne Bosch gewonnen. Ihr Projekt „kommen und gehen | verweilen“ lässt sich der Bezirk 47 000 Euro kosten. In Workshops sollen sogenannte...

  • Wedding
  • 27.08.18
  • 31× gelesen
Politik
Die komplette Neugestaltung des Max-Josef-Metzger-Platzes steht in der neuen Vorhabenliste.

Bauprojekte online
Mitte veröffentlicht Liste bezirklicher Vorhaben

Was, wo, wer? In knappen Steckbriefen informiert der Bezirk ab sofort über seine laufenden und geplanten Projekte. Das sind vor allem Sanierungs- und Straßenbaumaßnahmen und Grünflächengestaltungen. Ganz schön was los im Bezirk; ist ja nicht so, dass die nichts machen. Das denkt vielleicht mancher Bürger, wenn er sich die neue Vorhabenliste auf der Bezirksamtswebsite anschaut. Aktuell sind 50 Projekte aufgelistet, die in den zehn Bezirksregionen schon laufen oder geplant sind. Für jedes...

  • Wedding
  • 25.08.18
  • 127× gelesen
Sport

Zu schwache Abwehr

Wedding. Aufgrund einer schwachen Abwehrleistung vergeigte Tur Abdin den Start – 1:4 (0:1) in der Bezirksliga bei Berolina Mitte. Zudem flog Dakic in der 80. Minute vom Platz. Das einzige Tor für die Gäste erzielte Karatshov in der 87. Minute. Tur Abdin spielt am Sonntag um 14 Uhr bei Normannia 08 (Königshorster Straße).

  • Wedding
  • 22.08.18
  • 11× gelesen
Sport

Fayoumi mit Dreierpack

Wedding. Das war ein gelungener Auftakt für Rehberge in der Bezirksliga. Der Landesliga-Absteiger gewann gegen die zweite Mannschaft des Köpenicker SC locker mit 5:0 (2:0). Saleh erzielte in der vierten Minute das erste Saisontor, Fayoumi steuerte danach einen Dreierpack bei (17., 52., 55.). Den Schlusspunkt setzte El-Ali kurz vor Schluss. „Nach dem 3:0 war es ein Selbstläufer“, sagte Trainer Thomas Heidbreder. In der noch nicht aussagekräftigen Tabelle stehen die Rehe ganz oben, weiter...

  • Wedding
  • 22.08.18
  • 12× gelesen
Soziales

Tag des guten Lebens erst 2020
Nachbarschaftstreffen Brüsseler Kiez im Atze-Musiktheater

Der für Sommer 2019 geplante „Tag des guten Lebens“ im Brüsseler Kiez wird nun erst im Mai oder Juni 2020 stattfinden. Das hat der Initiator Davide Brocchi mitgeteilt. Es brauche „mehr Zeit als gedacht, solide nachbarschaftliche Strukturen im Kiez aufzubauen, die einen solchen Tag stemmen“, sagt Brocchi. Außerdem stehe die Finanzierung noch nicht. Der „Tag des guten Lebens“ soll in drei Berliner Kiezen gleichzeitig stattfinden: im Brüsseler Kiez, im Neuköllner Körnerkiez und vielleicht...

  • Wedding
  • 13.08.18
  • 53× gelesen
Bildung
Eventkoch Martin Schneider tourt mit seinem Kochbus durch ganz Deutschland.
3 Bilder

Brutzeln im Doppeldecker
Seit zehn Jahren tourt der Kochbus zu Schulen, Kitas und Festen

Zum zehnten Geburtstag gab es Pommes und Quark. Buskoch Martin Schneider hatte bei über 30 Grad Celsius im Garten des Schul-Umwelt-Zentrums (SUZ) alle Hände voll zu tun. Pommes aus der Tüte? Gibt es bei Martin Schneider nicht, dem Eventkoch, wie ihn sein Arbeitgeber nennt. Schneider sitzt mit einer Schülergruppe der Wilhelm-Hauff-Grundschule im heißen Oberdeck und lässt Kartoffeln schälen und Pommes schneiden. Die kommen dann in den Backofen, „ohne Fett“, so Schneider. Seit 2008 tourt er mit...

  • Wedding
  • 09.08.18
  • 53× gelesen
Blaulicht

Lkw abgebrannt, Auto beschädigt

Wedding. Unbekannte haben am 8. August einen Lkw an der Ecke Afrikanischen Straße und Sansibarstraße angzündet. Passanten riefen gegen 3.30 Uhr die Feuerwehr. Die Rettungskräfte konnten den Brand löschen, aber nicht verhindern, dass der Mercedes total zerstört wurde. Ein Auto, das hinter dem Lkw parkte, wurde ebenfalls beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt. Die Kripo geht von Brandstiftung aus. Ein Fachkommissariat ermittelt. DJ

  • Wedding
  • 08.08.18
  • 37× gelesen
Soziales

Ideen für den "Tag des guten Lebens"
Initiatoren aus dem Brüsseler Kiez organisieren autofreies Stadtteilfest

Ende Juni 2019 will die Initiative „Tag des guten Lebens“ aus dem Brüsseler Kiez einen Nachbarschaftstag veranstalten. Die Idee zum „Tag des guten Lebens“ kommt von Davide Brocchi aus Köln, wo er seit 2012 stattfindet. An diesem Tag sollen sich die Nachbarn kennenlernen, auf den Straßen und Plätzen, die für Autos dann tabu sind. Geplant sind Straßenspiele, Theater, eine Kinderrepublik, Lesungen, Essenstafeln oder Infostände. „Wir sammeln weitere Ideen von Anwohner“, sagt Renate Straetling...

  • Wedding
  • 07.08.18
  • 40× gelesen
Politik
Johann Ganz auf dem Nachtigalplatz, der zukünftig Bell-Platz heißen soll. Seine Initiative Pro Afrikanisches Viertel (IPAV) will gegen die Umbenennungen vorgehen.

Maji-Maji-Allee 17 statt Petersallee 30D
Straßenumbenennungen im Afrikanischen Viertel immer noch nicht vollzogen

Auch über drei Monate nach dem Bezirksamtsbeschluss, zwei Straßen und einen Platz im Afrikanischen Viertel umzubenennen, wurde das Vorhaben bisher nicht im Amtsblatt veröffentlicht und ist somit noch nicht rechtskräftig. Wer in der Petersallee 30 A-D und 32 A-D wohnt, bekommt zukünftig nicht nur einen neuen Straßennamen, sondern auch neue Hausnummern. Grund dafür ist, dass sich die Bezirksverordnetenversammlung am 19. April in dem jahrelangen Namensstreit mit den Stimmen von Grünen, SPD und...

  • Wedding
  • 05.08.18
  • 1043× gelesen
  • 2
Politik

Weddingerin vererbt Bezirk 400.000 Euro
Bezirksamt ruft Bürger auf, Vorschläge einzureichen

Eine Frau hat dem Bezirk 400 000 Euro vererbt, die das Amt „zugunsten Armer, Heimkinder und kranker Kinder“ verwenden darf. Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) sucht Projekte, die in diesem Sinne gefördert werden sollen. Über die Frau, die dem Land Berlin soviel Geld vermacht hat, weiß das Bezirksamt angeblich nichts. Die Erblasserin wird als eine „zuletzt im Wedding wohnende Person“ angegeben. Mehr Informationen gibt es nicht. Fest steht, dass das Bezirksamt das Geld nicht...

  • Wedding
  • 02.08.18
  • 92× gelesen
Soziales
Roboter können so niedlich sein.

Die Roboter sind los
Tüftler-Workshop für zwei Generationen

Die HABA Digitalwerkstatt lädt Großeltern und ihre Enkel zu einem Technik-Workshop ein. Dort lernen die Teilnehmer gemeinsam, einen Roboter zu bauen und zu programmieren. Dass die Digitalisierung die Welt verändert, ist überall zu bemerken. Besonders bekommen das die mit, die noch ohne Internet, Smartphone und Co. aufgewachsen sind. Viele Ältere Menschen haben eine Distanz zur neuen Technik, ihre Enkel hingegen werden nicht mehr ohne diese auskommen. Warum nicht gemeinsam entdecken, wie...

  • Mitte
  • 30.07.18
  • 230× gelesen
Bildung
„Outbreak – lautlose Killer“: Wissenschaftler in Hightechanzügen experimentieren in Wedding mit hochansteckenden Killerviren wie Ebola oder SARS.
8 Bilder

Ebola in Wedding
Robert-Koch-Institut erforscht ab August gefährliche Killerviren

Sie sind extrem gefährlich und tödlich. Erreger der höchsten Risikogruppe 4 wie Ebola-, Lassa-, Marburg-, Nipah- oder SARS-Viren werden ab dem 1. August in den neuen S4-Hochsicherheitslaboren des Robert-Koch-Instituts (RKI) in der Seestraße 10 untersucht. Im August wird sich Dr. Andreas Kurth wieder den Hightech-Vollschutzanzug anziehen und mit größter Vorsicht Fledermäuse mit dem Killervirus Ebola infizieren. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Suche nach dem Reservoir von Ebola-Viren....

  • Wedding
  • 26.07.18
  • 254× gelesen
Blaulicht

93-Jährige schlägt Räuber in die Flucht

Wedding. Eine 93-jährige Seniorin hat zwei mutmaßliche Räuber in die Flucht geschlagen. Die Unbekannten hatten am 23. Juli gegen 10 Uhr an der Wohnungstür in der Londoner Straße geklingelt und die Seniorin nach dem Öffnen in die Wohnung gedrängt und zu Boden geworfen. Die furchtlose Oma schrie lautstark um Hilfe und versuchte, einen der Täter mit ihrem Krückstock zu schlagen. Als der Räuber ihr den Mund zuhalten wollte, biss die Seniorin in die Hand. Außerdem griff die alte Dame dem...

  • Wedding
  • 24.07.18
  • 104× gelesen
Soziales
Sind eng verbunden mit dem Ronald McDonald Haus (von links): Iva Mentov mit dem Geschwisterkind Julia, die Leiterin der Einrichtung  Cindy Gill mit Georgi sowie David und Pia Weis mit Töchterchen Gia.
2 Bilder

Heim in schwieriger Zeit
Ronald McDonald Haus betreut Eltern und Geschwister schwer kranker Kinder

Seit mittlerweile 20 Jahren gibt es das Ronald McDonald Haus der McDonald's Kinderhilfe Stiftung in Wedding. Es wurde auf Initiative des Deutschen Herzzentrums Berlin und des Charité Campus Virchow-Klinikums erbaut. Jahr für Jahr werden in den beiden Kliniken schwer kranke Kinder aus ganz Deutschland und sogar aus aller Welt behandelt. Damit die Eltern immer in der Nähe der kleinen Patienten sein können, stehen fußläufig zum Campus 33 Apartments im Ronald McDonald Haus bereit. Solange die...

  • Wedding
  • 24.07.18
  • 769× gelesen
Blaulicht
Eine Seniorin (93) in Wedding hatte bis zum Eintreffen der Polizei zwei Räuber bereits in die Flucht geschlagen. Symbolbild

Misslungener Überfall
Seniorin (93) greift Räuber in den Schritt - Flucht!

BERLIN - Eine rüstige Rentnerin schlug gleich zwei mutmaßliche Räuber in die Flucht, in dem sie einem am besten Stück packte! Doch so amüsant der Ablauf des Verbrechens auch klingen mag, für die Betroffene aus dem Wedding war die heutige Überfall ein Schock. Was die Polizei präventiv allen Senioren rät. Tatort Londoner Straße in Wedding: Gegen 10 Uhr klingelten zwei unbekannte Männer an der Wohnungstür einer 93-Jährigen in der Londoner Straße in Wedding. Nach Angaben der Seniorin ignorierte...

  • Wedding
  • 23.07.18
  • 137× gelesen
Bauen
Das Haus der Jugend am Nauener Platz wird komplett saniert.
3 Bilder

Datenkunst im Nachbarschaftscafé
Kunstam-Bau-Wettbewerb für das Haus der Jugend am Nauener Platz entschieden

"kommen und gehen | verweilen“ heißt das Projekt von Susanne Bosch, die damit den Kunst-am-Bau-Wettbewerb für das Jugend- und Familienzentrum am Nauener Platz gewonnen hat. Das Haus der Jugend ist abgesperrt, hinter den Bauzäunen reißen Arbeiter alte Fenster und Böden raus. Bis Mitte 2019 lässt das Jugendamt für knapp neun Millionen Euro das marode Haus von 1951 sowie das angrenzende Bürogebäude des Jugendamtes mit dem Familienzentrum in den Räumen der ehemaligen Kita vom Dach bis zum Keller...

  • Wedding
  • 23.07.18
  • 82× gelesen
Umwelt

Eiche am Schillerpark gefällt

Das Grünflächenamt lässt eine alte Eiche am Haupteingang des Schillerparks fällen. Der Baum drohe umzustürzen und sei eine Gefahr, teilte Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) mit. Die Eiche sei von Pilzen befallen, hat eine Baumuntersuchung ergeben. Durch den Pilz war der Stamm schon morsch. DJ

  • Wedding
  • 20.07.18
  • 45× gelesen
Sport

Umsonst und draußen
Tanz- und Bewegungskurse im Park und Seniorenheim

Im Volkspark Rehberge kann man wieder kostenlose Latino- und Bal-Folk-Tänze lernen. Und im Seniorenheim heißt das Fitnesssitzprogramm „Locker vom Hocker". Einfach vorbeikommen und mitmachen. Jeden Freitag von 14.30 bis 16 Uhr will Tanztherapeutin und Choreografin Claire Pfromm mit Interessierten das Tanzbein schwingen. Treffpunkt ist an der Afrikanischen Straße Ecke Otawistraße am Eingang des Volksparks Rehberge. Wenn es nicht regnet, werden Kreis-, Reihen- und Paartänze getanzt. Für die...

  • Wedding
  • 20.07.18
  • 102× gelesen
Politik

Infrastruktur statt Seniorenheim

Wedding. Das Wohnpflegezentrum des Jüdischen Krankenhauses in der Schulstraße 97 wird 2019 geschlossen, weil der Bezirk das Grundstück braucht. 130 Bewohner müssen sich jetzt einen neuen Heimplatz suchen. Das hatte die Berliner Woche exklusiv berichtet. Was das Bezirksamt mit dem landeseigenen Areal zwischen Schulstraße und Iranischer Straße exakt vorhat, will das Bezirksamt „zirka im Oktober bekanntgeben“, wie der zuständige Bau- und Sozialstadtrat Ephraim Gothe (SPD) sagt. Bisher spricht er...

  • Wedding
  • 19.07.18
  • 61× gelesen
Soziales

Geschenke für die Arche

Wedding. Mitarbeiter des Jobcenters Berlin Mitte haben der Leiterin des Weddinger Kinderprojektes Arche, Jeanette Borchert, Geschenke für den Kinder- und Jugendclub in der Brienzer Straße 22 gebracht. Die Spenden waren Fußbälle, Sportsocken, Rucksäcke und Fahrradklingeln, teilte Jobcenter-Sprecher Andreas Ebeling mit. Dazu gab es 61 Kino- und Wertgutscheine: „Das sind tolle Geschenke für die Kinder an Geburtstagen“, freut sich Jeanette Borchert. Die Spenden wurden beim Tag der Möglichkeiten am...

  • Wedding
  • 17.07.18
  • 24× gelesen
Bildung

Murks im MEB
Humboldthain-Schüler werden in Mensa unterrichtet

Der im November 2017 dem Schulamt übergebene Modularen Ergänzungsbau (MEB) an der Ecke Chaussee- und Boyenstraße ist schon wieder gesperrt. Das Erdgeschoss ist voll Wasser gelaufen. Das hat Folgen für die Kinder der Humboldthain-Grundschule. Das orangefarbene Fertigteilhaus auf dem Grundstück neben dem Erika-Heß-Eisstadion ist der erste Teil der zukünftigen Europaschule, die für die Europacity, die entlang der Heidestraße aus dem Boden gestampft wird, entsteht. Bis 2021 wird neben dem MEB...

  • Wedding
  • 14.07.18
  • 93× gelesen
  • 1
Politik
Am 21. Juli wird diese Informationsstele für Elise und Otto Hampel neben dem Rathausaltbau enthüllt.

Würdigung für Nazigegner
Vor dem Rathaus Wedding erinnert eine Stele an Elise und Otto Hampel

Am 21. Juli – dem 125. Geburtstag des Schriftstellers Hans Fallada – wird um 11 Uhr die Infostele für Elise und Otto Hampel feierlich enthüllt. Es sprechen Kulturstadträtin Sabine Weißler (Grüne) und Hans-Rainer Sandvoß von der Forschungsstelle der Gedenkstätte Deutscher Widerstand. Die Eheleute Elise und Otto Hampel wohnten in der Amsterdamer Straße und hatten, nachdem Elises Bruder 1940 im Krieg gefallen war, zwei Jahre lang mit handgeschriebenen Postkarten gegen Hitler und seinen Krieg...

  • Wedding
  • 14.07.18
  • 213× gelesen
Politik
Macht nach 15 Jahren dicht: das Wohnpflegezentrum am Jüdischen Krankenhaus an der Schulstraße.
2 Bilder

Kein Platz für Alte
Seniorenheim des Jüdischen Krankenhauses schließt

Im Bezirk schließen immer mehr Seniorenheime, weil sich mit den Alten kein Geld mehr verdienen lässt. Das Wohnpflegezentrum des Jüdischen Krankenhauses in der Schulstraße 97 macht 2019 dicht, weil der Bezirk das Grundstück braucht. „Das Kiez-Heim im Wedding!“ prangt in großen Lettern an der Fassade des Pflegeheims. Seit Ende Juni wissen die 130 Bewohner und ihre Angehörigen, dass dieses Kiez-Heim Geschichte ist. Die Stiftung Jüdisches Krankenhaus Berlin, die auch das Jüdische Krankenhaus auf...

  • Wedding
  • 12.07.18
  • 710× gelesen
Blaulicht

Raser verursacht Massenunfall

Wedding. Bei einem Verkehrsunfall sind der 32-jährige Verursacher schwer und zwei weitere Betroffene leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ist der 32 Jahre alte Mann am 9. Juli gegen 15.30 Uhr mit seinem Mercedes auf der Schulstraße in Richtung Luxemburger Straße bei Rot über die Kreuzung Reinickendorfer Straße gerast. Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit soll er anschließend mehrere vor ihm bremsende Autos überholt und die Kontrolle über sein Auto verloren haben. In der Folge...

  • Wedding
  • 10.07.18
  • 99× gelesen
Soziales
Gabriele Ehrlich, Arbeitsdirektorin bei Vattenfall, und Dr. med. Roland Karl, Leiter des Berliner Instituts für Transfusionsmedizin beim DRK-Blutspendedienst Nord-Ost, mit der Plakette der Helfenden Hände

Mit 7.500 Volt zur Blutspende: Bei Vattenfall fließt nicht nur Strom sondern auch Blut für einen guten Zweck
DRK-Blutspendedienst Nord-Ost und Vattenfall schließen Kooperation zur Blutspende

Der Monat Juni stand bei Vattenfall ganz im Zeichen der lebensrettenden Blutspende. Bei dem Energiedienstleister ist das DRK bereits seit 30 Jahren mit dem Blutspendeteam zu Gast. Nun stellten beide die langjährige bewährte Beziehung auf eine neue Grundlage. Vattenfall ist nun Kooperationspartner der CSR-Initiative „Helfende Hände“ der DRK-Blutspendedienste. Gabriele Ehrlich, Arbeitsdirektorin bei Vattenfall, und Dr. med. Roland Karl, Leiter des Berliner Instituts für Transfusionsmedizin...

  • Wedding
  • 09.07.18
  • 126× gelesen
Verkehr
Sieht er nicht so aus, als wenn die Luxemburger Straße vor der Beuth Hochschule Ende August fertig wird.

Staufalle Luxemburger Straße bleibt
Zwei Großbaustellen sorgen für Schleichverkehr im Brüsseler Kiez

Auf der Luxemburger Straße wird seit Monaten gebuddelt, und auf der knapp einen Kilometer entfernten, parallel verlaufenden Seestraße baut die BVG neue Tramgleise ein. Leidtragende sind die Bewohner zwischen den wichtigen Verkehrsachsen. Denn Autofahrer suchen Schleichwege durch den Brüsseler Kiez. Erst gar nichts, dann alles auf einmal: Obwohl das Straßen- und Grünflächenamt (SGA) derzeit die südliche Fahrbahn der Luxemburger Straße zwischen Torfstraße und Müllerstraße komplett neu baut,...

  • Wedding
  • 09.07.18
  • 226× gelesen
Politik
Der Bezirk nutzt zum zweiten Mal sein Vorkaufsrecht; die Degewo übernimmt das Wohnhaus Müllerstraße 166a-167.
2 Bilder

Mitte nutzt Vorkaufsrecht
Degewo übernimmt Wohnhaus an der Müllerstraße

Das Bezirksamt nutzt zum zweiten Mal die Möglichkeit des kommunalen Vorkaufsrechts, um Mieter nach Hausverkäufen vor Luxusmodernisierungen, Mietenexplosionen und Verdrängung zu schützen. Es ist nicht gerade die beste Adresse – direkt neben einer Tankstelle an der Hochtrasse am S-Bahnhof Wedding. Doch für die Käufer der Wohn- und Geschäftshäuser Müllerstraße 166a-167 offenbar ein gutes Investment, um später die Mieteinnahmen zu erhöhen. Doch daraus wird nun nichts. Weil das Haus im...

  • Wedding
  • 06.07.18
  • 197× gelesen
Bauen

Schulgärten sollen bleiben

Wedding. Die derzeit vom Schulumweltzentrum Mitte (SUZ) genutzten Flächen an der Seestraße hinter dem Haus der Gesundheit in der Reinickendorfer Straße 60/61 sollen so weit wie möglich erhalten bleiben. Das geht aus einer Antwort von Bildungsstaatssekretär Mark Rackles (SPD) auf eine Anfrage des Weddinger Grünen-Abgeordneten Marc Urbatsch hervor. Wie berichtet, will der Senat auf dem Areal zwischen Iranischer Straße, Seestraße und Reinickendorfer Straße für 30 Millionen Euro eine neue...

  • Wedding
  • 05.07.18
  • 34× gelesen
Soziales

Infos für Senioren

Die kommunale Wohnungsbaugesellschaft Gesobau eröffnet am 4. Juli um 11 Uhr im Gesobau-Servicepoint in der Armenischen Straße 12 (gegenüber dem Seniorenwohnhaus Ungarnstraße 83) eine Senioren-Infothek. Es ist nach den Senioren-Infotheken im Märkischen Viertel und in Weißensee die dritte Informations- und Beratungsstelle für ältere Menschen. Die Senioren-Infothek Schillerhöhe ist eine Anlauf- und Kontaktstelle für Senioren aus dem Kiez und bietet verschiedene Angebote zur...

  • Wedding
  • 02.07.18
  • 84× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Tons Berlin

Tons Berlin: Im Lobe Block in Gesundbrunnen eröffnet am 30. Juni ein ganzheitliches Behandlungszentrum, das neben Yoga auch Pilates, Alexandertechnik, Meditation, Conscious Movement, Qi Gong etc. anbietet. Böttgerstraße 16, 13357 Berlin, www.tons.berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wedding
  • 29.06.18
  • 541× gelesen
Bildung

Neue Fahrbahnen im Verkehrsgarten
Bezirk will Jugendverkehrsschulen ab Winter sanieren

Einen genauen Zeitplan für die Sanierung der beiden in Betrieb befindlichen Jugendverkehrsschulen (JVS) hat das Bezirksamt nicht. Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) geht aber davon aus, dass die Arbeiten im Winter starten. Das sagte Spallek auf eine Anfrage der Linken-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Insgesamt 250 000 Euro sind für die Trainingsparcours an der Bremerstraße 10 in Moabit und in der Gottschedstraße 23 in Wedding vorgesehen. Geplant sind die Sanierung der...

  • Wedding
  • 29.06.18
  • 23× gelesen
Sport

Trainer im Tor

Wedding. Der Abstieg stand für den Tabellen-14. bereits seit längerer Zeit fest. Für Rehberge geht es in der kommenden Spielzeit in der Bezirksliga weiter. Zum Abschluss ging man beim SSC Teutonia mit 0:9 (0:3) unter. Trainer Thomas Heidbreder stand zwischen den Pfosten. Der 51-Jährige brach sich während der Partie den Finger, hielt aber bis zum Ende durch.

  • Wedding
  • 20.06.18
  • 9× gelesen
Sport

Ende nach 45 Minuten

Wedding. Tur Abdin gab bei GW Neukölln nach einer Halbzeit auf. Zu diesem Zeitpunkt stand es in der Bezirksligapartie 2:0 für Neukölln, das durch den Sieg die Meisterschaft holte. Tur Abdin beendet die Saison auf dem achten Tabellenplatz.

  • Wedding
  • 20.06.18
  • 7× gelesen
Sport

Später Ausgleich

Wedding. In einem Spiel ohne Bedeutung für die Tabelle trennte sich Meteor auswärts 2:2 (0:0) von Absteiger Berliner VB 49. „Die Mannschaft hat sich teuer verkauft“, lobte BVB-Coach Uwe Säuberlich. Perlick brachte die Gastgeber zweimal in Führung. Zunächst glich Cissé in der 70. Minute aus, dann Yetim in der Nachspielzeit. In der 84. Minute musste Conde (BVB) mit Gelb-Rot vorzeitig vom Platz. Während Meteor in der Abschlusstabelle Sechster ist, belegt der BVB Rang 15.

  • Wedding
  • 20.06.18
  • 6× gelesen
Sport

Für mehr Bewegung

Wedding. An den Außenseiten des Fußballkäfigs auf dem Spielplatz Adolfstraße 25 hängen jetzt neue „Bewegungselemente“, wie das Quartiersmanagement Pankstraße mitteilt. Die fünf Holzmodule wurden im vergangenen Herbst mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen des Projektes „beWEGen – Auf die Plätze, fertig, los!“ gebaut. Der Projektträger Baufachfrau Berlin wird vom Quartiersmanagement finanziert und soll „auf den Alltagswegen im Quartier Pankstraße neue Bewegungsverbindungen entwickeln und...

  • Wedding
  • 18.06.18
  • 20× gelesen