Nachrichten - Wedding

Blaulicht

Messerstecherei am Plötzensee

Wedding. Bei einer Messerstecherei am Ufer des Plötzensees sind drei Männer verletzt worden. Laut Polizei waren zwei Männer im Alter von 32 und 43 Jahren sowie Frau an der Hans-Schomburgk-Promenade gegen 20.50 Uhr mit einem bis dato Unbekannten in Streit geraten. Der soll mit einem Taschenmesser die beiden Männer verletzt haben, die sich mit Stöckern zur Wehr setzten. Alarmierte Polizisten suchten den mutmaßlichen Messerstecher zunächst vergeblich. Bei einem anderen Einsatz an der Seestraße,...

  • Wedding
  • 22.05.19
  • 19× gelesen
Wirtschaft

Gewerbeverein verteilt Kiezplan

Wedding. Die Standortgemeinschaft Müllerstraße und das Team des Geschäftsstraßenmanagements haben einen Kiezplan für die Müllerstraße entwickelt. Die ersten Exemplare werden am 23. Mai von 11 bis 14 auf dem Rathausvorplatz an der Müllerstraße verteilt. Es gibt eine kleine musikalische Leierkasten-Darbietung und Gespräche mit den Vertretern des Gewerbevereins. Der neue Faltplan informiert über alle Geschäfte, Unternehmen und Praxen, die in der Standortgemeinschaft Müllerstraße Mitglied sind....

  • Wedding
  • 19.05.19
  • 23× gelesen
Politik
Die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann, und die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, informierten sich bei der Berliner Woche über die Bedeutung von Anzeigenzeitungen für das bürgerschaftliche Engagement.
11 Bilder

„Ein Forum für das Ehrenamt“
Bundesministerin Julia Klöckner und Gitta Connemann zu Besuch bei der Berliner Woche

Woche für Woche stellen die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt engagierte Vereine, Unternehmen und Einzelpersonen vor. Es geht dabei um Information, Anerkennung und Inspiration für andere, die sich ebenfalls für die Zivilgesellschaft starkmachen wollen. Das hat sich mittlerweile auch in der Bundespolitik herumgesprochen. Und so bekam der Berliner Wochenblatt Verlag (BWV) in der vergangenen Woche Besuch von der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner (CDU),...

  • Kreuzberg
  • 17.05.19
  • 300× gelesen
  •  1
Politik

Bertermann neuer BVV-Chef

Mitte. Der Grünen-Politiker Frank Bertermann ist von der BVV zum neuen Vorsteher gewählt worden. Er erhielt von den 50 anwesenden Verordneten 40 Ja-Stimmen. Acht Verordnete stimmten dagegen, zwei enthielten sich. Zur Stellvertreterin hat die BVV die SPD-Verordnete Sonja Kreitmair gewählt (32 Ja, 12 Nein, sechs Enthaltungen). Bertermann war bisher Vize von BV-Vorsteher Sascha Schug von der SPD. Nach der Berlinwahl 2016 hatte die rot-grüne Zählgemeinschaft vereinbart, dass sich der BV-Vorsteher...

  • Wedding
  • 17.05.19
  • 60× gelesen
Soziales

Ayurvedische Gesundheitswoche

Wedding. Das Europäische Institut für Ayurveda Medizin Berlin (Eifam), Togostraße 1, bietet in Kooperation mit der Gujarat-Ayurveda-Universität Indien im Rahmen einer Ayurveda-Gesundheitswoche vom 24. bis 31. Mai kostenfreie Konsultationen und Gesundheitschecks bei Ayurveda-Ärzten an. Teilnahme nur nach Anmeldung unter Telefon 35 13 22 58 oder per E-Mail an kontakt@eifam.eu.

  • Wedding
  • 17.05.19
  • 19× gelesen
Blaulicht
Brandenburger Polizisten üben im Plötzensee.
2 Bilder

Polizei taucht im Strandbad

Wedding. Das Strandbad Plötzensee war Mitte Mai noch nicht geöffnet, weil die neuen Betreiber massive Vandalismusschäden wegen Einbruch beseitigen müssen. Gut für die Polizei. Warum? Das gab ihr die Möglichkeit, am 15. Und 16. Mai einen Tauchlehrgang zu machen. 20 Polizeitaucher aus den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg trainierten in dem Naturbad das polizeiliche Einsatztauchen. In dem achtwöchigen Lehrgang müssen die Beamten in verschiedenen Gewässern der Region...

  • Wedding
  • 16.05.19
  • 111× gelesen
Politik
Der Bezirk will den Nachtigalplatz in Manga-Bell-Platz umbenennen. Der Name ist völlig falsch, sagen die Nachfahren von Rudolf Duala Manga Bell, den der Bezirk eigentlich ehren will.

König moniert Namen
Umstrittene Umbenennungen im Afrikanischen Viertel sorgen weiter für Verwirrung

Über 500 Widersprüche sind beim Bezirksamt gegen die umstrittene Umbenennung der Lüderitzstraße, der Petersallee und des Nachtigalplatzes eingegangen. Jetzt protestieren auch die Nachfahren von Rudolf Duala Manga Bell, der einen Manga-Bell-Platz bekommen soll. Das Chaos um die Straßenumbenennungen im Afrikanischen Viertel nimmt immer groteskere Züge an. Schon zweimal mussten die von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und dem Bezirksamt beschlossenen Namen geändert werden, weil die...

  • Wedding
  • 16.05.19
  • 155× gelesen
  •  2
Wirtschaft
Geschäftsführerin Katharina Zahn (links) und Semsa Bostandzija vom neuen Betreiberteam im Strandbad Plötzensee. Ihre Männer wollten nicht aufs Foto.
7 Bilder

Christiania am Plötzensee
Aroma-DJ und Aquapark – Die neuen Pächter des Strandbades haben große Pläne

Das fast 100 Jahre alte Naturbad Plötzensee mit den denkmalgeschützten Gebäuden und dem schönen Park soll ein ganz besonderer Wohlfühlort werden. Ende Mai eröffnet das Strandbad. Die neuen Betreiber haben erst seit ein paar Wochen die Schlüssel. Seitdem ackern die vier und ihre Freunde, um das verdreckte Gelände und die demolierten Gebäude in Ordnung zu bringen. Mit Hilfe von Dutzenden Helfern – Schwimmern, Mitgliedern in Sportvereinen und Nachbarn – wurden Laub, Müll und Schutt in knapp 30...

  • Wedding
  • 14.05.19
  • 2.169× gelesen
Soziales

Stadtteiljury lädt zur Förderparty

Wedding. 5000 Euro stellt der Bezirk seit 2017 seinen Bezirksregionen für nachbarschaftliche Projekte zur Verfügung. Wer bis zu 500 Euro für seine Kiezidee haben will, kann Gelder bei der Stadtteilkasse beantragen. Wie das alles funktioniert und was gefördert werden kann, will die Stadtteiljury Parkviertel bei einem kleinen Empfang erklären. Im Stadtteilzentrum des Paul-Gerhardt-Stifts in der Müllerstraße 56-58 können sich Anwohner, Vereine, Gruppen und Nachbarn aus der Region Parkviertel...

  • Wedding
  • 14.05.19
  • 48× gelesen
WirtschaftAnzeige

Büro Neueröffnung Autohandel Rasch
Im Bezirk Wedding eröffnete heute der Autohandel Rasch ein neues Büro

Das neue Büro des Autohandel Rasch eröffnete heute im Bezirk Wedding ein neues Büro. Zahlreiche Gäste waren zur Neueröffnung im Bezirk Wedding in der Brüsseler Str. 39 geladen. Der Autohandel Rasch mit Schwerpunkt Autoankauf musste das Geschäft an der Müllerstraße aufgeben, da die Miete kaum noch zu zahlen war. Das neue Büro fällt nun etwas kleiner aus. Alle Kunden sollten nun vor dem Besuch unbedingt ein Termin vereinbaren unter der Webseite: Autoankauf Berlin - Rasch Auto verkaufen. Zur...

  • Wedding
  • 12.05.19
  • 57× gelesen
Kultur
Captain Jack ist am 18. Mai auch mit dabei.

Stars der 90er live erleben

Wedding. Es war das Jahrzehnt von Glasnost und Wiedervereinigung, die Zeit der Girlies und Gameboys, bunter Frisuren und Handys so groß wie ein Aktenkoffer: die 90er – eine krasse Zeit. 20 Jahre später feiern der Lifestyle und die Musik der 90er-Jahre ein furioses Comeback. Die 90s Super Show am 18. Mai auf dem Zentralen Festplatz holt die Musik und die Stars der 90er zurück. Bei der achtstündigen Partysause sind Snap, Culture Beat, Captain Jack, Oli P. und viele andere dabei. Die 90s Super...

  • Wedding
  • 09.05.19
  • 81× gelesen
Umwelt

Fotowettbewerb mit Insekten

Berlin. Die Stiftung Naturschutz Berlin sucht interessierte Naturbeobachter, die sich an ihrem Fotowettbewerb beteiligen. Bis zum 30. September können die Teilnehmer ihre Porträts von den Bestäubern Berliner Blumen hochladen. Die besten Bilder werden im November bei einem Wildbienen-Workshop von der Oberen Naturschutzbehörde Berlin prämiert. Die eingereichten Fotos dürfen die Größe von sechs MB nicht überschreiten und müssen vom Typ JPG oder JPEG sein. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt...

  • Reinickendorf
  • 08.05.19
  • 82× gelesen
Wirtschaft

Strandbad öffnet im erst Juni

Wedding. Das Strandbad Plötzensee öffnet wahrscheinlich erst zum 1. Juni. Das sagt Katharina Zahn von der Betreiberfirma. Die Berliner Bäderbetriebe (BBB) hatten den Start in die Sommersaison für das Naturbad für den 1. Mai angekündigt. Doch die neuen Pächter, die das Strandbad in den nächsten zehn Jahren bewirtschaften, sind noch mit Aufräumarbeiten beschäftigt. „Wir sind noch fleißig dabei, Einbruch- und Vandalismusschäden zu beseitigen“, steht auf einem Zettel am Zaun und auf der...

  • Wedding
  • 07.05.19
  • 84× gelesen
Soziales
Prost! Das Bezirksamt sucht ehrenamtliche Gratulanten.

Blumen vom Bürgermeister
Ehrenamtsbüro sucht dringend weitere Freiwillige für den Gratulationsdienst

Das Sozialamt sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter für den sogenannten Gratulationsdienst. Jeden Monat bekommen über 200 Senioren Briefe und Geschenke vom Bezirksamt und auf Wunsch Besuch von ehrenamtlichen Gratulanten. 150 Ehrenamtliche sind beim Bezirk registriert, die älteren Bürgern zu runden Geburtstagen oder Ehejubiläen gratulieren. Ab dem 85. Lebensjahr hat jeder Anspruch auf Besuch und Blumen vom Bezirksamt. Und wenn gewünscht, kommt sogar Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne)...

  • Mitte
  • 06.05.19
  • 292× gelesen
Kultur
Machen auch Sie einen Schnappschuss von Ihrem Vierbeiner!

Ein Hundeleben in Szene setzen
Jetzt mitmachen und Eintrittskarten für den Tierpark Berlin gewinnen

Anlässlich des beliebten Hundetages in Friedrichsfelde am 15. und 16. Juni verlosen die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt zwei Familien-Jahreskarten und drei Familien-Tageskarten für den Tierpark Berlin. Die Berliner sind verrückt nach Hunden. Mehr als 100.000 Vierbeiner gibt es in der Hauptstadt. Ein Höhepunkt für viele der Hundebesitzer ist der jährliche Hundetag im Tierpark Berlin, Am Tierpark 125. Dieses Jahr findet er am 15. und 16. Juni statt. Mit der Berliner Woche und...

  • 06.05.19
  • 1.476× gelesen
  •  6
Politik

Belegte Brötchen im Frühstücksbus
Bei Kaffee und Tee respektvoll miteinander ins Gespräch kommen

Ab 12. Mai rollt der Frühstücksbus der gemeinnützigen Initiative Frühlingserwachen aus Friedrichshafen am Bodensee zum ersten Mal für eine Woche durch Berlin. Der Frühstücksbus macht in verschiedenen Bezirken Station. Am 12. Mai steht er von 9.30 bis 13 Uhr auf dem Leopoldplatz. Am 16. Mai können Nachbarn von 8 bis 11 Uhr an der Thusnelda-Allee vor der Heilandskirche in Moabit kostenlos Kaffee trinken und belegte Brötchen essen. Das „mobiles Dialogprojekt“ des Vereins Frühlingserwachen...

  • Wedding
  • 04.05.19
  • 78× gelesen
Kultur

Was ist gutes Leben?

Wedding. Am 14. Mai will der Autor und Soziologe Thomas Kilian im Antiquariat „Das Zweitbuch“ in der Brüsseler Straße 38 um 19 Uhr das antike Konzept des „guten Lebens“ vorstellen. Mit seinem Vortrag möchte Kilian, der auch im Vorstand des Vereins Soldiner Kiez ist, die Initiative zur Durchführung eines „Tages des guten Lebens" unterstützen. 2020 sind in drei Kiezen in Berlin Tage des guten Lebens geplant, unter anderem im Brüsseler Kiez. Das antike Konzept des guten Lebens war über...

  • Wedding
  • 04.05.19
  • 34× gelesen
Soziales
Kinderhilfe-Gründer Jürgen Schulz in den neuen Räumen in Moabit. Dort ist der Verein vor Gewalt und Einbrüchen sicher.
3 Bilder

Hilfsverein flieht aus dem Sprengelkiez
Drogen, Gewalt und Einbrüche – Kinderhilfe ist nach Moabit umgezogen

Seit über 35 Jahren kümmert sich der Verein Kinderhilfe  – Hilfe für krebs- und schwerkranke Kinder um betroffene Familien. Der Hilfsverein ist seit Monaten selbst ein Notfall –  und hat jetzt den Sprengelkiez verlassen. „Wir mussten über Drogenleichen steigen, um ins Büro zu kommen“, sagt Birgit Wetzig-Zalkind. Es sind gruselige Zustände, von denen die Kinderhilfe-Sprecherin berichtet. Junkies setzten sich im Hausflur des Wohnhauses an der Triftstraße 42 den Schuss; wer sie darauf ansprach,...

  • Wedding
  • 01.05.19
  • 106× gelesen
  •  1
Bildung

Zukunft studieren
Beuth Hochschule lädt zum Informationstag mit Laborführungen ein

Die Beuth Hochschule für Technik lädt für 22. Mai ab 9 Uhr unter dem Motto „Studiere Zukunft!“ Schüler zum Studieninformationstag mit Laborführungen, Vorträgen und einem Informationsmarkt auf ihren Campus an der Luxemburger Straße 10 ein. Laut eigenen Aussagen würden Studenten an der Beuth Hochschule besonders das Studium in Kleingruppen mögen. An dem Tag können die Besucher 38 Bachelorstudiengänge aus erster Hand kennenlernen. Professoren und Studenten geben Einblicke in den praxisnahen...

  • Wedding
  • 29.04.19
  • 43× gelesen
Politik

Beratung für Migranten

Wedding. Das Stadtteil- und Familienzentrum im Paul Gerhard Stift bietet ab 2. Mai Beratungen für Migranten im Infobüro in der Müllerstraße 56-48. Das neue Projekt heißt "Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) im Parkviertel". Marlene Sachse hilft bei Themen wie Sprache, Beruf, Gesundheit, Familienzusammenführung, Ehe/Familie/Erziehung, Behörden oder auch dem Aufenthalt. Die Migrationsberatung versteht sich als Schnittstelle zu anderen Verbänden, Ämtern, Behörden und sonstigen...

  • Wedding
  • 24.04.19
  • 50× gelesen
Kultur

Regina Scheers neuer Roman "Gott wohnt im Wedding"
Viele Geschichten und ein sprechendes Haus

Regina Scheer gelingt in ihrem neuen Roman "Gott wohnt im Wedding" (2019) etwas Großartiges: Sie erzählt die Geschichte eines Hauses. Es ist aber nicht nur dessen Geschichte, es sind viele Geschichten von Menschen, deren Lebenswege sich mit diesem Haus im Wedding verbinden. Da ist der hochbetagte Holocaust-Überlebende Leo Lehmann, der von Israel nach Berlin kommt, um sich um die Rückübertragung des enteigneten Besitzes seiner verstorbenen Frau zu kümmern. Seine Verfolgungsgeschichte...

  • Wedding
  • 22.04.19
  • 106× gelesen
Wirtschaft

Krawattenfliegen, Tanz und Schauspiel
Weddingmarkt startet in die siebte Saison

Auf dem Leopoldplatz werden am 5. Mai wieder 70 Design- und Kunststände aufgebaut. Der Open Air Designmarkt findet jeden ersten Sonntag im Monat statt. Kunst und Design aus Weddinger Manufakturen, dazu Streetfood von Gastronomen aus dem Kiez und ein kulturelles Liveprogramm mit lokalen Künstlern – das ist seit Jahren das Erfolgsrezept des Weddingsmarktes. Am 5. Mai startet die siebte Saison auf dem Leo; der Designmarkt findet bis September einmal monatlich von 11 bis 18 Uhr statt. An 70...

  • Wedding
  • 22.04.19
  • 38× gelesen
Bauen
Drei für einen Spatenstich: Baustadtrat Ephraim Gothe, Kulturstadträtin Sabine Weißler und Schulstadtrat Carsten Spallek feiern den Baubeginn für die neue Musikschule.

Baustart für Musikschulanbau
Bezirksamt feiert ersten Spatenstich

Nach jahrelangen Verzögerungen hat das Bezirksamt jetzt mit dem ersten Spatenstich den offiziellen Baustart für die neue Musikschule Fanny Hensel an der Ruheplatzstraße 4 gefeiert. Das Bauprojekt für die Weddinger Zweigstelle, das bereits 2013 vorgestellt worden war, lässt anscheinend die Herzen der Politiker besonders hoch schlagen. Gleich drei Stadträte rammten am 12. April den Spaten in den Boden, um freudig eine Schippe Erde in die Kamera der Bezirksamtspressestelle zu halten. Die macht...

  • Wedding
  • 20.04.19
  • 69× gelesen
Kultur
Die Künstlerin und Chemikerin Sissel Tolaas hat an den 22 einstigen Mühlen-Standortenain der Müllerstraße den Geruch konserviert. Windmessgeräte übertragen Daten an Ventilatoren in der Ausstellung, die den jeweiligen Wedding-Geruch in die Galerie blasen.
2 Bilder

So riecht die Müllerstraße
Ausstellung mit olfaktorischen Geschichten in der Galerie Wedding

„22“ heißt die neue Ausstellung in der kommunalen Galerie Wedding im Rathausaltbau in der Müllerstraße 146/147, die bis 1. Juni zu riechen ist. Wie riecht die Müllerstraße? In der neuen Ausstellung in der Galerie Wedding soll es darauf Antworten geben. Die aus Norwegen stammende und in Berlin lebende Geruchsforscherin, Künstlerin und Chemikerin Sissel Tolaas hat ihre Nase hingehalten und „den Duft der Berliner Müllerstraße im Stadtteil Wedding ermittelt“, heißt es in der Einladung....

  • Wedding
  • 19.04.19
  • 94× gelesen
Umwelt

Friedhofs-Pappel gefällt

Wedding. Das Gartenamt hat auf dem Friedhof Seestraße eine mächtige Pappel gefällt. Wie die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) mitteilt, war der Baum umsturzgefährdet und musste „wegen Gefahr im Verzug“ schnellstmöglich umgesägt werden. Die Pappel hatte einen Stammumfang von über vier Metern und war über 20 Meter hoch. Experten haben bei ihren Untersuchungen zur Standsicherheit eine fortgeschrittene Stammfußfäule und eine Restwandstärke von unter zehn Zentimetern festgestellt. Bei...

  • Wedding
  • 17.04.19
  • 27× gelesen
SozialesAnzeige
Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin informierte im Rahmen der Karstadt-Charity-Aktion auch über seine Arbeit und Angebote, die nun auch dank der Spende des Karstadt-Hauses in der Müllerstraße weiter gesichert sind.

„Mama ist die Beste“
Karstadt in der Müllerstraße spendet über 2.800 Euro

Wedding. Am 31. Dezember 2018 endete die große Karstadt-Charity-Aktion „Mama ist die Beste“. Innerhalb eines Jahres kam auch dank der Unterstützung von Kunden und Mitarbeitern ein Betrag in Höhe von 2.817 Euro zusammen, der nun der Organisation Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin (SkF e.V. Berlin) zu Gute kommt. „Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit unseren Kunden sowie dem gesamten Team diese beachtliche Spendensumme erzielen konnten. Auf dieses Ergebnis können wir stolz sein....

  • Wedding
  • 15.04.19
  • 94× gelesen
Umwelt
Der Gemeinschaftsgarten Himmelbeet an der Ruheplatzstraße 12.

Himmelbeet von UN ausgezeichnet

Wedding. Der Team vom Gemeinschaftsgarten Himmelbeet an der Ruheplatzstraße 12 ist als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet worden. Den Preis im Rahmen des Sonderwettbewerbs „Soziale Natur – Natur für alle“ gibt es für das Buch „Ein Garten-Buch für Alle“ in leichter Sprache. Die Auszeichnung wird vorbildlichen Projekten verliehen, die mit ihren Aktivitäten auf Chancen und Möglichkeiten aufmerksam machen, die die Natur mit ihrer biologischen Vielfalt für den...

  • Wedding
  • 14.04.19
  • 50× gelesen
Kultur

Straßenkunst für die Müllerstraße
Standortgemeinschaft lädt zur sechsten Open-Air-Galerie „Mein Wedding“ ein

Der Countdown für die sechste Open-Air-Galerie auf der Müllerstraße läuft. Bis zum 30. Juni können sich interessierte Künstler oder Schulklassen mit Wedding-Motiven bewerben, die einen Monat lang auf riesigen Plakatwänden auf dem Mittelstreifen der Müllerstraße gezeigt werden. Die Straßenkunstgalerie „Mein Wedding“ geht in die sechste Runde. Wer seine Kunstwerke auf 3,60 mal 2,90 Meter großen Plakatwänden auf Mittelstreifen der Müllerstraße sehen will, kann jetzt seine Motive einreichen....

  • Wedding
  • 11.04.19
  • 48× gelesen
Wirtschaft
Sweco-Geschäftsführer Heinz Mornhinweg, Daniela Teichert, Vorstandsvorsitzende der AOK-Nordost, Alexander Schirp vom Verwaltungsrat der AOK-Nordost, Gesunheitssenatorin Dilek Kolat und Knut Lambertin vom Bundesverband der AOK bei der Grundsteinlegung für das Gesundheitszentrum.

Psychiater am Rathaus
AOK legt Grundstein für Gesundheitszentrum

Direkt neben dem bisherigen AOK-Servicecenter hat die AOK Nordost an der Ostender Straße Ecke Müllerstraße den Grundstein für ihr neues Centrum für Gesundheit (CfG) gelegt. Nächsten Sommer soll das Ärztehaus eröffnen. 60 Jahre nach Eröffnung des AOK-Ambulatoriums Wedding in der Müllerstraße 143 wird Mitte 2020 der Neubau des Centrums für Gesundheit eröffnet. Das Ärztehaus entsteht direkt neben dem bisherigen AOK-Ambulatorium und Servicecenter, das seit 1990 den Namen Centrum für Gesundheit...

  • Wedding
  • 11.04.19
  • 142× gelesen
Sport
Faustball ist die Ur-Variante von Volleyball. Im Schillerpark findet am 13. und 14. April der 34. Wedding-Cup, das weltgrößte Faustballturnier, statt.
2 Bilder

Auf eigene Faust
Wedding-Cup ist das größte Faustballturnier der Welt

Am 13. und 14. April treffen sich im Schillerpark wieder Faustballsportler aus ganz Deutschland sowie aus Tschechien und Dänemark. Der mittlerweile 34. Wedding-Cup ist das größte Faustballturnier der Welt. Ein paar Kreidelinien auf der Wiese und ein gespanntes Band. Mehr brauchen die Organisatoren nicht, um die Spielfelder zu markieren und den Schillerpark zur weltgrößten Faustballarena zu machen. Die Faustballabteilung der Berliner Turnerschaft (BT) organisiert seit vielen Jahren das...

  • Wedding
  • 07.04.19
  • 160× gelesen
Bauen
Musikalische Pausenzeichen als Bodenintarsien der neuen Musikschule an der Ruheplatzstraße.

Pausenzeichen vor der Klotür
Kunst am Bau für neue Musikschule in der Ruheplatzstraße

Der Kunst-am-Bau-Wettbewerb für die neue Musikschule Fanny Hensel in der Ruheplatzstraße 4 ist entschieden. Die Schweizer Künstlerin Esther Ernst wird den Flurboden im neuen Anbau gestalten. Auf dem Linoleum-Boden im Erdgeschoss des Neubaus sind Intarsien eingefräst. Die Kritzeleien vor den Toilettentüren in dem neun Meter langen Flur werden wohl nur die verstehen, die dort regelmäßig ein- und ausgehen. Musikschüler, die zwischen den Geigenstunden mal auf Toilette müssen, werden die Zeichen...

  • Wedding
  • 06.04.19
  • 63× gelesen
Verkehr

Blinde lernen sicher mit dem Bus zu fahren
BVG bietet Mobilitätstrainings für Fahrgäste mit Behinderungen an

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bieten in diesem Jahr an insgesamt neun Tagen wieder die sogenannten Mobilitätstrainings an. Mit einem Rollator in den Bus zu kommen, ohne dabei zu stürzen, ist eine Herausforderung. Wie können sich Menschen mit Seh- oder Gehbehinderungen in den Bussen und Bahnen sichern? Die BVG will das ihren behinderten Fahrgästen ganz in Ruhe zeigen. An einem stehenden Fahrzeug sollen die Betroffenen „den Umgang mit U-Bahn, Straßenbahn und Bus üben“, teilt die BVG mit....

  • Wedding
  • 06.04.19
  • 42× gelesen
Bildung
So soll nach bisherigen Plänen das Safe-Hub an der Ruheplatzstraße Ecke Schulstraße aussehen. Jetzt kommt ein zusätzliches Geschoss drauf.
2 Bilder

Alles eine Nummer größer
Fußball-Bildungszentrum wird aufgestockt - Himmelbeet kann bis Ende 2020 bleiben

Der Baubeginn für den sogenannten Safe-Hub an der Schulstraße Ecke Ruheplatzstraße wird um ein Jahr auf Ende 2020 verschoben. Das Fußball-Bildungszentrum soll um ein weiteres Geschoss aufgestockt werden. Der Himmelbeet-Garten kann bis Ende 2020 bleiben. Weil innerstädtische Flächen immer knapper werden, soll die Amandla-Fußballschule größer werden als bisher geplant. Die gemeinnützige Amandla GmbH, die in Wedding Europas ersten Safe-Hub errichten will, wird das „Nutzungskonzept als auch die...

  • Wedding
  • 05.04.19
  • 136× gelesen
Kultur

Orientalisches Klangerlebnis

Wedding. Am 13. April 2019 um 20 Uhr präsentiert der Verein KulturLeben Berlin das syrische Ramal Ensemble im Nachbarschaftstreff des Olof-Palme-Zentrums in der Demminer Straße 28 mit seinem neuen Programm. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch erwünscht. Um Anmeldung wird gebeten: veranstaltung@kulturleben-berlin.de. Weitere Informationen auf www.ramal-ensemble.com. hh

  • Wedding
  • 05.04.19
  • 52× gelesen
Bauen

AOK baut Centrum für Gesundheit

Wedding. Die AOK Nordost legt am 5. April um 15 Uhr den Grundstein für ein neues Centrum für Gesundheit (CfG) an der Ostender Straße Ecke Müllerstraße. Zum Festakt auf dem Baufeld neben dem Rathaus Wedding kommt auch Gesundheitssenatorin Dilek Kolat. Seit mehr als 58 Jahren gibt es bereits das Centrum für Gesundheit der AOK an der Müllerstraße. Doch das Gebäude ist ein wenig „in die Jahre gekommen“, sagt AOK-Sprecher Matthias Gabriel. Der Neubau entsteht direkt neben dem jetzigen...

  • Wedding
  • 02.04.19
  • 224× gelesen
Umwelt

Letzte Saison im Himmelbeet

Wedding. Am 2. April beginnt im Gemeinschaftsgarten Himmelbeet an der Ruheplatzstraße 12 die letzte Saison. Ende des Jahres muss der 2013 auf der Brache eröffnete Kiezgarten weg, weil auf dem Areal ein sogenannter Safe-Hub gebaut wird. Der Bezirk hat das 4100 Quadratmeter große Grundstück an der Schulstraße Ecke Ruheplatzstraße für 30 Jahre an den Verein Amandla EduFootball vermietet. Amandla baut dort ab 2020 ein Fußball-Bildungszentrum mit drei Fußballplätzen und einem Multifunktionsgebäude....

  • Wedding
  • 30.03.19
  • 42× gelesen
Soziales
Pfarrerin Judith Brock und Fixpunkt-Sozialarbeiter Tobias Wolf in der neuen Kontaktstelle am Leopoldplatz.
7 Bilder

Bierchen mit Betreuung
Trinkertreff am Leopoldplatz soll diesmal wirklich knorke sein

Im früheren Hausmeisterbungalow der Nazarethkirchengemeinde in der Nazarethkirchstraße 50 gibt es wieder einen Treff für Trinker und Junkies. Diesmal passen Streetworker auf, dass nicht wieder alles aus dem Ruder läuft. Die einen hängen an der Nadel, die anderen an der Flasche. Und dazu den ganzen Tag auf dem Leopoldplatz herum. Seit vielen Jahren sorgt die sogenannte "Szene" – oder die „problematisch empfundenen Gruppen“, wie Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) die Alkohol- und...

  • Wedding
  • 29.03.19
  • 366× gelesen
Politik
Nur im Monbijoupark ist im Bezirk Grillen erlaubt.

Brutzeln unter Aufsicht
Piraten wollen „betreutes Grillen“ im Schillerpark

Grillen macht Spaß und gemeinsames Brutzeln bringt Nachbarn zusammen. Doch im Bezirk ist bis auf eine kleine Fläche im Monbijoupark Grillen überall verboten. Die Piraten haben da eine Idee... Ein kräftiger Typ mit Basecap, breitbeinig am Wiesenrand und vielleicht mit der Aufschrift Grillmeister auf dem Rücken – so könnte es aussehen auf dem betreuten Grillplatz, den die Piraten als „Testprojekt“ auf einem kleinen Wiesenstück im nördlichen Schillerpark wollen. Der Antrag „Grillen mit...

  • Wedding
  • 26.03.19
  • 190× gelesen
Politik

Engagiert in der Stadtteilvertretung
Wahlen zum Anwohnergremium „mensch.müller“ für Kiez um die Müllerstraße

von Dirk Jericho Am 28. März wird bereits zum fünften Mal die Stadtteilvertretung „mensch.müller“ gewählt. Anwohner oder Gewerbetreibende stellen sich um 19 Uhr im ehemaligen BVV-Saal (Walther-Rathenau-Saal) im Rathaus Wedding in der Müllerstraße 147 zur Wahl. Die Stadtteilvertretung „mensch.müller“ ist ein parteienunabhängiges Gremium der Bürgerbeteiligung und wird alle drei Jahre neu gewählt. Anwohner und Geschäftsleute begleiten darin die Projekte und Vorhaben im Rahmen des...

  • Wedding
  • 25.03.19
  • 75× gelesen
Kultur
Feuerwerke gehören zum Programm des Frühlingsfestes.
3 Bilder

Fliegen mit 100 Stundenkilometern
Berlin feiert den Frühling

Mit dem 49. Berliner Frühlingfest auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm 207 vom 29. März bis 22. April feiert der Schaustellerverband Berlin den Start in die neue Volksfestsaison. Die Frühlingsfestbesucher haben dabei in diesem Jahr eine noch nie dagewesene Auswahl von Rummelklassikern wie Entenangeln oder Ballwerfen bis hin zu Fahrgeschäften, die Adrenalin-Kicks garantieren – Gäste werden unter anderem mit Spitzengeschwindigkeiten durch die Luft gewirbelt. Nervenkitzel...

  • Wedding
  • 20.03.19
  • 111× gelesen
Soziales
Plakat zum Tanzprojekt Körperspuren.

Schwofen unterm Eiffelturm
Projekt Körperspuren –Tanztee im Centre Français

Das Centre Français de Berlin lädt für 3. April zum ersten Ball ein. Der kostenlose Tanztee ist Auftakt für das Tanzprojekt „Körperspuren-Ball“. Insgesamt soll es in den kommenden zwei Jahren zwölf Bälle im Centre Français de Berlin in der Müllerstraße 74 geben. Ziel ist es, „einen fröhlichen und unbefangenen generationsübergreifenden Treffpunkt zu schaffen und menschliche Kontaktzonen in Form eines universellen Mediums zu fördern: Tanz“, heißt es in der Projektbeschreibung des Centre...

  • Wedding
  • 15.03.19
  • 68× gelesen
Soziales
Sonja und Rosi haben wieder eine eigene Wohnung, kommen aber regelmäßig zu Evas Haltestelle.
6 Bilder

Menschlichkeit als Medizin
Evas Haltestelle für wohnungslose Frauen feiert Wiedereröffnung in ehemaliger Apotheke

Sie sind schon ein paar Monate hier. Jetzt wurde offiziell die Wiedereröffnung von Evas Haltstelle in den neuen Räumen in der Müllerstraße 126 gefeiert. Rosi hat jahrelang in Obdachlosenheimen übernachtet. Seit zwei Jahren hat die 59-Jährige eine eigene Wohnung. Im Tagestreff Evas Haltestelle, der seit 20 Jahren Frauen in Wedding betreut, war sie oft. Zur Wiedereröffnung in den neuen Räumen war Rosi natürlich dabei. Ob sie auf der Straße leben oder es schon wieder in eine eigene Wohnung...

  • Wedding
  • 15.03.19
  • 262× gelesen
Bildung

Kinder schreiben Kinderbuch
Projekt vom Kinderschutzbund mit Schülern der Erika-Mann-Grundschule

14 Jungen und Mädchen der Erika-Mann-Grundschule in der Utrechter Straße 25 haben in einem Projekt mit dem Berliner Kinderschutzbund ein eigenes Kinderbuch geschrieben. In Kooperation mit dem Hamburger Carlsen-Kinderbuchverlag wurden ihre Ideen in eine spannende Geschichte mit dem Titel „3-2-1 los! Zusammen sind wir stark!“ verpackt. Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus stellen die Kinder ihr Buch in Kitas und Grundschulen vor. Am 14. März um 10 Uhr lesen die Kinderautoren in...

  • Wedding
  • 12.03.19
  • 69× gelesen
Bauen

Freibad auch im Winter
Außenbecken im Kombibad Seestraße bekommen eine Traglufthalle

In den Außenbecken im Kombibad Seestraße kann man jetzt auch im Winter baden, ohne zu frieren. Die Berliner Bäderbetriebe (BBB) bauen eine Traglufthalle über das Sommerbad. Das ist im Kombibad Seestraße relativ einfach zu realisieren. Im Winter können so die Hallenbecken und die Außenbecken genutzt werden. Grund für den Bau der Traglufthalle ist die komplette Sanierung des Paracelsus-Bades in Reinickendorf. Voraussichtlich im Juni wird das Bad geschlossen und bleibt mindestens zwei Jahre...

  • Wedding
  • 10.03.19
  • 259× gelesen
Umwelt

Friedhofsbäume gefällt

Wedding. Das Grünflächenamt hat auf dem Friedhof Seestraße ein Spitzahorn und auf dem Friedhof Gerichtstraße eine Linde gefällt. Die Bäume hätten verschiedene Schäden und seien nicht mehr standsicher, erklärt die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Weißler). Um nicht in den Verdacht der grundlosen Fällung zu kommen, beschreibt Weißler wie in einem Baumdossier festgestellte Risse, „sogenannte Unglücksbalken“, oder Zwiesel in Stamm und Krone. Die Linde auf dem Friedhof Gerichtstraße wurde vor...

  • Wedding
  • 03.03.19
  • 21× gelesen
Kultur
Rappen für Vielfalt und gegen Rassismus.

Internationale Wochen gegen Rassismus
Slammen für die Vielfalt

Wedding. Das Stadtteil- und Familienzentrum im Paul Gerhardt Stift in der Müllerstraße 56–58 lädt am 15. März ab 18 Uhr zu einem Poetry Slam ein. Unter dem Motto „Slammen für Vielfalt“ werden selbst verfasste Texte vorgetragen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus satt und soll „Vielfalt Raum geben“. Auf der Slammer-Bühne tritt auch Ali Can, Begründer des Hashtags #MeTwo und der „Hotline für Besorgte Bürger“ auf. Poeten können sich noch unter 45 00 51 31...

  • Wedding
  • 24.02.19
  • 123× gelesen
Soziales

Spende für die Kältehilfe

Reinickendorf. Die Berliner Alloheim Senioren-Residenzen haben 5000 Euro an die Berliner Kältehilfe gespendet. In besonders kalten Nächten in Berlin setzt sich Oliver Stemmann, leitender Mitarbeiter der Alloheim Unternehmensgruppe, selbst ans Steuer des Kältebusses. Gemeinsam mit weiteren Ehrenamtlichen sucht er nach obdachlosen und bedürftigen Menschen, die bei Minusgraden schutzlos auf der Straße ausharren müssen oder keine Notunterkunft finden. Die Kältebus-Mitarbeiter versuchen mit den...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 23.02.19
  • 57× gelesen
Wirtschaft

Bewerben für den Weddingmarkt

Wedding. Am 5. Mai startet wieder der Weddingmarkt mit kreativen Kunstständen auf dem Leopoldplatz. Jeden ersten Sonntag im Monat von Mai bis September gibt es von 11 bis 18 Uhr 70 Stände von Künstlern und Händlern aus den Bereichen Kunst, Schmuck, Mode, Design, Fotografie oder Malerei. Dazu kommen acht Food-Stände. Wer dabei sein will, kann sich noch bis 4. März unter www.wedding-markt.de bewerben. Nach Ablauf der Bewerbungsphase bekommen die Teilnehmer eine Zu- oder Absage. Es entscheidet...

  • Wedding
  • 21.02.19
  • 38× gelesen
Umwelt

Bäume weichen Bürohaus

Wedding. Für einen Büroneubau mit Tiefgarage auf dem Grundstück Gerichtstraße 48/49 gegenüber dem ehemaligen Krematorium müssen zehn Bäume im angrenzenden Park, dem Max-Josef-Metzger-Platz, gefällt werden. Weg müssen laut Bezirksamt sieben Ahorn- sowie drei Zierapfel-Jungbäume. Die sieben Ahorne würden durch die Bauarbeiten auf der Gerichtstraße so stark beschädigt werden, dass sie nicht erhalten bleiben können, sagt die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne). Der Investor muss dafür eine...

  • Wedding
  • 21.02.19
  • 40× gelesen