Wedding - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Festnahme nach Lokaleinbruch

Wedding. Polizisten konnten am 19. August einen 17-Jährigen festnehmen, der zuvor in ein Lokal am Nordufer eingebrochen war. Kurz nach 3.30 Uhr alarmierte ein Anwohner die Polizei, nachdem er den Jugendlichen dabei beobachtet hatte, wie er ein Fenster des Lokals aufbrach. Anschließend sei er eingestiegen und kurz darauf mit Diebesgut in den Händen wieder geflüchtet. Polizisten nahmen den Jugendlichen noch in der Nähe fest. Die weiteren Ermittlungen hat die Kripo übernommen. DJ

  • Wedding
  • 20.08.19
  • 11× gelesen

Rassistische Schmiererei

Wedding. Unbekannte haben am 12. August auf eine Hauswand an der Togostraße einen rassistischen Schriftzug geschmiert. Ein Zeuge entdeckte den sieben Meter langen Satz und alarmierte die Polizei. An der Hauswand steht in Großbuchstaben: „Kanacken + Nigger raus“. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. DJ

  • Wedding
  • 14.08.19
  • 20× gelesen

Rennen ohne Führerschein

Wedding. Nach einem illegalen Rennen und Fluchtversuch hat die Polizei zwei junge Männer geschnappt und deren Fahrzeuge beschlagnahmt. Sie hatten sich am 12. August gegen gegen 22.10 Uhr ein Rennen im Schillerpark geliefert. Polizisten sahen das und wollten den Mopedfahrer und den Pocket-Quad-Fahrer kontrollieren. Der 17-jährige Mopedfahrer und der 18-jährige Quad-Fahrer versuchten jedoch, mit überhöhter Geschwindigkeit und riskanten Fahrmanövern abzuhauen. Dabei stürzte der Mopedfahrer. Er und...

  • Wedding
  • 13.08.19
  • 42× gelesen
  •  1

Firmenfahrzeug angezündet

Wedding. In Berlin brennen seit Wochen wieder Autos. In verschiedenen Bezirken haben Brandstifter in diesem Jahr bereits 320 Fahrzeuge abgebrannt. In der Nacht zum 3. August brannte in Wedding ein geparktes Auto. Jetzt wurde am 7. August um vier Uhr morgens ein Auto einer Dienstleistungsfirma in Brand gesetzt. Ein Anwohner hatte den brennenden Opel an der Schöningstraße Ecke Edinburger Straße gesehen und die Feuerwehr alarmiert. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt wurde in die...

  • Wedding
  • 08.08.19
  • 39× gelesen

38 Verkehrsunfälle mit vielen Verletzten
Knapp zwei Monate E-Scooter in Berlin: Polizei zieht Zwischenbilanz

Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzer als auch für alle anderen, die in Berlin am Verkehr teilnehmen. Seit dem 15. Juni 2019 wurden 38 Verkehrsunfälle mit sieben Schwer- und 27 Leichtverletzten polizeilich registriert. In 34 von 38 Fällen haben die E-Scooterfahrer offenbar die Unfälle...

  • Charlottenburg
  • 07.08.19
  • 270× gelesen

Einbrecher geschnappt

Wedding. Polizisten konnten am 23. Juli einen mutmaßlichen Einbrecher festnehmen. Anwohner der Holländerstraße hatten beobachtet, wie zwei Männer gegen 21.15 Uhr über den Balkon in eine Erdgeschosswohnung kletterten. Als die alarmierten Einsatzkräfte eintrafen, flüchtete einer der Männer gerade aus der Wohnung. Der 41-Jährige konnte noch in der Nähe festgenommen werden. Seinem Komplizen gelang die Flucht. DJ

  • Wedding
  • 24.07.19
  • 27× gelesen

Schwangere bei Unfall verletzt

Wedding. Eine schwangere Frau sowie ein zweijähriger Junge sind bei einem Unfall am 17. Juli kurz vor Mitternacht verletzt worden. Die 26-Jährige saß in einem Auto, das auf der Kreuzung Schul-straße und Reinickendorfer Straße von einem entgegenkommenden Fahrzeug gerammt wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war eine 65-Jährige mit einem Mercedes auf der Schulstraße in Fahrtrichtung Maxstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Reinickendorfer Straße bog sie nach links ab und stieß dabei mit dem...

  • Wedding
  • 18.07.19
  • 55× gelesen

Vor Shisha-Bar niedergeschossen

Wedding. Ein 31-jähriger Mann ist am 17. Juni gegen ein Uhr nachts niedergeschossen und laut Polizei lebensgefährlich verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge saß das Opfer an einem Tisch vor einer Shisha-Bar an der Luxemburger Straße, als die Schüsse auf ihn abgegeben wurden. Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in ein Krankenhaus, wo er operiert werden musste. Die Ermittlungen zu den Hintergründen führt die Mordkommission des Landeskriminalamtes. DJ

  • Wedding
  • 18.06.19
  • 68× gelesen

Tankstelle überfallen

Wedding. Eine 19-jährige Mitarbeiterin ist bei einem brutalen Überfall auf eine Tankstelle an der Müllerstraße verletzt worden. Sie kam mit Augen- und Atemwegsreizungen in ein Krankenhaus. Bisherigen Ermittlungen zufolge hat am 12. Juni kurz nach 2 Uhr der unbekannte Räuber am Nachtschalter der Tankstelle die 19-Jährige mit einer Pistole bedroht und gezwungen, die Eingangstür zu öffnen. Der Mann stürmte in den Verkaufsraum, drückte die Angestellte auf den Boden und nahm sich das Geld aus der...

  • Wedding
  • 12.06.19
  • 87× gelesen

Polizisten angegriffen
Beamtin muss Waffe ziehen

Bei einer Verkehrskontrolle sind zwei Polizeibeamte massiv angegriffen und verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatten ein Polizist und seine Kollegin am Abend des 27. Mai einen 23-Jährigen kontrolliert, der ihnen an der Ecke Reinickendorfer und Plantagenstraße durch ein riskantes Ausparkmanöver aufgefallen war. Bei der Kontrolle beleidigte der Fahrer die Beamten, bei der anschließenden Identitätsfeststellung griff dann der 21-jährige Bruder den Polizisten an. Beide Männer schlugen mit...

  • Wedding
  • 29.05.19
  • 180× gelesen

Messerstecherei am Plötzensee

Wedding. Bei einer Messerstecherei am Ufer des Plötzensees sind drei Männer verletzt worden. Laut Polizei waren zwei Männer im Alter von 32 und 43 Jahren sowie Frau an der Hans-Schomburgk-Promenade gegen 20.50 Uhr mit einem bis dato Unbekannten in Streit geraten. Der soll mit einem Taschenmesser die beiden Männer verletzt haben, die sich mit Stöckern zur Wehr setzten. Alarmierte Polizisten suchten den mutmaßlichen Messerstecher zunächst vergeblich. Bei einem anderen Einsatz an der Seestraße,...

  • Wedding
  • 22.05.19
  • 116× gelesen
Brandenburger Polizisten üben im Plötzensee.
2 Bilder

Polizei taucht im Strandbad

Wedding. Das Strandbad Plötzensee war Mitte Mai noch nicht geöffnet, weil die neuen Betreiber massive Vandalismusschäden wegen Einbruch beseitigen müssen. Gut für die Polizei. Warum? Das gab ihr die Möglichkeit, am 15. Und 16. Mai einen Tauchlehrgang zu machen. 20 Polizeitaucher aus den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg trainierten in dem Naturbad das polizeiliche Einsatztauchen. In dem achtwöchigen Lehrgang müssen die Beamten in verschiedenen Gewässern der Region...

  • Wedding
  • 16.05.19
  • 323× gelesen

Frau bei Schlägerei erschossen

Gesundbrunnen. Nach den Auseinandersetzungen am Sonnabend, 27. Oktober, wurde vor dem „Café 63“ an Prinzenallee eine Frau leblos aufgefunden. Die Todesursache steht inzwischen fest. Die 23-jährige Frau wurde nach einem Streit erschossen. Das hat die Obduktion ergeben. Bei einer Schlägerei waren Gäste im Café auch mit Äxten, Baseballschlägern und Hämmern aufeinander losgegangen. Ein weitere Mann wurde bei der Schlägerei verletzt, er ist aber außer Lebensgefahr. KT

  • Wedding
  • 01.11.18
  • 122× gelesen

Brennendes Auto

Wedding. Unbekannte Täter haben am 15. Oktober um 2.30 Uhr ein Auto in der Schwyzer Straße angezündet. Zeugen alarmierten die Feuerwehr, die das Feuer löschen und ein Übergreifen der Flammen auf andere Fahrzeuge verhindern konnte. Das Auto war ein Dienstfahrzeug einer Sicherheitsfirma. Es brannte komplett aus. Die Ermittlungen wegen Brandstiftung hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen. DJ

  • Wedding
  • 15.10.18
  • 48× gelesen

Unfallflucht nach Zusammenstoß

Wedding. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, bei dem der Verursacher verschwand. Der bisher unbekannte Autofahrer hat am 29. August gegen 18 Uhr beim Spurwechsel auf der Seestraße in Richtung Oudenarder Straße den 44-jährigen Lenker eines Quadro-Rollers angefahren. Der stürzte durch den Zusammenstoß kurz hinter der Malplaquetstraße. Er kam mit schweren Rumpfverletzungen in ein Krankenhaus. Der Autofahrer fuhr zunächst rechts ran, stieg aus, ging zum Verletzten und sprach kurz mit ihm....

  • Wedding
  • 31.08.18
  • 47× gelesen

Lkw abgebrannt, Auto beschädigt

Wedding. Unbekannte haben am 8. August einen Lkw an der Ecke Afrikanischen Straße und Sansibarstraße angzündet. Passanten riefen gegen 3.30 Uhr die Feuerwehr. Die Rettungskräfte konnten den Brand löschen, aber nicht verhindern, dass der Mercedes total zerstört wurde. Ein Auto, das hinter dem Lkw parkte, wurde ebenfalls beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt. Die Kripo geht von Brandstiftung aus. Ein Fachkommissariat ermittelt. DJ

  • Wedding
  • 08.08.18
  • 48× gelesen

93-Jährige schlägt Räuber in die Flucht

Wedding. Eine 93-jährige Seniorin hat zwei mutmaßliche Räuber in die Flucht geschlagen. Die Unbekannten hatten am 23. Juli gegen 10 Uhr an der Wohnungstür in der Londoner Straße geklingelt und die Seniorin nach dem Öffnen in die Wohnung gedrängt und zu Boden geworfen. Die furchtlose Oma schrie lautstark um Hilfe und versuchte, einen der Täter mit ihrem Krückstock zu schlagen. Als der Räuber ihr den Mund zuhalten wollte, biss die Seniorin in die Hand. Außerdem griff die alte Dame dem...

  • Wedding
  • 24.07.18
  • 152× gelesen
Eine Seniorin (93) in Wedding hatte bis zum Eintreffen der Polizei zwei Räuber bereits in die Flucht geschlagen. Symbolbild

Misslungener Überfall
Seniorin (93) greift Räuber in den Schritt - Flucht!

BERLIN - Eine rüstige Rentnerin schlug gleich zwei mutmaßliche Räuber in die Flucht, in dem sie einem am besten Stück packte! Doch so amüsant der Ablauf des Verbrechens auch klingen mag, für die Betroffene aus dem Wedding war die heutige Überfall ein Schock. Was die Polizei präventiv allen Senioren rät. Tatort Londoner Straße in Wedding: Gegen 10 Uhr klingelten zwei unbekannte Männer an der Wohnungstür einer 93-Jährigen in der Londoner Straße in Wedding. Nach Angaben der Seniorin ignorierte...

  • Wedding
  • 23.07.18
  • 191× gelesen

Raser verursacht Massenunfall

Wedding. Bei einem Verkehrsunfall sind der 32-jährige Verursacher schwer und zwei weitere Betroffene leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ist der 32 Jahre alte Mann am 9. Juli gegen 15.30 Uhr mit seinem Mercedes auf der Schulstraße in Richtung Luxemburger Straße bei Rot über die Kreuzung Reinickendorfer Straße gerast. Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit soll er anschließend mehrere vor ihm bremsende Autos überholt und die Kontrolle über sein Auto verloren haben. In der Folge...

  • Wedding
  • 10.07.18
  • 169× gelesen
Kakadu Charlie wurde von der Feuerwehr gerettet.

Charlie war ausgebüxt
Feuerwehr rettet Papagei

Unter den Augen vieler Schaulustiger hat die Feuerwehr am 30. Mai nach 19 Uhr einen ungewöhnlichen Einsatz erfolgreich abgeschlossen. Die Besitzerin von Kakadu Charlie hatte die Retter alarmiert, weil der weiße Vogel ausgebüxt war und vor der Wohnung in der Sprengelstraße im Baum chillte. Weil Charlie nicht zu den Feuerwehrmännern wollte, wurde die Besitzerin dann mit der Drehleiter hochgefahren. Sie konnte den Vogel schließlich überreden, wieder mit nach Hause zu kommen. Die Feuerwehr...

  • Wedding
  • 31.05.18
  • 312× gelesen

Rasenmäher und Gartengeräte geklaut
Neues zum Einbruch ins Umweltzentrum

Diese Einbrecher waren wohl Gartenfreunde oder Laubenpieper. Bei einem Bruch in den Weihnachtsferien in das Schul- und Umweltzentrum (SUZ) in der Scharnweberstraße 159 wurden diverse Gartengeräte geklaut. Wie der für das SUZ zuständige Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) jetzt auf eine BVV-Anfrage hin mitteilte, wurde das Schulamt erstmals am 28.12.2017 über den Einbruch von einer SUZ-Mitarbeiterin informiert. Die Diebe hatten diverse Türen in der früheren Gartenarbeitsschule Wedding sowie...

  • Wedding
  • 29.05.18
  • 121× gelesen
Bitt recht freundlich. Die Polizei testet mobile Videotechnik auf dem Leopoldplatz.

Das Auge des Leo: Polizei testet noch bis Mai mobile Videoüberwachung

Noch bis Ende Mai testet die Polizei mobile Videowagen auf fünf ausgewählten Kriminalitätsschwerpunkten. Im Bezirk steht der Videohänger vom Typ Mobile Spy auf dem Leopoldplatz und auf dem Alexanderplatz. Zu übersehen ist die weiße Kiste nicht, die am 11. April mal wieder mitten auf dem Leopoldplatz zwischen Nazarethkirche und Müllerstraße stand. Aus der Mitte des Anhängers ragt ein Mast vier Meter in die Höhe. Oben dran am bis zu sechs Meter ausfahrbahren Turm hängen modernste...

  • Wedding
  • 16.04.18
  • 456× gelesen

Motorradfahrer schwer verletzt

Wedding. Ein 43-jähriger Motorradfahrer ist am 12. April bei einem Unfall auf der Luxemburger Straße schwer verletzt worden. Er kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Bisherigen Ermittlungen zufolge wollte gegen 19 Uhr ein 23-jähriger Autofahrer, der auf der Luxemburger Straße in Richtung Müllerstraße unterwegs war, wenden. In dem Moment setzte der Kradfahrer zum Überholen an und stieß mit dem Pkw zusammen. Während der Rettungsarbeiten war die Luxemburger Straße eineinhalb Stunden...

  • Wedding
  • 13.04.18
  • 43× gelesen

Buchtipp: "Mord und Totschlag in Berlin"

Mehr als eine halbe Million Straftaten wurden 2016 in Berlin angezeigt. Das Spektrum reicht von Taschendiebstahl über Drogenhandel und Schlägereien bis zu Mord. Der Autor Ernst Reuß, Kenner der Berliner Justizgeschichte, hat spektakuläre Fälle aus den beiden letzten Jahrzehnten ausgewählt. Es handelt sich ausschließlich um Tötungsdelikte – darunter auch der Mord an Hatun S., die 2005 auf der Straße erschossen wurde, ein „Ehrenmord“, der eine politische und gesellschaftliche Debatte auslöste,...

  • Charlottenburg
  • 02.04.18
  • 633× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.