Bäder suchen Rettungsschwimmer

Wedding. Die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) suchen für den Hochsommer wieder Rettungsschwimmer für die Freibäder als Saisonaushilfen. Voraussetzung für die Bewerbung (Mindestalter 18) ist ein gültiges Rettungsschwimmabzeichen in Silber. Wer diesen Schein nicht hat, kann bei den BBB einen Vorbereitungskurs machen. Mit bestandener Prüfung als Rettungsschwimmer werden die Aushilfen vor allem in den Sommerferien von Mitte Juli bis Ende August eingesetzt. Mehr im Internet unter www.rettungsschwimmer-berlin.de. Bewerbungen per E-Mail an bewerbung@berlinerbaeder.de.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.