Fußgängerin schwer verletzt

Wedding. Eine 44-jährige Autofahrerin hat auf der Kreuzung Müllerstraße / Seestraße eine 76-jährige Fußgängerin angefahren und schwer verletzt. Die Frau wurde bei dem Zusammenprall auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt Verletzungen am Kopf und im Beckenbereich. Sie musste im Krankenhaus notoperiert werden. Die Autofahrerin wollte von der Müllerstraße links in die Seestraße abbiegen und hatte die Fußgängerin, die Grün hatte, übersehen.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.