Kunst auf der Müllerstraße

Wedding. Vom 11. bis zum 30. Juni verwandelt sich die Müllerstraße in eine open air Galerie. Auf dem Mittelstreifen werden große Plakatwände aufgestellt, die 15 Künstler nach dem Motto "Mein Wedding" gestaltet haben. Die Aktion mit dem Titel "Das blaue Band" soll die Geschäftsstraße aufwerten und einen "wunderbaren Einblick in die vielfältige Kunstszene in Wedding geben", wie es in der Einladung zur Eröffnung der Straßengalerie am 11. Juni um 11 Uhr mit Bürgermeister Christian Hanke (SPD) heißt. Die Idee zum Werbeprojekt hatte die Standortgemeinschaft Müllerstraße. Der 2013 gegründete Verein will das Profil der Geschäftsstraße stärken und ein positives Image schaffen.


Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.