Leckeres für Fischliebhaber

Bei Monika Pioch sind Fischfreunde an der richtigen Adresse.
Inhaberin Monika Pioch (von allen Moni genannt) betreibt seit 1987 "Moni’s Fischkajüte", zuerst exakt 25 Jahre als Stand in der (inzwischen abgerissenen) Müllerhalle und nun seit Anfang Juli neu in einem Ladengeschäft in der Müllerstraße, direkt am U-Bahnhof Rehberge. Neben Fisch und Fischfeinkost in bester Qualität bietet Moni einen täglich wechselnden Mittagstisch sowie täglich ihren "Klassiker" - die frisch gebratenen Heringe - an. Vorher gibt es bereits ab morgens um 6 Uhr frische Fischbrötchen, zum Beispiel zum Mitnehmen zur Arbeit. Darüber hinaus gibt es aber auch alle anderen Gerichte außer Haus, natürlich in gut zu transportierenden Behältern, damit das gute Essen auch sicher und warm nach Hause kommt.
Moni’s Fischkajüte, Müllerstraße 114, U-Bahnhof Rehberge, täglich ab 6 Uhr geöffnet.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden