Schüsse vor Internetcafé

Wedding.Ein 30-jähriger Mann hat am 22. Juni kurz nach fünf Uhr nachts vor einem Internetcafé in der Luxemburger Straße auf zwei Kontrahenten geschossen. Einer der zwei abgegeben Schüsse traf den 34-jährigen Cousin des 22 Jahre alten Mannes, mit dem der Schütze kurz zuvor in dem Cafe in Streit geraten war. Der Täter war nach dem Streitgespräch kurz in die benachbarte Spielothek gegangen und erschien wenig später wieder vor dem Internetcafé. Dort wartete der Widersacher in Begleitung seines Cousins. Die Kripo konnte den Schützen wenige Stunden nach der Tat festnehmen.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.