Sozialmarkt am 12. Oktober auf dem Nettelbeckplatz

Wedding. Mit "Süßes oder Saures" ist der Goldnetz-Sozialmarkt am Samstag, 12. Oktober, 12 bis 17 Uhr, auf dem Nettelbeckplatz überschrieben. Von Holzspielzeug über DVDs, Dekoartikel, Fahrräder bis zu Kinderbekleidung präsentiert der Veranstaltung ein interessantes und vielseitiges Warenangebot für den kleinen Geldbeutel.

Dazu wird ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt geboten. Für das leibliche Wohl ist gleichfalls gesorgt. Alle Waren wurden von Firmen und Privatleuten gespendet und von ehemals Langzeiterwerbslosen aufbereitet. Die Goldnetz-Sozialmärkte wenden sich an alle, die netto über weniger als monatlich 900 Euro verfügen. Goldnetz benötigt für seine Sozialmärkte ständig Sachspenden, derzeit vor allem einfarbige T-Shirts und Kerzen für den Weihnachtsmarkt. Wer helfen möchte, kann sich unter 28 88 37 77 sowie im Internet unter www.sozialmarkt-berlin.de informieren.

Der große Goldnetz-Weihnachtsmarkt findet am Samstag, 7. Dezember, ebenfalls auf dem Nettelbeckplatz statt.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.