SPD-Politiker zur Müllerhalle

Wedding.Bei einer Informationsveranstaltung am 23. Februar um 11 Uhr in der Gaststätte Frabea in der Afrikanischen Straße 90 wollen Weddinger SPD-Politiker aus der BVV-Fraktion die Anwohner über die Zukunft der neuen Müllerhalle informieren. Die alte Markthalle an der Müllerstraße 123-125 ist abgerissen, auf der Baubrache verkündet bereits ein großes Schild, dass hier demnächst ein Kauflandmarkt eröffnet. Hier soll in diesem Jahr der Bau einer neuen Müllerhalle beginnen. Kaufland ist Hauptmieter in dem zweigeschossigen Gebäude. Außerdem gibt es oben und im Erdgeschoss ein paar kleinere Läden wie Bäcker, Café oder Zeitungsladen. Im hinteren Erdgeschossbereich, dort wo bisher die eigentliche Markthalle war, entsteht eine Parkgarage für 188 Autos.
Dirk Jericho / DJ
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden