Ein Sportfest für die ganze Familie am 5. Juli

Weißensee. Der Verein Für Weißensee und der SV Blau Gelb organisieren ein interkulturelles Sportfest. Dieses findet am 5. Juli ab 12 Uhr auf dem Sportplatz in der Rennbahnstraße 45 statt.

Unter anderem findet während des Sportfestes ein Fußballturnier mit Spielern unterschiedlicher Nationen statt. Gespielt wird auf Kleinfeld. Am Spielfeldrand werden die Mannschaften und die Zuschauer Gelegenheit haben, miteinander zu reden und sich kennenzulernen. Rund um dieses Turnier wird ein richtiges Familiensportfest gefeiert. Unter anderem wird eine Hüpfburg aufgebaut, jeder kann auf eine Torwand schießen, und Kinder können sich schminken lassen. Und es gibt sogar eine Torschuss-Geschwindigkeitsmessmaschine. Geplant sind außerdem ein Sponsorenlauf, eine Tombola und viel Musik. Nach der Siegerehrung ab 18 Uhr sehen die Mannschaften und Besucher eine Liveübertragung des WM-Spiels auf Großleinwand.

Weitere Informationen gibt es unter 45 97 69 95 und auf http://asurl.de/r8f.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.