Mannschaften können sich noch fürs Rennen anmelden

Weißensee. Der Weiße See wird zur Drachenboot-Rennstrecke. Auf dem Gewässer findet der 1. Nikolaus Cup statt. Bis zu 30 winterharte Teams werden am 1. Dezember ab 13 Uhr auf dem See gegeneinender antreten.

Voraussetzung ist natürlich, dass er noch nicht zugefroren ist. Die Ruderer starten am Strandbad Weißensee. Sie gleiten dann auf einer Strecke von zweimal 600 Meter über das Wasser.Mitmachen können bei diesem Rennen alle Teams, die sich zu Gruppen von 14 bis 16 Ruderern zusammentun. Willkommen sind Firmen-Teams ebenso wie Familien-Mannschaften, große Stammtischrunden oder Vereine. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Teams die meinen, dass sie auf dem Drachenboot noch unsicher sind, können vor dem Renntag ein Training absolvieren.

Alle Mannschaften, die an diesem Rennen teilnehmen möchten, melden sich bis 25. November auf http://www.drachenboot-liga.de/DBL/Startseite.html an. Weitere Informationen zum Drachenboot-Rennen auf dem Weißen See gibt es bei Christiane Kürschner über den E-Mail-Kontakt info@frollein-wortstark.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden