Diebe wollten Geldautomat

Westend.Ohne Beute flüchteten am 5. November vier mutmaßliche Diebe aus dem S-Bahnhof Heerstraße, ein Tatverdächtiger konnte festgenommen werden. Das Quartett hatte gegen 3.30 Uhr mit einem Pkw den aufgestellten Geldautomaten in der Bahnhofshalle umgefahren. Anschließend wuchteten sie den Bankautomaten aus dem Gehäuse und versuchten, ihn in einen zweiten Pkw zu laden. Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn hörte den Lärm und alarmierte die Polizei. Die gestörten Diebe ergriffen zu Fuß die Flucht.
Manuela Frey / my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden