Tucholsky im Café K

Westend. Lieder und Texte, die einen Einblick in das Wirken von Kurt Tucholsky geben, erleben Besucher im Café K, Sensburger Allee 26, am Donnerstag, 16. Oktober. Ab 19.30 Uhr beginnt die Sängerin Ute Beckert unter dem Titel "Die fünfte Jahreszeit" mit einem Programm, das Bezüge zur Gegenwart herstellt. Wie hoch der Eintritt ist, entscheidet man selbst.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.