Gestärktes Chefarzt-Team für Havelklinik-Patienten

Dr. Michael Knop leitet jetzt zusammen mit Dr. Guido Bruning das Zentrum für Venen- und Dermatochirurgie.
"Wir freuen uns, dass sich unser spezialisiertes Zentrum eines immer größer werdenden Patientenzuspruchs erfreut", sagt Geschäftsführer Dr. Benjamin Behar und heißt Dr. Michael Knop im Team willkommen. Der Spezialist wird den Fachbereich zusammen mit Dr. Guido Bruning leiten. Die maßgeschneiderten Behandlungsprozesse können somit noch weiter für die Patienten optimiert werden.

Dr. med. Michael Knop blickt auf über 25 Jahre Erfahrung in der Berliner Krankenhauslandschaft zurück. Der Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie mit der Zusatzbezeichnung für Phlebologie und Sportmedizin freut sich über seine neue Tätigkeit in der Havelklinik. Dr. Guido Bruning wird den Bereich der Dermatochirurgie chefärztlich führen, sein Kollege Dr. Knop wird sich innerhalb des breiter aufgestellten Fachbereichs vor allem der Venenchirurgie widmen. Im stationären Bereich versorgt das Spandauer Krankenhaus seit Gründung des Zentrums für Venen- und Dermatochirurgie die meisten Berliner Venenpatienten, was - so bestätigen immer wieder unabhängige Befragungen - an der persönlichen Zuwendung und den besonders geringen Wartezeiten liegt. "Die Kollegen sind sehr nett, auch bietet das räumliche Umfeld ideale Voraussetzungen für eine schnelle Genesung. Das große und spezialisierte Team behandelt alle Formen und Schweregrade im Bereich der Venen- und Dermatochirurgie. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit", sagt Dr. Knop. Die Havelklinik gehört dem Artemed-Verbund an, der seit über 20 Jahren auf Venenerkrankungen spezialisiert ist.

Weitere Informationen gibt es auf www.havelklinik.de und www.artemed.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden