19-Jährige ist bester Lehrling Deutschlands

Sonja Sieber (vorn) von der Konditorei Czerr wurde Deutschlands bester Lehrling unter den Konditoreifachverkäuferinnen. (Foto: Wecker)

Wilmersdorf. Sonja Sieber ist im Bereich Konditoreifachverkauf die beste Auszubildende Deutschlands. Die Gewinnerin des Bundeswettbewerbs des deutschen Handwerks arbeitet in der Bäckerei Czerr in der Laubacher Straße.

Mit 16 Jahren, direkt nach der Schule, begann Sonja ihre Ausbildung in der Bäckerei Czerr und schloss sie im August dieses Jahres erfolgreich ab - so erfolgreich, dass sie zur Landessiegerin gekürt wurde und somit im Oktober am Bundeswettbewerb des deutschen Handwerks in Berlin teilnehmen konnte.

Zu den Aufgaben des Wettbewerbs gehörten unter anderem die Gestaltung eines Schaufensters, das Tischeindecken, die Kreation eines eigenen Eisbechers und die Führung von Ladengesprächen. Mit ihrer Präsentation unter dem Thema "Berlin" und ihrer einzigartigen Schleifenbindetechnik konnte Sonja die Jury letztendlich überzeugen.

Jetzt arbeitet die 19-Jährige nach wie vor in den verschiedenen Filialen der Familienbäckerei Czerr. Unter der Leitung von Katja und Toni Czerr fühlt sie sich wohl und plant fürs Erste auch dort zu bleiben. Am meisten Spaß bereitet ihr "das tägliche Gespräch mit den Kunden und der Verkauf hinter der Theke", wo momentan der Pflaumen-Nuss-Kuchen zu den Verkaufsschlagern zählt. Zu Sonjas persönlichen Vorlieben gehören übrigens das Dinkelvollkornbrötchen und die Mandarinen-Schoko-Torte.

Sonja war auch Teil des 684. Stollengeburtstags, den die Bäckerei vergangene Woche zusammen mit Bürgermeister Reinhard Naumann feierte. "Die Idee für diese Aktion kam ebenfalls von einem der Lehrlinge, auf dessen Förderung die Bäckerei viel Wert legt", so Toni Czerr. Bereits zweimal als bester Ausbildungsbetrieb Berlins ausgezeichnet, unterstützen Katja und Toni Czerr besonders "die Kreativität und eigenen Ideen" ihrer Lehrlinge.

Auch für die Zukunft hoffen die beiden, dass sich die Qualität ihrer regionalen Produkte bewähren wird und ihre Arbeit weiterhin sowohl bei den Kunden als auch bei den Mitarbeitern der Bäckerei für Spaß und Freude sorgt.


Franziska Pfeiffer / fpf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.