Galerie verlängert "Best of Ruhr 2012"

Wilmersdorf. Die Ausstellung "Best of Ruhr" der Kommunalen Galerie am Hohenzollerndamm 176 wurde bis Sonntag, 17. Februar, verlängert.

Mit der Ausstellung "Best of Ruhr 2012" wird der bereits seit mehreren Jahren gepflegte Austausch mit Künstlern aus Essen, die vom dortigen Forum für Kunst und Architektur und der hiesigen Kommunalen Galerie getragen werden, fortgesetzt.Unter den 20 Ausstellern, die in besonderer Weise mit der Ruhrregion verbunden sind, befinden sich bereits überregional, bisweilen sogar international renommierte Künstler. Bei dieser Präsentation erhalten aber auch Nachwuchskräfte die Möglichkeit, ihre Arbeiten erstmals einer großen Öffentlichkeit vorzustellen.

Gezeigt werden Arbeiten aus den Genres Malerei, Fotografie und Skulptur.

Die Ausstellung wird von der Stiftung "Ruhr.2010" gefördert, die sich der Fortentwicklung der kommunalen und regionalen Kulturstrukturen über das Jahr der Kulturhauptstadt hinaus zum Ziel gesetzt hat.

Die Ausstellung ist Dienstag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr, mittwochs von 10 bis 19 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden