Vom Dorf zum Gewerbegebiet

Zehlendorf. Noch bis zum 30. Januar ist die Ausstellung "Schönow - ein Ort zwischen Teltow und Zehlendorf" im Heimatmuseum Zehlendorf, Clayallee 355 zu sehen. Anhand von Urkunden und historischen Plänen zeigt die Schau die Entwicklung vom märkischen Dorf bis zum größten zusammenhängenden Gewerbegebiet im Südwesten Berlins. Die Ausstellung ist Mo und Do 10 bis 18 Uhr, Fr 10 bis 14 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen. Mehr Infos: www.heimatmuseum-zehlendorf.de.


Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.