Zehlendorf - Sonstiges

Beiträge zur Rubrik Sonstiges

Stille und Achtsamkeit üben

Zehlendorf. In der Remise Zehlendorf, Charlottenburger Straße 4, gibt es am Mittwoch, 15. Juni, von 18 bis 19.30 Uhr eine Zen-Einführung mit Vortrag, Tipps, angeleiteter Meditation und Information zur Zenlinie „Leere Wolke“. Zen hat zwar seine Wurzeln in der Lehre Buddhas, ist jedoch keine Religion oder Methode. Die Übungspraxis des Zen ist das stille Sitzen. Stille, Gewahrsein, Präsenz und Achtsamkeit sind weder buddhistisch, noch christlich, noch islamisch, sondern ein allgemein menschlicher...

  • Zehlendorf
  • 08.06.22
  • 15× gelesen

Zehn Jahre gut informiert

Zehlendorf. Der Veranstaltungskalender Zehlendorf feiert Jubiläum. Seit nunmehr zehn Jahren informiert der Flyer über Workshops, Kurse, Tage der offenen Türen, Ausstellungen, Märkte, Feste und vieles mehr. Auch online kann sich jeder im Zehlendorf-Guide auf www.zehlendorf-guide.de über die Veranstaltungen informieren. Der Flyer erscheint viermal im Jahr mit einer Auflage von 10 000 Stück und wird in Zehlendorf sowie auch in den Bezirken um Zehlendorf herum verteilt. Herausgeberin und...

  • Zehlendorf
  • 22.04.22
  • 8× gelesen

Vinyasa-Flow Yoga im Hans-Rosenthal-Haus

Zehlendorf. Im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Straße 5 startet am Dienstag, 1. Februar, 9.15 bis 10.15 Uhr, ein neuer Yogakurs. Yoga- und Pilateslehrerin Janina Proßowsky vermittelt die Grundlagen des Vinyasa-Flow Yoga. Dabei handelt es sich um eine fließend weiche, aber eher dynamische Form des Yoga. Es werden auch ruhige Sequenzen eingebaut, bei denen die Körperhaltung länger gehalten wird. Bequeme Kleidung und nach Möglichkeit eine eigene Matte sind notwendig. Die Teilnahmegebühr pro Stunde...

  • Zehlendorf
  • 25.01.22
  • 22× gelesen

Pilatesunterricht im Freizeithaus

Zehlendorf. Pilates steht ab sofort im Hertha-Müller-Haus auf dem Programm. In der Freizeiteinrichtung in der Argentinischen Allee 89 geht es an jedem Donnerstag von 11.15 bis 12.15 Uhr vor allem darum, die tiefer liegenden Muskeln des Körpers zu trainieren. Im Kurs werden am Anfang einführende Übungen zur Wahrnehmung des Körpers und Atemübungen angeboten. Ziel ist, dass jeder Teilnehmer ein besseres Gefühl für den Körper, aufrechte Haltung und ein rundum ausgeglichenes Training erhält. Der...

  • Zehlendorf
  • 30.11.21
  • 19× gelesen
Ganz so eng und voll wie vor der Pandemie wird es vermutlich auf dem Zehlendorfer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr nicht zugehen. Es bestehen Abstandsregeln und Maskenpflicht.

Mit Schlittschuhbahn und Weihnachtsmann
Auf der Dorfaue eröffnet am 22. November der Weihnachtsmarkt

Ab Montag, 22. November, erstrahlt vor dem Rathaus Zehlendorf entlang der Dorfaue wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt. Im vergangenen Jahr war der beliebte Markt den Corona-Auflagen zum Opfer gefallen. In diesem Jahr findet der Markt wieder sechs Wochen lang mit Schlittschuhbahn, Kindereisenbahn, Glühwein, süßen und herzhaften Leckereien und Kinderattraktionen für weihnachtliche Stimmung statt. Auch den Weihnachtsmann können die Besucher auf dem Markt treffen. Er kommt vorbei, um...

  • Zehlendorf
  • 15.11.21
  • 125× gelesen

Burnout durch Doppelbelastung

Zehlendorf. Wie können pflegende Angehörige sich im Beruf vor Überbelastung schützen und einen Burnout vermeiden? Rund um diese Fragen dreht sich eine Informationsveranstaltung des Mittelhofs, Clayallee 345 am Donnerstag, 11. November, 18 bis 20 Uhr. Gerade pflegende Angehörige, die gleichzeitig in einem Arbeitsverhältnis stehen, tragen eine große Verantwortung. Sie sind in Gefahr, körperlich und psychisch über ihre Grenzen zu gehen. In der Veranstaltung ermitteln und erklären Ellen Thormann...

  • Zehlendorf
  • 08.11.21
  • 33× gelesen

Gymnastik für Senioren

Zehlendorf. Bei einer leichten und abwechslungsreichen Gymnastikstunde können Ü60-Jährige in der Freizeitstätte Süd etwas für ihre Gesundheit tun. An jedem Dienstag von 14 bis 15 Uhr werden in der Einrichtung am Teltower Damm 226 gezielte Übungen zur Förderung von Kraft, Beweglichkeit und Koordination erlernt und trainiert. Der Einstieg ist jederzeit möglich, Vorkenntnisse nicht erforderlich. Die Kosten betragen vier Euro pro Person und Stunde. Anmeldung unter Telefon 84 50 77 60....

  • Zehlendorf
  • 06.11.21
  • 18× gelesen

Toilettenhaus für die Ladenstraße

Zehlendorf. Auf dem Vorplatz des U-Bahnhofes Onkel Toms Hütte wurde eine öffentliche Toilette in Betrieb genommen. Errichtet hat das Toilettenhaus die Firma Wall. Das Standortmanagement Onkel Toms Hütte freut sich über die neue Errungenschaft. Kunden und Besucher der Onkel-Tom-Ladenstraße als auch des Wochenmarktes profitierten davon. Sie können nun sorgloser und länger in der Ladenstraße bummeln und auf dem Wochenmarkt verweilen, was auch den Händlern und Geschäftsleuten zugute kommt....

  • Zehlendorf
  • 07.10.21
  • 19× gelesen

Kopflust statt Kopflast

Zehlendorf. In der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, findet dienstags von 10 bis 11.30 Uhr der Kurs „Ganzheitliches Gedächtnistraining“ statt. Es gibt noch freie Plätze. Ganzheitliches Gedächtnistraining bezieht spielerisch und ohne Stress oder Leistungsdruck alle Sinne und beide Gehirnhälften ein. Es verbessert nachweislich die Durchblutung und den Stoffwechsel des Gehirns und hebt das körperliche und geistige Wohlbefinden. Mit gezieltem Training kann unter anderem die Merkfähigkeit, die...

  • Zehlendorf
  • 28.09.21
  • 20× gelesen

Mit Feldenkrais die Ballance finden

Zehlendorf. Ab sofort findet im Hans-Rosenthal-Haus, Bolcherner Straße 5, mittwochs von 12 bis 13 Uhr, ein Feldenkrais-Kurs statt. Die Feldenkrais-Methode nutzt kleine sanfte Bewegungen, um ins Gleichgewicht zu kommen. Spannungen fallen weg und die schönen Sachen des Lebens können wieder besser genossen werden. Der Kurs findet im Sitzen statt. Eine Übungsstunde kostet vier Euro. Anmeldungen und weitere Informationen unter Telefon 69 04 07 20. KaR

  • Zehlendorf
  • 20.09.21
  • 18× gelesen

Gemeinsames Basteln

Zehlendorf. Im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Straße 5, kommen ab sofort dienstags von 15 bis 17 Uhr Bastelfans zusammen. Es wird mit unterschiedlichen Werkstoffen gearbeitet. Darunter sind farbiger Tonkarton, buntes Transparentpapier oder auch Naturmaterialien wie unter anderem getrocknete Blätter oder Moos. Ob Fensterbild oder Tischdekoration – die Teilnehmer der Gruppe bestimmen mit, welche Schwerpunkte gesetzt werden sollen. Anmeldungen und weitere Infos unter Telefon 811 91 96. KaR

  • Zehlendorf
  • 13.09.21
  • 15× gelesen

Mit Feldenkrais Blockaden lösen

Zehlendorf. In der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, wird unter Anleitung dienstags von 16 bis 17.30 Uhr die Feldenkrais-Methode geübt. Das Ziel dieser Methode ist ein tiefes Körper- und Bewegungsbewusstsein. Man lernt seine einschränkenden Bewegungsmuster zu erkennen und Alternativen zu entwickeln. So können sich Blockaden, Verspannungen und Fehlhaltungen auflösen. Während des Gruppenunterrichts erforscht man mit einfachen, fließenden Bewegungen die eigenen Bewegungsgewohnheiten. Der...

  • Zehlendorf
  • 06.09.21
  • 39× gelesen

Kurs für einen mobilen Rücken

Zehlendorf. Der Vfl Zehlendorf bietet montags von 19 bis 20.10 Uhr einen Kurs „Mobiler Rücken“ an. Ort ist die Turnhalle des Droste-Hülshoff-Gymnasiums in der Schönower Straße 8. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen und weitere Informationen unter Telefon 03320/384 75 99. KaR

  • Zehlendorf
  • 19.08.21
  • 6× gelesen

Trödelmarkt und Tag der offenen Tür
Krempel, Kunst und Kennenlernen

Von Gemälden, Möbeln bis hin zu Porzellan und Dekoration, können Sie im Garten des Evangelischen Diakonievereins (Zugang über Glockenstraße 8 oder Busseallee 23) viele Dinge des Lebens finden, die vielleicht gerade Sie gerne haben möchten. Der Großteil des Trödels hat sich über viele Jahre im über 125 Jahre alten Ev. Diakonieverein angesammelt und soll nun gegen Spenden für unsere diakonische Bildungsarbeit die Besitzer wechseln. Zudem öffnet der Ev. Diakonieverein in Berlin-Zehlendorf seine...

  • Zehlendorf
  • 16.08.21
  • 69× gelesen

Gemeinsam spazieren gehen

Zehlendorf. An Senioren, die gerne in Gesellschaft spazieren gehen möchten, richtet sich ein neues wöchentliches Angebot des Vereins Mittelhof. Los geht es am Mittwoch, 14. Oktober, um 11 Uhr von der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43. Der Spaziergang endet gegen 12.30 Uhr wieder vor der Villa. Im Anschluss kann der Spaziergang bei einer Tasse Café oder einem Mittagessen ausklingen. Die Gruppe wird von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen begleitet. Weitere Informationen unter Telefon 80 19 75 39...

  • Zehlendorf
  • 06.10.20
  • 41× gelesen

Kummer-Nummer macht Urlaub

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus ist vom 2. bis 10. Juli 2020 nicht zu erreichen. Die nächste telefonische Sprechstunde findet am Montag, 13. Juli, von 15-17 Uhr statt. Kontakt unter Telefon 23 25 28 37 oder per E-Mail an hilfe@kummer-nummer.de.  csell

  • Steglitz
  • 02.07.20
  • 52× gelesen

Wettbewerb zu Wildbienen & Co.

Berlin. Noch bis 31. Juli läuft die bienenfreundliche Pflanzaktion „Wir tun was für Bienen!“. Bei diesem Wettbewerb registrieren sich die Teilnehmer online auf www.wir-tun-was-fuer-bienen.de und teilen schon während der Wettbewerbsphase ihre Bilder von der noch nicht umgestalteten Fläche und von den anschließenden Aktivitäten im Garten. Der Wettbewerb geht auf eine Initiative der Stiftung für Mensch und Umwelt zurück. csell

  • Steglitz
  • 23.06.20
  • 50× gelesen

Jugendamt zum Teil nicht besetzt

Zehlendorf. Von Montag bis Freitag, 16. bis 20. September, sind die sozialpädagogischen Fachkräfte im Beratungs- und Leistungszentrum für junge Menschen mit Behinderung und deren Familien (BLB) im Jugendamt Steglitz-Zehlendorf nicht zu erreichen. In Notfällen sind sie Mo bis Mi 9-12, Do 15-18 und Fr 9-12 Uhr unter Telefon 902 99 35 76 zu erreichen. hub

  • Zehlendorf
  • 09.09.19
  • 12× gelesen
Anzeige
4 Bilder

Gesundheit
4. Gesundheitsmesse Berlin-Zehlendorf

Die 4. Gesundheitsmesse findet am Sa., den 23. März 2019 von 10 - 17 Uhr bei freiem Eintritt im Bürgersaal Zehlendorf, Teltower Damm 18 statt. Fachleute und Spezialanbieter stellen sich mit themenspezifischen Vorträgen, umfangreichen Beratungen, individuellen Therapieangeboten, optimale Behandlungen und Gesundheitschecks zu den jeweiligen Fachgebieten vor und informierten über ihre weiteren Dienstleistungen.

  • Zehlendorf
  • 12.02.19
  • 167× gelesen
Anzeige
2 Bilder

Veranstaltung/Messe
2. Messe Alternative Heilmethoden 2018

Die 2. Messe Alternative Heilmethoden findet am Sa., den 01.12.2018 von 10-17 Uhr im Bürgersaal Zehlendorf bei freiem Eintritt statt. An Messeständen und mit abwechslungsreichen Vorträgen präsentieren hier zahlreiche Einrichtungen und Spezialanbieter ihre Fachgebiete und Dienstleistungen für Körper, Geist und Seele mit dem besonderen Fokus auf Naturheilverfahren. Schwerpunkte sind Alternativen zu konventionellen Produkten und Dienstleistungen, wie z.B.: präventive Vorsorge, Regeneration,...

  • Zehlendorf
  • 04.07.18
  • 86× gelesen
Jürgen Grenz hat mit der Stiftung GuteTat.de eine erfolgreiche Vermittlungsbörse für ehrenamtliche Tätigkeiten ins Leben gerufen. Auch sie ist in der Stiftungswoche mit dabei.
2 Bilder

Die 9. Berliner Stiftungswoche informiert über ehrenamtliches Engagement

Der April ist eine Zeit für Engel. Denn vom 17. bis 27. April zeigt die 9. Berliner Stiftungswoche zahlreiche Beispiele dafür, was diese Gesellschaft trotz aller Widersprüche zusammenhält: freiwilliges Engagement und gelebte Solidarität. Unter der Schirmherrschaft von Daniela Schadt, Journalistin und Lebenspartnerin des ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck, stellen mehr als 100 Stiftungen sich und ihre aktuellen Projekte vor. Eine davon ist die Stiftung GuteTat.de, die den Mythos Engel...

  • Mitte
  • 04.04.18
  • 352× gelesen
Natalie Krieger und Lothar Schürholz leiten das Berliner "nestwärme"-Team.
3 Bilder

Der Verein "nestwärme" entlastet Familien mit behinderten Kindern

„Die Idee ist ganz einfach – ihre praktische Umsetzung will allerdings erst einmal organisiert sein“, sagt Natalie Krieger. Die 40-Jährige leitet gemeinsam mit Lothar Schürholz das Berliner Team des Vereins "nestwärme" Deutschland. Der Verein wurde 1999 in Trier gegründet und kümmert sich um die Entlastung von Familien mit chronisch kranken oder behinderten Kindern. Er ist deutschlandweit in acht Städten und Regionen, dazu in Österreich und den deutschsprachigen Regionen Luxemburgs und der...

  • Kreuzberg
  • 07.03.18
  • 1.022× gelesen
Professor Dr. Matthias Schmidt leitet das Projekt „Refugees welcome“ an der Beuth-Hochschule.
2 Bilder

"Refugees welcome": Die Beuth-Hochschule für Technik begleitet junge Flüchtlinge ins Studium

„Wir schaffen das“ – mit diesen Worten warb Angela Merkel im August 2015 mitten in der Flüchtlingskrise für die Idee einer Willkommenskultur in Deutschland. „Du schaffst das“ ist das entsprechende Motto des Projekts „Refugees welcome“ der Beuth-Hochschule für Technik – eine gesellschaftliche Aufmunterung, die sich konkret an Flüchtlinge richtet, die hier ein Studium aufnehmen wollen. Damit setzt die Hochschule, an der rund 40 Prozent der Studierenden einen Migrationshintergrund besitzen, seit...

  • Wedding
  • 28.02.18
  • 897× gelesen
Newroz Yildiz und Bettina Winkelmann arbeiten gemeinsam für ihren Kiez rund um den Letteplatz.
3 Bilder

Etwas tun statt nur zu meckern: Anwohner gestalten in Quartiersräten ihr Umfeld

„Für mich war es ein bisschen wie die Rückkehr zu den eigenen Wurzeln“, sagt Bettina Winkelmann schmunzelnd. Die „Urberlinerin“ lebt seit sechs Jahren im Lettekiez und engagiert sich seit einigen Monaten im dortigen Quartiersrat. „Aufgewachsen bin ich in der Reinickendorfer Sommerstraße“, erzählt sie. Dann habe sie 45 Jahre in Augsburg verbracht, dort eine Familie gegründet und als Reisebegleiterin gearbeitet. „ Durch meinen Beruf habe ich den Kontakt zu Berlin nie verloren – und nach meiner...

  • Borsigwalde
  • 07.02.18
  • 275× gelesen

Beiträge zu Sonstiges aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.