Anzeige

Nachrichten - Zehlendorf

Soziales
Auf dem Jubiläumsfest erleben die Zuschauer wieder eine Show der Kinderreitschule.
3 Bilder

Spendenübergabe, Show- und Mitmachprogramm
Kinderreitschule feiert ihr 30-jähriges Bestehen

Berlins größte Kinderreitschule, der Kinder- und Jugend-, Reit- und Fahrverein Zehlendorf (KJRFV), lädt am Sonnabend, 29. September, zum Großen Sommer- und Vereinsfest ein. Gleichzeitig feiert er sein 30-jähriges Bestehen. Bereits seit 1988 nutzen Kinder und Jugendliche das vielfältige Angebot der Kinderreitschule. Sowohl die kleinsten Pferdefreunde ab drei Jahren als auch erfahrenere Reitschüler finden hier auf über 100 Pferden und Ponys passende Trainingsstunden im Freien. Seit 2007 wird...

  • Zehlendorf
  • 22.09.18
  • 27× gelesen
Politik

Badezimmer für Obdachlose
Ausschuss spricht sich für bessere Hygieneversorgung von Wohnungslosen aus

Mehrfach wurde die Abstimmung zum „Badezimmer auf Rädern“ für Obdachlose bereits  vertagt. Jetzt hat der Ausschuss für Pflege, Soziales und Senioren in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) sich einstimmig dafür ausgesprochen. Aufgrund der wachsenden Zahl wohnungsloser Menschen in Berlin hatten die Fraktionen von SPD, Linke und B'90/Grünen schon vor einem Jahr im Abgeordnetenhaus den Antrag gestellt, die Hygieneversorgung für obdachlose Menschen in Berlin zu verbessern. Das Angebot der...

  • Zehlendorf
  • 21.09.18
  • 22× gelesen

Schnappschüsse

Bauen
Blick auf das Atelierhaus von der Gartenseite.
4 Bilder

Atelierhaus am Teltower Damm 139 ist Denkmal des Monats
Hilde Weström baute für Künstlerinnen

Klarheit, Funktionalität und ein eher unauffälliges Erscheinungsbild zeichnen die Entwürfe der Architektin Hilde Weström (1912-2013) aus. Am Teltower Damm 139 baute sie 1965 ein Wohn- und Atelierhaus für die Bildhauerin Ursula Hanke-Förster und deren Ehemann Günther Hanke. Das Gebäude gilt als eines ihrer Hauptwerke und wurde von der Denkmalschutzbehörde des Bezirks zum Denkmal des Monats September 2018 gewählt. Das Wohnhaus hat eine für die damalige Zeit typische, fast strenge Form. Für...

  • Zehlendorf
  • 17.09.18
  • 43× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Firma Knauer unter den Besten

Zehlendorf. Der Laborgerätehersteller Knauer Wissenschaftliche Geräte GmbH wurde bei der Auszeichnungsgala des „Großen Preises des Mittelstandes 2018“ als Finalist für die Region Brandenburg/Berlin nominiert. Das Unternehmen wurde bereits zum 11. Mal für den Preis vorgeschlagen. „Auch wenn wir nicht als Sieger gekürt wurden, sind wir sehr stolze Finalisten und glücklich, zu den Besten zu gehören“, sagte Geschäftsführerin Alexandra Knauer. Sieger wurden die ASL Automationssysteme Leske GmbH aus...

  • Zehlendorf
  • 15.09.18
  • 20× gelesen
Politik
2 Bilder

"Der Tag, an dem die Mauer fiel"
Amerikaner schenken den Deutschen eine spektakuläre Skulptur

Zehlendorf. Eine riesige Skulptur in der Nähe des Alliiertenmuseums an der Clayallee in Berlin-Zehlendorf soll an den Tag erinnern, an dem in Berlin die Mauer fiel. Der Zusammenbruch der Berliner Mauer am 9. November 1989 war für die amerikanische Künstlerin Veryl Goodnight ein Moment der Freude, die sie mit dieser überdimensionalen Skulptur ausdrücken wollte. Die Zusammensetzung des Monuments besteht aus fünf wilden Pferden, die durch Trümmer der eingestürzten Berliner Mauer laufen. Die...

  • Zehlendorf
  • 14.09.18
  • 100× gelesen
Soziales

Kein Quartier für Obdachlose?

Zehlendorf. Der Südwesten verfügt über nur wenige Unterbringungsmöglichkeiten für Obdachlose. Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat in einem Antrag den Vorschlag gemacht, den leer stehenden Ratskeller im Rathaus Zehlendorf als Winterquartier zu nutzen. Nachdem der Antrag im Ausschuss für Pflege, Senioren und Soziales zunächst angenommen wurde, hat er inzwischen kaum noch Chancen, eine Mehrheit in der BVV zu finden. Der Ausschuss für Hochbau, Gebäude- und IT-Verwaltung...

  • Zehlendorf
  • 14.09.18
  • 33× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Ärger um Mülltonnen
Anwohner der Papageiensiedlung sollen Abfälle vor die Hauseingänge stellen

Die Anwohner der Papageiensiedlung sollen ihre Mülltonnen künftig vor die Hauseingänge auf das Straßenland stellen. Darüber informierte sie kürzlich die BSR. In ihrer Begründung wies die Stadtreinigung daraufhin, dass viele Wirtschaftswege, die hinter die Häuser führen und an denen die Tonnen stehen, zu schmal, in schlechtem Zustand, unzureichend beleuchtet oder von Pflanzen überwuchert sind. Hinzu kommt, dass diese Wege teilweise sehr lang sind, die Strecke bis zum BSR-Fahrzeug auf der...

  • Zehlendorf
  • 13.09.18
  • 38× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Yogaschule Zehlendorf

Seit dem 15. September gibt es hier ein breites Angebot an Yoga-Kursen für Senioren, Schwangere, Frauen, Männer und auch Kinder mit und ohne Vorkenntnisse. Riemeisterstraße 114, Eingang Im Gestell, 14169 Berlin, www.yogaschule-zehlendorf.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Zehlendorf
  • 13.09.18
  • 37× gelesen
Soziales

Filmfest im Bali
Das Spatzenkino feiert Geburtstag

Das Spatzenkino zeigt seit 28 Jahren bunt gemischte Kurzfilmprogramme für Vorschulkinder in 34 Kinos in der Region Berlin-Brandenburg, darunter auch im Bali am Teltower Damm 33. Im Bali beginnt am Dienstag, 18. September, um 10 Uhr ein Geburtstagsfest. Zu sehen ist „Der kleine König“, der vor 20 Jahren erstmals im „Sandmännchen“ ausgestrahlt wurde. Beim Spatzenkino-Geburtstag sind zwei Filme mit ihm und seinen Freunden zu sehen, das „Geburtstags-Guten-Morgen-Lied“ und „Gretes Geburtstag“....

  • Zehlendorf
  • 11.09.18
  • 41× gelesen
Ausflugstipps
Das Alliiertenmuseum
4 Bilder

Zu Kunst, Kultur und Krumme Lanke
Mit dem Rad durch den grünen Südwesten Berlins

Zehlendorf. Kunst, Architektur und Geschichte, das alles und noch viel mehr, erlebt man auf einer neuen Fahrradroute durch Berlin. Die „Dahlem-Route“ im Bezirk Steglitz-Zehlendorf, im Juli 2018 eingeweiht, gehört zu den schönen und sehenswerten Fahrradstrecken in der Hauptstadt. Die Route ist die erste touristische Radroute auf einem Rundkurs von knapp 20 Kilometern, die ausgezeichnet beschildert ist. Dadurch ist es möglich an allen Punkten problemlos einzusteigen und ohne Navi und Karte...

  • Zehlendorf
  • 10.09.18
  • 72× gelesen
Bauen
Die Bohrkerne weisen ein Farbspektrum von Rot bis Grau auf und werden bei den Führungen verkauft.
4 Bilder

Einzigartiger Blick nach oben
Alte Dorfkirche: Förderkreis lädt zu Baustellenführungen ein

Die Alte Dorfkirche wird seit knapp zwei Jahren saniert und aktuell der Dachstuhl erneuert – eine einmalige Gelegenheit für einen Blick himmelwärts. Besucher sind am 15. und 16. September zu Baustellenführungen eingeladen. Wer die Galerie der barocken Kirche an der Potsdamer Straße, Ecke Clayallee mit dem achteckigen Grundriss betritt, sieht ein Gewirr von zahlreichen Balken und gewinnt einen Eindruck von der komplizierten Konstruktion des Zeltdachs, das wie die Kirche 250 Jahre alt ist....

  • Zehlendorf
  • 09.09.18
  • 68× gelesen
Kultur

„Arzt“ für die Bühne gesucht

Zehlendorf. Die Theatergruppe Schattenlichter sucht einen „Arzt“ für die Bühne, da ein neuer Mitspieler kurzfristig abgesprungen ist. Idealerweise ist der Arztdarsteller zwischen 18 und 30 Jahren alt. Auf dem Spielplan steht das Stück „Richtfest“ von Lutz Hübner, es soll im Februar zur Aufführung kommen. Die Proben laufen montags von 18.30 bis 21.30 Uhr im Paulus-Gemeindehaus am Teltower Damm. Hinzu kommen einige Wochenendtermine. Interessenten können sich bei Elke Brumm per E-Mail an...

  • Zehlendorf
  • 07.09.18
  • 20× gelesen
Bauen

Neues Wohnviertel mit Tiefgarage und Kita
Zwei Unternehmen bauen auf dem Gelände der ehemaligen Bezirksgärtnerei

Auf dem Gelände der ehemaligen Bezirksgärtnerei von Steglitz-Zehlendorf entsteht ein neues Quartier mit 273 Wohneinheiten. Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski, die Wohnungsbaugesellschaft Howoge und die Allgemeine Bauträgergesellschaft (ABG) haben jetzt den städtebaulichen Vertrag unterzeichnet. Das Areal zwischen der Fischerhüttenstraße und der Sven-Hedin-Straße hat eine Fläche von 38 000 Quadratmetern. Errichtet werden Miet- und Eigentumswohnungen als Reihenhäuser und...

  • Zehlendorf
  • 06.09.18
  • 142× gelesen
Kultur

Impro-Theater im Mittelhof

Zehlendorf. Im Stadtteilzentrum Mittelhof, Königstraße 42-43,treffen sich Interessierte jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat, 19 bis 21 Uhr,  zum Impro-Theater. Die Teilnehmer können sich an Neues wagen, spontan agieren, Rollen ausprobieren und kleine Szenen entstehen lassen. Versprochen wird Spaß mit Nebenwirkungen, denn auch heiteres Scheitern ist eingeplant. Die Kosten für sieben Termine betragen 50, ermäßigt 40 Euro. Mehr Informationen und Anmeldung unter Telefon 80 19 75 40....

  • Zehlendorf
  • 06.09.18
  • 21× gelesen
Soziales

Fragen, Kritik, Anregungen willkommen
Runder Tisch Zehlendorf-Mitte lädt Bürger ein

Der Runde Tisch Zehlendorf-Mitte tagt am Donnerstag, 13. September, erstmals wieder nach der Sommerpause. Bürger sind eingeladen, Fragen zu stellen, Kritik zu äußern und Anregungen vorzutragen. Dabei kann es zum Beispiel um die Parksituation in der Nachbarschaft gehen oder auch um die Umsetzung des Jugendschutzgesetzes, um ein paar Beispiele zu nennen. Zu Gast ist Jan Voigt, Leiter des Ordnungsamtes Steglitz-Zehlendorf. Auch Vertreter verschiedener Institutionen, aus Politik und Verwaltung...

  • Zehlendorf
  • 05.09.18
  • 21× gelesen
Sport

HOCKEY - OBERLIGA – BERLIN – HERREN – FELD 2018/19
Wespen gewinnen Lokalderby beim BHC mit 10:1

Die 2. Herren der Zehlendorfer Wespen haben sich im Stadtderby gegen den Lokalrivalen Berliner HC 3 klar mit 10:1 (5:1) durchgesetzt. Der BHC ging zunächst sogar mit 1:0 in Führung. Dann übernahmen die Wespen immer mehr das Geschehen und kamen so zu einem nie gefährdeten und verdienten Auswärtserfolg. Durch den Derbysieg verbesserten sich die Wespen in der Tabelle auf den 2. Platz hinter TuS Lichterfelde. Am kommenden Sonntag 9.9.2018 um 15:00 Uhr treffen die Wespen auf dem...

  • Zehlendorf
  • 03.09.18
  • 71× gelesen
Sport

Hockey - 1. Bundesliga - Damen - Feld 2018/19
Aufsteiger Zehlendorfer Wespen kassiert zum Auftakt zwei Niederlagen

Die 1. Damen der Zehlendorfer Wespen mussten zum Start in die neue Saison der 1. Hockey-Bundesliga (Feld 2018/19) zwei Niederlagen einstecken. Gegen den Mannheimer HC unterlag die Mannschaft von den Trainern Carsten Vahle und Julian Morgenroth am Samstag 1.9.18 mit 0:6 (0:3). Tags darauf am Sonntag 2.9.18 folgte eine schmerzliche und unglückliche 0:2 Niederlage gegen den Münchner HC. Für die Hinrunde werden noch zwei Spielerinnen aus Malaysia zur Verstärkung erwartet. Weiter geht...

  • Zehlendorf
  • 03.09.18
  • 81× gelesen
Bildung

Ausstellung mit Workshops für Jugendliche und Schulklassen
Jüdisches Leben in Berlin

„L‘ Chaim – Auf das Leben! Die Vielfalt jüdischen Lebens in Berlin entdecken“ heißt eine Ausstellung der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA) in der Jugendfreizeitheim Düppel, Lissabonallee 6-9. Jugendliche und Schulklassen können sich für die Teilnahme an Workshops und Führungen anmelden. Die Ausstellung porträtiert den Alltag, die Gedanken und Gefühle von Juden, die Berlin heute als ihre Heimat bezeichnen. Migrationserfahrungen, die Zugehörigkeit zu einer Minderheit, die...

  • Zehlendorf
  • 30.08.18
  • 40× gelesen
Sport

Funktionales Training im Alter

Zehlendorf. „Fit und gesund über 60“ heißt ein Kursangebot im Kiezladen des Mittelhofs, Ladenzeile Nord, im U-Bahnhof Onkel Toms Hütte. Jeweils freitags von 11.30 bis 12.30 Uhr steht funktionales Training auf dem Programm. Damit kann das Herz-Kreislauf-System gestärkt werden, die Beweglichkeit und Stabilität des Rumpfes wird gefördert, die Koordinationsfähigkeit verbessert. Abgerundet wird das Training durch Entspannungsübungen. Die Kosten für zehn Termine betragen 65 Euro. Eine kostenlose...

  • Zehlendorf
  • 30.08.18
  • 6× gelesen
Soziales

Tai Qi für Menschen ab 65

Zehlendorf. In der Kita Markgrafenstraße 8 läuft ab Montag, 3. September, 17 bis 18 Uhr, ein Tai-Qi- Kurs für Menschen ab 65 Jahren. Tai Qi kann helfen, Blockaden aufzulösen und Schmerzen zu mindern. Die Teilnahme an zehn Terminen kostet 65 Euro. Anmeldung und Infos unter ¿80 19 75 39. uma

  • Zehlendorf
  • 27.08.18
  • 24× gelesen
Bildung

Wer hilft bei den Hausaufgaben?

Zehlendorf. Im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228, betreuen Ehrenamtliche Kinder und Jugendliche bei den Hausaufgaben. Wegen der großen Nachfrage werden jetzt dringend weitere ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. Wer Spaß daran hat, zwei Mal pro Woche junge Menschen in Deutsch, Englisch und Mathematik zu unterstützen, kann sich unter Telefon 84 50 92 47 melden. uma

  • Zehlendorf
  • 25.08.18
  • 21× gelesen
Soziales

Kurs "Hilfe beim Helfen" beginnt

Zehlendorf. Die fünfteilige Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ für Angehörige von Menschen mit Demenz beginnt am Dienstag, 5. September, 17.20 bis 20 Uhr, im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228. Es geht um Formen der Demenz-Erkrankung, Diagnose und Therapie, Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter Telefon 0163/604 89 51 möglich. uma 

  • Zehlendorf
  • 24.08.18
  • 15× gelesen
Wirtschaft

Zirkus-Gastspiel bis 2. September

Zehlendorf. Der Circus Hopplahopp gastiert noch bis zum Sonntag, 2. September, am Teltower Damm 228. Der Zirkus ist ein kleines Familienunternehmen, das in diesem Jahr zehnjähriges Bestehen feiert. Am 30. und 31. August sowie am 1. September beginnen die Vorstellungen um 17 Uhr, am 2. September um 11 Uhr. Die Kasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Tickets können auch unter ¿0162/660 99 78 bestellt werden. Am Freitag, 31. August, gilt übrigens ein Sonderpreis von acht Euro auf...

  • Zehlendorf
  • 23.08.18
  • 81× gelesen
Sport

Spielfreies Wochenende

Zehlendorf. Nachdem die Zehlendorfer mit einem 2:2-Unentschieden gegen Hansa Rostock II sowie einem 2:0-Sieg beim Brandenburger SC Süd 05 ordentlich in die neue Oberliga-Saison gestartet waren, hatten sie am vergangenen Wochenende spielfrei. Weiter geht es für die Mannschaft von Trainer Markus Schatte am Sonntag mit dem Auswärtsspiel beim Aufsteiger Greifswalder FC (14 Uhr). Es dürfte eine schwierige Aufgabe werden, schließlich hat Greifswald die ersten beiden Punktspiele gewonnen.

  • Zehlendorf
  • 22.08.18
  • 10× gelesen
Sport

Neuer Yoga-Kurs startet

Zehlendorf. Am Mittwoch, 29. August, 18.15 bis 19.30 Uhr, beginnt ein neuer Yoga-Kurs im Stadtteilzentrum Mittelhof, Königstraße 42-43. Yoga kann helfen, Haltungs- und Atemfehler zu korrigieren und Verspannungen zu lösen. Die Kosten für zwölf Termine betragen 97,50 Euro. Eine kostenlose Probestunde ist möglich. Mehr Infos gibt es unter 80 19 75 39. uma

  • Zehlendorf
  • 20.08.18
  • 31× gelesen
Kultur

Sommerfest zum Jubiläum
Seit 125 Jahren gibt es Bibliotheken im Südwesten

In der Gottfried-Benn-Bibliothek am Nentershäuser Platz 1 beginnt am Sonnabend, 1. September, um 12.30 Uhr ein Sommerfest. Gefeiert wird auch in der benachbarten Leo-Borchard-Musikschule, Martin-Buber-Straße 21. Dort spielen die Bands und Ensembles bereits ab 11 Uhr. Anlass ist das 125-jährige Bestehen von Bibliotheken in Zehlendorf. Das Amt für Kultur und Weiterbildung hat ein buntes Programm zusammengestellt. In der Musikschule treten unter anderem Midnight Blue, Stix & Stones, das...

  • Zehlendorf
  • 20.08.18
  • 40× gelesen
Leute
Die Gedenktafel am Kaufhaus Woolworth erinnert an Johann Peter Süßmilch. Er gilt als Vater der deutschen Statistik.
2 Bilder

Vater der deutschen Statistik
Eine Tafel am Kaufhaus Woolworth erinnert an Johann Peter Süßmilch

An der Ecke Teltower Damm und Berliner Straße, dort wo heute das Kaufhaus Woolworth steht, befand sich bis 1929 der Zehlendorfer Erbbraukrug, das Geburtshaus von Johann Peter Süßmilch (107-1767), einem evangelischem Pfarrer, Statistiker und Demograph. Er gilt als Wegbereiter der Bevölkerungsstatistik. Eine Gedenktafel erinnert an ihn. Süßmilch studierte in Halle und Jena Medizin, Jura und Theologie. Im Ersten Schlesischen Krieg diente er 1741 als Feldprediger, danach war er Pfarrer in Etzien...

  • Zehlendorf
  • 16.08.18
  • 74× gelesen
Leute

Gedenktafel enthüllt
Senatsverwaltung ehrt den Historiker Gerhard Schoenberner

Zu Ehren des Historikers und Publizisten Gerhard Schoenberner enthüllt die Senatsverwaltung für Kultur und Europa am 14. August eine Gedenktafel auf dem Selmaplatz. Gerhard Schoenberner (1931-2012) geboren in Neudamm, heute Debno/Polen, gilt als ein Pionier der öffentlichen Auseinandersetzung mit den Verbrechen des Nationalsozialismus. Er selbst bezeichnete die Bedrohung durch Diktatur und Krieg als einen prägenden Einfluss seiner Kindheit. Schoenberner hat die Bürgerinitiative „Aktives...

  • Zehlendorf
  • 11.08.18
  • 50× gelesen
Bildung

Lupine Mentoring sucht Helfer

Zehlendorf. Die ehrenamtliche Initiative Lupine Mentoring sucht für das kommende Schuljahr noch Mentoren, die Grundschüler aus Flüchtlingsfamilien unterstützen. Für Interessenten gibt es am 23. August um 17.30 Uhr im  Willkommensbüro der Berliner Stadtmission am Lupsteiner Weg 59 eine Informationsveranstaltung. Anmeldung und Fragen per E-Mail an lupine.berlin@gmail.com. Weitere Informationen gibt es auf lupinementoring.jimdo.com. uma

  • Zehlendorf
  • 10.08.18
  • 64× gelesen
Soziales

Projekt GiG für Preis nominiert

Zehlendorf. Das Projekt „GiG – Getragen in Gemeinschaft. Hochbetagt am Rande der Stadt“ ist von der Nebenan-Stiftung für den Deutschen Nachbarschaftspreis nominiert worden. Insgesamt 104 herausragende Projekte hat die Stiftung aus mehr als 1000 Bewerbungen ausgewählt, davon sieben in Berlin. GiG hat sich zum Ziel gesetzt, Begegnungen zwischen Alt und Jung zu schaffen, Hilfe und gegenseitigen Austausch zu fördern. Der Preis der Stiftung ist mit über 50 000 Euro datiert. Die Landesjurys wählen...

  • Zehlendorf
  • 09.08.18
  • 16× gelesen
Blaulicht

17 Katzen ohne Wasser ausgesetzt

Zehlendorf. Gleich 17 Karten wurden am 4. August auf dem Parkplatz einer Fressnapf-Filiale in der Ludwigsfelder Straße ausgesetzt. Sie waren in Transportboxen und Käfigen eingesperrt, in denen sich weder Futter noch Wasser befanden. Ein Passant entdeckte die Tiere und informierte die Polizei. Beamte des Abschnitts 43 brachten die Katzen ins Tierheim. Bereits am 9. Juni waren in Lichterfelde, ebenfalls vor einem Futtermittelgeschäft, 20 Katzen ausgesetzt worden. uma

  • Zehlendorf
  • 09.08.18
  • 207× gelesen
Sport

Tänze für Singles und Paare

Zehlendorf. Drei neue Tanzkurse sind in der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, im Angebot, alle beginnen am Donnerstag, 23. August, und finden wöchentlich statt: New Linedance für Singles ohne Vorkenntnisse läuft von 9 bis 10 Uhr, Interessierte mit Vorkenntnissen sind von 10 bis 11 Uhr willkommen. Um Gesellschaftsstänze für Paare geht es von 11.15 bis 12.45 Uhr. Die Kosten pro Termin betragen sechs Euro. Eine Anmeldung ist unter der Rufnummer 84 50 77 60 möglich. uma

  • Zehlendorf
  • 06.08.18
  • 14× gelesen
Soziales
GiG-Projektleiterin Nicole Herlitz und ihr Mitarbeiter Lucas Piechotta freuen sich über den guten Start der Brieffreundschaften zwischen Alt und Jung.

Alt und Jung: ziemlich beste Brieffreunde
Senioren erzählen wahre Kurzgeschichten aus dem Leben

Alte Menschen unterstützen, sie aus ihrer Einsamkeit holen, in Kontakt mit Kindern und Jugendlichen bringen ist das Ziel des Projekts „GiG - Getragen in Gemeinschaft. Hochbetagt am Rande der Stadt.“ Gegründet Ende 2016 vom evangelischen Kirchenkreis Teltow-Zehlendorf und umgesetzt in den Gemeinden Schlachtensee und Nikolassee, ist es durch verschiedene Aktionen bereits gelungen, kleine Netzwerke zwischen Alt und Jung zu knüpfen. Erfolgreich läuft die Taschengeldbörse, bei der Jugendliche für...

  • Zehlendorf
  • 05.08.18
  • 163× gelesen
Sport
Hertha 03-Präsident Kamyar Niroumand blickt positiv voraus

Hertha 03-Präsident Kamyar Niroumand über die bevorstehende Saison
"Es wird die attraktivste Oberliga seit Jahren"

Viele Experten erwarten von der am Freitag startenden Oberliga-Saison 2018/19, dass sie einen spannenderen Verlauf nehmen wird, als in den letzten beiden Jahren, als jeweils ein Team (2017 VSG Altglienicke, 2018 FSV Optik Rathenow) die Liga dominierte und es für die anderen Mannschaften lediglich um die „goldene Ananas“ ging. Mit Aufsteiger Sp.Vg. Blau-Weiß 90, Tennis-Borussia, SV Lichtenberg 47 und dem Regionalligaabsteiger TSG Neustrelitz gibt es mindestens vier Titelkandidaten. Das...

  • Zehlendorf
  • 02.08.18
  • 144× gelesen
Leute

Neuer Klinikchef hat übernommen

Zehlendorf. Dr. med. Akos Zahar ist der neue Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Helios Klinikum Emil von Behring, Walterhöferstraße 11. Der Kunstgelenkspezialist übernimmt die Klinikleitung von Dr. med. Stephan Tohtz, der auf eigenen Wunsch ausgeschieden ist. uma

  • Zehlendorf
  • 01.08.18
  • 208× gelesen
Wirtschaft

„Unüberwindbare Mietproblematik"
Musik-Oehme musste schließen

Ein Traditionsgeschäft in Zehlendorf musste aufgeben. Musik-Oehme in der Onkel-Tom-Straße 3 wurde am 31. Juli geschlossen. Auf der Internetseite des Unternehmens ist die Erklärung zu finden: „Aufgrund der allgemein bekannten wirtschaftlichen Probleme des stationären Einzelhandels durch Internetanbieter, Personalmangel und eine unüberwindbare Mietproblematik mit dem Vermieter dieser Immobilie sehen wir uns zu diesem Schritt, der uns wahrlich nicht leicht fällt, gezwungen“ schreibt Inhaber...

  • Zehlendorf
  • 01.08.18
  • 148× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Tivola Schuhe

Tivola Schuhe: Am 28. Juli eröffnete das Fachgeschäft in Zehlendorf-Mitte und bietet Schuhe für Damen und Herren. Teltower Damm 9, 14169 Berlin, Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-17 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Zehlendorf
  • 31.07.18
  • 138× gelesen
Soziales

Tanzen in Gesellschaft

Zehlendorf. In der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, treffen sich jeden Donnerstag von 11.15 bis 12.45 Uhr Paare mit Vorkenntnissen zu Gesellschaftstänzen. Komplettiert wird das Angebot durch Fitness- und Mobilitätsübungen. Die Teilnahme pro Treffen kostest sechs Euro. Anmeldung und Infos unter Telefon 84 50 77 60. uma

  • Zehlendorf
  • 31.07.18
  • 37× gelesen
Bauen
Die 450 Meter lange Randbebauung an der Argentinischen Allee wird oft „Peitschenknall“ genannt.
4 Bilder

Von der Ladenstraße zum „Peitschenknall“
Stadtrundgang durch die Onkel-Tom-Siedlung jetzt auf PC und Smartphone

Eine der Sehenswürdigkeiten entlang der neuen Dahlem-Route ist die Waldsiedlung Zehlendorf, auch Onkel-Tom-Siedlung genannt. Wer dort mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs ist, kann sich jetzt mit einem Online-Guide über die Geschichte der Siedlung informieren. Kernstück des Wegweisers, den der Nachbarschaftsverein Papageiensiedlung erstellt hat, ist eine interaktive Karte, die alle Infos bündelt. Hier kann der Betrachter den Rundgang, die Bauphasen und die Grafiken individuell an- und...

  • Zehlendorf
  • 30.07.18
  • 108× gelesen
Kultur
Die Unterlagen über die Herkunft des Pasewaldt‘schen Familienwappens sind im Zweiten Weltkrieg verloren gegangen.

Das Wappen der Familie Pasewaldt:
Im Heimatmuseum hängt ein prächtiges Bleiglasfenster

Sattes Blau und tiefes Rot sind die Farben des Pasewaldt‘ schen Familienwappens. Abgebildet sind typische Insignien wie ein Schild und ein Helm. Den Hintergrund bilden Eichenblätter. Die Familie Pasewaldt ist seit 1764 in Zehlendorf ansässig. Georigia Barbara Pasewaldt, Mitglied des Heimatvereins und letzte noch lebende Angehörige der Familie Pasewaldt, hat das 90 mal 80 Zentimeter große Bleiglasfenster mit dem Wappen dem Heimatmuseum Zehlendorf überlassen. Es hängt im Bauernzimmer und...

  • Zehlendorf
  • 30.07.18
  • 40× gelesen
Kultur

Noch freie Plätze im Talent-Campus

Zehlendorf. Der letzte Talent-Campus dieses Sommers findet vom 13. bis 17. August im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228, statt. Kinder und Jugendliche können Ihr Talent entdecken und nach einer Woche auf der Bühne präsentieren. Zur Auswahl stehen folgende Workshops: Streetdance und HipHop, Video-Dreh mit dem eigenen Smartphone, Theater in Englisch, Streetart mit Sprühfarbe, Trommeln, Präsentationstechniken analog und digital, Mangas zeichnen und ein Band-Workshop. Mitmachen können...

  • Zehlendorf
  • 28.07.18
  • 31× gelesen
Blaulicht

Polizei zeigt Präsenz im Südwesten
Zehlendorf: Mobile Wachen kommen zum Teltower Damm und in die Breisgauer Straße

Seit Ende Juni setzt die Polizei in Berlin fünf mobile Wachen an festgelegten Orten ein, vor allem an Brennpunkten. Steglitz-Zehlendorf hat zwar im Vergleich zu anderen Bezirken keine größeren „Problemkieze“. Die mobilen Wachen dienen aber nicht nur zur Abschreckung von potenziellen Straftätern. Die Standortwahl der mobilen Wachen im Bezirk erfolge nicht vordergründig anhand der Kriminalitätslage, erläutert Polizeisprecher Thomas Neuendorf. „Vielmehr wird hier das Augenmerk auf Bürgernähe,...

  • Zehlendorf
  • 26.07.18
  • 142× gelesen
Kultur

Geld für zwei Kulturprojekte

Steglitz-Zehlendorf. Der Hauptstadtkulturfonds hat in einem ersten Entscheidungsverfahren rund fünf Millionen Euro für 59 Projekte bewilligt, die 2019 umgesetzt werden sollen. Zwei Projekte davon finden im Südwesten statt. Das Brücke-Museum im Bussardsteig 9 in Dahlem plant die Ausstellung „Flucht in die Bilder. Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus“ und erhielt eine Unterstützung über 160 000 Euro. Das Projekt von Tobias Rehberger „Inspiration is a little town in China“ im Haus am...

  • Zehlendorf
  • 25.07.18
  • 47× gelesen
Politik

Haltestelle bald barrierefrei?

Zehlendorf. Für Barrierefreiheit an der Endhaltestelle Sachtlebenstraße der Buslinie 101 macht sich die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung in einem Antrag stark. Fahrgäste hätten sich über den Zustand beklagt, insbesondere fehle ein Blindenleitsystem. Diese Haltestelle werde auch von den Bewohnern der Seniorenwohneinrichtung Augustinum Kleinmachnow genutzt. Das Bezirksamt soll die zuständigen Stellen dazu veranlassen, die Haltestelle barrierefrei auszubauen. Der Antrag wird noch...

  • Zehlendorf
  • 24.07.18
  • 28× gelesen
Soziales
Die Hochzeitsvilla ist ein äußerst beliebter Ort zum Heiraten. Die Lehnschulzentochter Sidonie Scharfe ließ das Gebäude 1892 errichten.
2 Bilder

Villa der Sidonie Scharfe
Vom Lehnschulzengut zum klassizistischen Prachtbau

Einer der schönsten Orte in Berlin für eine standesamtliche Trauung liegt in Zehlendorf Mitte. Am Teltower Damm 10, direkt am Dorfanger, steht die sogenannte Hochzeitsvilla, auch Villa Sidonie genannt. Das frühklassizistische Gebäude verfügt über zwei repräsentative Hochzeitszimmer mit jeweils 16 Sitz- und neun Stehplätzen. Trauungen finden montags bis freitags sowie jeden ersten Sonnabend im Monat statt, außer im November und von Januar bis März. Interessenten für die Sonnabende sollten...

  • Zehlendorf
  • 23.07.18
  • 92× gelesen
Sport

Sport für Menschen ab 65

Zehlendorf. Die Anlaufstelle für ältere Menschen im Stadtteilzentrum Mittelhof bietet einen Sommer-Sportkurs für Senioren ab 65 Jahren an. Mit Kräftigungs- und Gleichgewichtsübungen können die Teilnehmer ihre körperliche Leistungsfähigkeit, ihre Gang- und Standsicherheit verbessern. Das Training verringert zudem die Folgeerscheinungen von Stürzen. Geübt wird in der Kita Markgrafenstraße 8, mittwochs von 17 bis 18 Uhr. Die Teilnahme an zehn Terminen kostet 65 Euro. Wer Interesse hat, kann zu...

  • Zehlendorf
  • 23.07.18
  • 78× gelesen
Umwelt

Wegen guter Noten
BSR säubert weitere Grünanlagen im Südwesten

Das 2016 gestartete Park- und Forstreinigungsprojekt der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) ist jetzt erweitert worden. Seit Juni dieses Jahres kümmert sich die BSR um die Sauberkeit in insgesamt zwölf Parks und auf 34 Grünflächen. Im Bezirk gereinigt werden der Paul-Ernst-Park am südlichen Ufer des Schlachtensees, die Grünanlagen an der Krummen Lanke und an der Ronnebypromenade sowie das Forstgebiet Dachsberg inklusive der Nordufer des Schlachtensees und der Krummen Lanke. Bei...

  • Zehlendorf
  • 21.07.18
  • 22× gelesen
Bildung

Die Herkunft der Menschheit
33. Sommeruniversität der Freien Universität Berlin mit „Afrika“ als Schwerpunkt

Gemeinsam mit der "Berliner Akademie für weiterbildende Studien" veranstaltet die Freie Universität Berlin vom 27. August bis 2. September die 33. Sommeruniversität. Vorträge, Kurse und Exkursionen rund um das Thema "Afrika - Herkunft und Schicksal der Menschheit" finden in diesem Jahr statt. Wissenswertes über die Geschichte Afrikas und die Kolonialzeit, ebenso über den genetischen Ursprung der Menschheit sowie zur afrikanischen Literatur und Kunst erfahren die Teilnehmer. Auch die...

  • Zehlendorf
  • 20.07.18
  • 65× gelesen
Soziales

Überarbeitetes Webportal
Kiezatlas zeigt Familien im Südwesten den Weg

Auf der Suche nach einem Spielplatz in der Nähe des Schlachtensees? Oder interessiert an den Veranstaltungen in der Käseglocke in Lankwitz? Wer sich informieren will, kann jetzt im neuen Kiezatlas „blättern“. Auf dem Webportal http://asurl.de/13ym stellt das Bezirksamt die gemeinnützigen und sozialen Angebote in Steglitz-Zehlendorf vor. Zielgruppen sind Familien, Kinder und Jugendliche, aber auch Senioren. Nicht nur Jugendfreizeitenrichtungen oder Schulstandorte sind zu finden, auch...

  • Zehlendorf
  • 19.07.18
  • 76× gelesen
Kultur

Ausstellung mit Sommerbildern

Wannsee. „Sommerlandschaften“ heißt die aktuelle Ausstellung in der Galerie der Mutter Fourage, Chausseestraße 15a. Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen unter anderem von Philipp Franck, Walter Leistikow und Lou Albert-Lasard sind zu sehen. Die Ausstellung kann in den Sommerferien freitags von 14 bis 18 Uhr, sonnabends und sonntags von 12 bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung unter ¿805 23 11 besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. uma

  • Zehlendorf
  • 19.07.18
  • 23× gelesen