Herthas Robben erzielt Siegtreffer

Zehlendorf. Glanzlos, aber effektiv: Berlin-Ligist Hertha 03 hat sich am vergangenen Sonntag mit 1:0 gegen die Füchse Berlin durchgesetzt und damit seinen Spitzenplatz untermauert. Weil Verfolger Tennis Borussia in Staaken nicht über ein Unentschieden hinauskam, haben sich Herthas Aufstiegschancen weiter verbessert.

In einem sehenswerten, aber nicht gerade chancenreichen Spiel gelang Robben kurz vor der Halbzeit der Siegtreffer. Im Nachsetzten schob der Torjäger den Ball durch die Beine von Füchse-Keeper Samake.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.