„Kleine Hertha“ kommt in Fahrt

Zehlendorf. Die Mannschaft von Trainer Markus Schatte kommt allmählich in Fahrt. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonnabend bei Germania Schöneiche gewann der Oberligist 2:0 (1:0) und konnte damit den dritten Sieg in Folge feiern. Für die Tore sorgten Gakpeto, der schon nach wenigen Sekunden traf, sowie Zellner (80.).

So schielen die Zehlendorfer in der Tabelle nun wieder nach oben. Den Rückstand zur Spitze können sie am Sonntag verkürzen, gastiert doch Tabellenführer VSG Altglienicke auf dem Ernst-Reuter-Sportfeld (14 Uhr).

AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.