Adlershofer BC weiter sieglos

Adlershof. Der Landesligist hat am vergangenen Sonnabend im Auswärtsspiel bei der Reserve des Berliner SC eine 1:4 (0:0)-Niederlage kassiert. Damit müssen die Adlershofer weiter auf ihren ersten Saisonsieg warten. In der Tabelle sind sie auf den vorletzten Rang abgerutscht. Nach torloser erster Hälfte gingen die Gastgeber in der 53. Minute durch K. Müller 1:0 in Führung. Erneut K. Müller zeichnete auch für das 2:0 verantwortlich (60.), Said erhöhte kurz darauf auf 3:0 (65.). Der eingewechselte Rust verkürzte erst in der 90. Minute zum 1:3, praktisch im Gegenzug stellte Meissner den Drei-Tore-Vorsprung für den BSC wieder her.

Nächstes Spiel: Sonntag beim Lichtenrader BC (12.30 Uhr, Kunstrasenplatz „Halker Zeile“).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.