DFB-Pokal: BFC trifft auf Schalke

Alt-Hohenschönhausen. Ein solches Los wünscht sich jeder Amateurverein in der 1. Runde des DFB-Pokals. Der Berliner Pokalsieger BFC Dynamo trifft auf
Schalke 04 und darf sich auf eine beachtliche zusätzliche Einnahme neben der für jeden Teilnehmer am DFB-Pokal feststehenden sechsstelligen Summe freuen. „Wir freuen uns, gegen einen ruhmreichen, einen der größten Vereine Europas spielen zu dürfen“, sagt Trainer René Rydlewicz.

Die erste Runde findet zwischen dem 11. und 14. August statt. Zu diesem Zeitpunkt haben die Hohenschönhausener im Gegensatz zu Schalke 04 ihre ersten Punktspiele in der Regionalliga bereits absolviert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.