Fahrbahn wird erneuert

Berlin: Köpenicker Straße | Altglienicke. Der Fahrbahnbelag der Köpenicker Straße muss Im Bereich zwischen Rudower Straße und Schönefelder Chaussee saniert werden, dafür ist eine Vollsperrung nötig. Gleichzeitig erneuern die Berliner Wasserbetriebe Rohrleitungen und die BVG baut Bushaltestellen barrierefrei um. Die Sperrung ist bis zum 21. August geplant, der Verkehr, Busse eingeschlossen, wird über Alten Schönefelder Weg und Normannenstraße umgeleitet. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.