Straßenbau

Beiträge zum Thema Straßenbau

Bauen

Vollsperrung auf Ostpreußendamm

Lichterfelde. Vom 19. Juli bis zum 9. August wird die Fahrbahndecke des Ostpreußendamms instandgesetzt. Dazu ist eine Vollsperrung im Abschnitt zwischen Boothstraße und Gärtnerstraße notwendig. Die Fahrbahndecke wird gefräst und und neu mit Asphalt belegt. Für die Buslinie 186 ist für die Dauer der Baumaßnahme in Richtung Steglitz eine Umleitungsstrecke mit Ersatzhaltestellen über Königsberger Straße, Jungfernstieg und Gärtnerstraße eingerichtet und in entgegengesetzter Richtung über...

  • Lichterfelde
  • 16.07.21
  • 645× gelesen
  • 1
  • 1
Bauen

Vollsperrung und Umleitungen über drei Wochen
In der Goerzallee wird die Fahrbahn vom 19. Juli bis 6. August erneuert

Die Fahrbahn auf der Goerzallee ist besonders im Abschnitt zwischen Lausanner Straße und Ortlerweg in einem desolaten Zustand. Ein Schlagloch reiht sich an das andere. Eine Sanierung ist dringend erforderlich. Sie beginnt am 19. Juli. Die Goerzallee ist in diesem Abschnitt bis zum 6. August voll gesperrt. In den drei Wochen wird auch eine alte Trinkwasserleitung ausgewechselt. Während der Bauarbeiten gibt es eine Umleitung über die Königsberger Straße, den Ostpreußendamm und die Wismarer...

  • Lichterfelde
  • 05.07.21
  • 824× gelesen
Bauen
Die Fahrbahndecke in der Heinersdorfer Straße wird saniert.

Vollsperrung wegen Straßenbau
Strabag AG erneuert Fahrbahn der Heinersdorfer Straße

Die Fahrbahn der Heinersdorfer Straße wird zwischen Osdorfer Platz und Koloniestraße am Saaleckplatz instandgesetzt. Gleichzeitig erfolgen Arbeiten an den Anlagen der Wasserbetriebe. Ab 28. Juni wird der Abschnitt komplett gesperrt. Während der Arbeiten wird der Verkehr zwischen Osdorfer Platz und Hildburghauser Straße über den Oberhofer Weg zur Hildburghauser Straße umgeleitet. Zwischen Hildburghauser Straße und Saaleckplatz erfolgt die Umleitung in beide Fahrtrichtungen über Steinheilpfad,...

  • Lichterfelde
  • 22.06.21
  • 179× gelesen
Bauen

Fahrbahn wird erneuert

Lichterfelde. Ab 26. Juni startet das Straßen- und Grünflächenamt mit der Fahrbahninstandsetzung der Potsdamer Straße. Zwischen Ringstraße und Baseler Straße wird die Fahrbahn zum Teil asphaltiert, um Radfahrern das Befahren der Straße zu erleichtern. Schulen in der Umgebung hatten diesen Wunsch geäußert. Zusätzlich wird an der Baseler Straße ein barrierefreier Übergang für Fußgänger angelegt. Die Arbeiten finden in zwei Bauabschnitten statt: vom 21. Juni bis 6. August von der Ringstraße bis...

  • Lichterfelde
  • 19.06.21
  • 28× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten auf der Fürstenwalder Allee

Rahnsdorf. Das Straßen- und Grünflächenamt beseitigt vom 26. bis zum 28. Mai in der Fürstenwalder Allee, Höhe Einmündung Ingeborg-Hunzinger-Straße Mängel. Auf der stadtauswärtigen Fahrspur finden Arbeiten an der 2020 aufgebrachten Deckschicht statt. In dem Zeitraum wird mit einer provisorischen Lichtsignalanlage der Richtungsverkehr am Baustellenbereich vorbeigeführt. Der stadtauswärtige Geh- und Radverkehr ist nicht betroffen. sim

  • Rahnsdorf
  • 19.05.21
  • 86× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten wegen Straßenschäden
Köpenicker Straße noch bis Anfang Juli gesperrt

Die Bauarbeiten auf der Köpenicker Straße dauern nach Angaben des Bezirksamts noch bis Anfang Juli an. Am 30. April hatte das Straßen- und Grünflächenamt bei einer Kontrolle Schäden festgestellt. Im Kreuzungsbereich Köpenicker, Rudower und Grünauer Straße waren an zwei Schächten der Berliner Wasserbetriebe starke Versackungen aufgetreten. Betroffen davon war auch der dahinter liegende Fahrbahnbereich der Köpenicker Straße zwischen Rudower und Semmelweisstraße. Die Beseitigung der zahlreichen...

  • Altglienicke
  • 11.05.21
  • 283× gelesen
Verkehr
Stadtrat Rainer Hölmer und Senatorin Ingeborg Junge-Reyer (Beide SPD) geben die neue Straße frei.
3 Bilder

Am 9. August 2007 wurde die neue Stadtstraße im Südosten Berlins eröffnet
Für den Weiterbau der Tangentialverbindung Ost

Gut, dass man ein Fotoarchiv hat. Der 9. August 2007 war ein guter Tag für Berlin und ein ganz besonders guter für den Südosten der Stadt. Auf der Spindlersfelder Straße in Köpenick wurde der 2. Bauabschnitt der Tangentialverbindung Ost, kurz TVO genannt, eingeweiht. An diesem Tag haben Biesdorfer, Anwohner der staugeplagten Köpenicker Straße, friedlich und ohne Geschrei für den Weiterbau dieser wichtigen Straße demonstriert. Letzten Sonntag haben auch Menschen demonstriert. Überwiegend solche,...

  • Köpenick
  • 26.04.21
  • 185× gelesen
  • 1
Bauen

Gehwege werden neu gemacht

Schöneberg. Auf der Großgörschenstraße werden an der Ecke Hochkirchstraße die Gehwege vorgestreckt, damit Fußgänger sicherer über die Straße kommen. Anfang Mai geht es mit der Verkehrssicherung los. Die Bauarbeiten dauern laut Bezirksamt sechs Wochen. uk

  • Schöneberg
  • 26.04.21
  • 52× gelesen
Bauen

Sperrung: Müllerstraße abgesackt

Wedding. Wegen einer kaputten Rohrleitung ist an der Müllerstraße/Ecke Dubliner Straße die Fahrbahn abgesackt. Die Straße muss dort jetzt saniert werden. Die Berliner Wasserbetriebe erarbeiten gerade das Sanierungskonzept. Die Bauarbeiten werden mindestens fünf Wochen dauern. In dieser Zeit bleibt die Müllerstraße an der Kreuzung in Richtung Reinickendorf auf beiden Fahrspuren gesperrt. Der Verkehr wird einspurig über den Parkstreifen umgeleitet. Radfahrer dürfen auf dem Gehweg fahren....

  • Wedding
  • 20.04.21
  • 67× gelesen
Bauen

Bauarbeiten: Kreuzung gesperrt

Alt-Hohenschönhausen. Ab 25. Februar werden an der Simon-Bolivar-Straße/Küstriner Straße Gehwegvor­streckungen hergestellt. Auf Grund der geringen Fahrbahnbreite während der Arbeiten muss die Kreuzung bis 16. April voll gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke über Konrad-Wolf-/Werneuchener Straße und Große-Leege-Straße wird ausgeschildert. Die Baukosten betragen rund 150 000 Euro. Während die Vorstreckungen auf der südlichen Seite im vergangenen Jahr bereits gebaut wurden, folgen nun die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 22.02.21
  • 63× gelesen
Verkehr
Die Berliner Straße soll mit Flüsterasphalt belegt werden. Das wäre ein guter Lärmschutz.

Anordnung einer Radspur reicht nicht aus
Lärmschutz durch Flüsterasphalt auf der Berliner Straße

An der Berliner Straße soll es zukünftig ruhiger werden. In seiner jüngsten Sitzung hat der Ausschuss für Verkehr und Tiefbau beschlossen, beim geplanten Umbau der Berliner Straße dem Lärmschutz einen höheren Stellenwert einzuräumen. Schwerpunkt des Antrages ist der Lärmschutz für die Berliner Straße. Das Bezirksamt wird aufgefordert, sich beim Umbau der Berliner Straße beim Senat dafür einzusetzen, sogenannten Flüsterasphalt zu verwenden. Durch den Einsatz von offenporigem Asphalt werden die...

  • Wilmersdorf
  • 19.02.21
  • 102× gelesen
Bauen

Umleitung für Autofahrer eingerichtet
Kreuzung am S-Bahnhof Grünau bleibt vier Monate lang gesperrt

Der zweite Bauabschnitt für das Bauvorhaben Bohnsdorfer Kreisel hat begonnen. Dafür ist seit dem 18. Januar und noch bis zum 12. April die gesamte Kreuzung am S-Bahnhof Grünau vollständig gesperrt. Nur noch Fußgänger können passieren. Grund dafür sind Straßen- und Tiefbauarbeiten in der Richter- und der Bruno-Taut-Straße, wo zunächst die Berliner Wasserbetriebe am Werk sind. Dort soll auch die Straßenbeleuchtung erneuert werden. Die Kreuzung am S-Bahnhof Grünau erhält eine feste Ampel. Nach...

  • Grünau
  • 19.01.21
  • 837× gelesen
Bauen

Bauarbeiten in letzter Phase

Wilmersdorf. Die Arbeiten der Berliner Wasserbetriebe an der stadtauswärts führenden Fahrbahn des Hohenzollerndamms zwischen Fasanen- und Uhlandstraße gehen in die letzte Etappe. Der im Februar in sechs Metern Tiefe eingebrochene Abwasserkanal ist erneuert und die darüber liegenden und für die Reparatur provisorisch aus dem Weg gelegten großen Abwasserdruckleitungen sind inzwischen saniert worden. Jetzt werden die oberirdischen Provisorien auf dem Gehweg zurückgebaut und die Straße, der Geh-...

  • Wilmersdorf
  • 11.12.20
  • 63× gelesen
Bauen

Fahrbahndecke der Attilastraße wird erneuert

Steglitz. Die Attilastraße erhält zwischen Crailsheimer Straße und Sieversbrücke eine neue Asphaltdecke. Die Arbeiten haben am 3. November begonnen und dauern voraussichtlich bis zum 27. November. Dabei wird jeweils eine Richtungsfahrbahn gesperrt und der Verkehr auf die gegenüberliegende Seite geleitet. KaR

  • Steglitz
  • 05.11.20
  • 38× gelesen
Bauen

Fahrbahnsanierung auf der Matterhornstraße

Zehlendorf. Wegen starker Schäden wird derzeit die Fahrbahn der Matterhornstraße zwischen Lindenthaler Allee und Eiderstedter Weg saniert. Dabei kommt es zu zwei Vollsperrungen. Noch bis zum 3. November ist der Abschnitt zwischen Eiderstedter Weg und Elvirasteig und vom 4. bis 17. November der Abschnitt zwischen Elvirasteig bis Lindenthaler Allee gesperrt. Im Anschluss erfolgen Pflasterarbeiten an den Einmündungen und die teilweise Erneuerung der Gehwegüberfahrten bei dann wieder fließendem...

  • Zehlendorf
  • 22.10.20
  • 123× gelesen
Verkehr

Zebrastreifen an der Leberstraße

Schöneberg. An der Kreuzung Leberstraße und Gustav-Müller-Platz hilft jetzt ein Zebrastreifen Fußgängern über die Straße. Dazu wurden der Bordstein abgesenkt und taktile Platten eingebaut. Außerdem ließ das Straßen- und Grünflächenamt auf dem Gustav-Müller-Platz die Fahrbahn sanieren, und im Abschnitt Leberstraße wurde eine der zwei Mittelinseln umgebaut und mit einem Fußgängerüberweg versehen. Die Baumaßnahme hatte Mitte August begonnen. Die Kosten für Fahrbahnsanierungen, Querungshilfen,...

  • Schöneberg
  • 17.10.20
  • 151× gelesen
Verkehr

Sorge um Zunahme des Autoverkehrs
Tesla-Ansiedlung und die Folgen

So groß die Begeisterung bei vielen Politikern über die Ansiedlung des US-Unternehmens Tesla in Grünheide ist, so groß sind bei einigen die Sorgen vor den Folgen. Insbesondere die Bündnisgrünen befürchten einen zunehmenden Autoverkehr von Berufspendlern durch Treptow-Köpenick. Ab Sommer 2021 sollen in der Gigafactory des Konzerns von Unternehmer Elon Musk bis zu 12.000 Mitarbeiter eine halbe Million Elektroautos jährlich produzieren. „Pro Schicht entspricht das 4000 Menschen, die zum Teil auch...

  • Treptow-Köpenick
  • 14.10.20
  • 524× gelesen
Bauen

Geh- und Radweg wird ausgebaut und asphaltiert

Wannsee. Die Senatsverkehrsverwaltung lässt derzeit die Rad- und Gehwegverbindung von Wannsee nach Potsdam hinter dem Helmholtz-Zentrum komplett neu bauen. Der parallel geführte Geh- und Radweg erhält auf einer Breite von drei Metern und einer Länge von fast 800 Metern eine Asphaltschicht. Bis voraussichtlich 13. November sollen die Arbeiten andauern. Während der Bauzeit wurde die Busendhaltestelle Hahn-Meitner-Platz der Linie 318 auf die gegenüberliegende Straßenseite verlegt. KaR

  • Wannsee
  • 28.09.20
  • 38× gelesen
Bauen

Fahrbahndecke wird saniert

Lankwitz. Das bezirkliche Tiefbauamt lässt ab 14. September die Fahrbahndecke in der Malteserstraße zwischen Marchandstraße und Friedrichsrodaer Straße stadtauswärts sanieren. Die Einmündung Marchandstraße und die Durchfahrtsöffnungen im Mittelstreifen bleiben während der Bautätigkeit gesperrt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Marienfelde wird jeweils einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die BVG richtet hinter der Einmündung Friedrichrodaer Straße im Bezirk Tempelhof-Schöneberg eine...

  • Lankwitz
  • 07.09.20
  • 96× gelesen
Verkehr

Standort steht noch nicht fest
Im Nordosten soll ein neuer Straßenbahnbetriebshof gebaut werden

Wo wird der geplante Straßenbahnbetriebshof im Pankower Nordosten entstehen? Klar ist bisher nur, dass die Straßenbahnlinie M2 vom Alexanderplatz kommend über Heinersdorf und das neu entstehende Wohngebiet Blankenburger Süden bis zum S-Bahnhof Blankenburg verlängert wird. In Planung ist außerdem eine Straßenbahnverbindung von Pasedagplatz in Weißensee über Heinersdorf, das Pankower Tor bis zum S- und U-Bahnhof Pankow. Damit die Straßenbahnzüge aus dieser Region in Betriebspausen abgestellt und...

  • Pankow
  • 24.08.20
  • 778× gelesen
Bauen

Brauerstraße wird voll gesperrt
Ausbau der Fahrbahn beginnt am 31. August

Die Brauerstraße wird ab 31. August voll gesperrt. Grund ist der Ausbau der Fahrbahn im Rahmen des Fördermittelprogramms zur „Verbesserung der Infrastruktur für den Radverkehr“. Das Großpflaster wird am Ende asphaltiert. Im Zuge der Straßenbauleistungen erfolgen auch Arbeiten der Berliner Wasserbetriebe an den Versorgungsleitungen und Regenwasserabläufen. Die bestehenden Parksplätze bleiben erhalten und werden mitasphaltiert. Die Gehwege sind von der Baumaßnahme nicht betroffen und bleiben...

  • Lichterfelde
  • 13.08.20
  • 362× gelesen
Verkehr

Königstraße ist voll gesperrt

Wannsee. Noch bis zum Freitag, 14. August, ist die Königstraße (B1) wegen Instandsetzungsarbeiten der Fahrbahn voll gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Friedensstraße und Nikolskoer Weg/Am Waldrand. Hier weist der Fahrbahnbelag starke Rissbildungen auf wird durch eine neue Deckschicht ersetzt. Ein Vollsperrung ist für diese Maßnahme nötig, weil die Fahrbahnbreite für eine einseitige Sperrung zu schmal ist. Außerdem kann so die Dauer der Maßnahme von drei Wochen auf fünf Tage...

  • Wannsee
  • 10.08.20
  • 547× gelesen
Bauen

Jafféstraße: Sanierung zieht sich hin

Westend. Die Sanierungsarbeiten in der Jafféstraße dauern länger als geplant. Wie der Fachbereich Tiefbau des Bezirksamtes mitteilt, sind die Fahrbahnschäden größer als erwartet. Daher konnten die Arbeiten nicht planmäßig am 9. August abgeschlossen werden. Sie verzögern sich um eine Woche und dauern bis zum 16. August. Die ausgeschilderte Umleitung bleibt für diese Zeit weiterhin eingerichtet und verläuft in beiden Richtungen über Heerstraße, Theodor-Heuss-Platz, Masurenallee und Messedamm....

  • Westend
  • 05.08.20
  • 28× gelesen
Verkehr

Bald bessere Fahrt für Radfahrer

Friedrichshagen. Anfang Juli beginnen in der Straße Am Goldmannpark Straßenbauarbeiten. Wie das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks mitteilt, wird im Bereich zwischen Bölschestraße und Scharnweberstraße die Fahrbahn asphaltiert. Damit soll die Befahrbarkeit für Radfahrer verbessert werden. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung, sie sollen Mitte August abgeschlossen werden. RD

  • Friedrichshagen
  • 25.06.20
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.