Baubeginn für neuen Aldi-Markt

Bis Mitte November soll die Brache einem neuen Markt gewichen sein. (Foto: Ralf Drescher)
Berlin: Aldi |

Altglienicke. In den nächsten Tagen beginnen an der Schönefelder Chaussee 174 Bauarbeiten. Auf dem Grundstück wird ein Aldi-Markt errichtet.

Bereits im Oktober 2015 hatten wir von den Neubauplänen des Unternehmens berichtet. Inzwischen war der alte Markt abgerissen worden. Wie die Aldi-Immobilienverwaltung auf Nachfrage mitteilte, beginnen Mitte Juli die Tiefbauarbeiten, ab 15. August wird das neue Gebäude errichtet. „Fertigstellung ist Ende Oktober, spätestens Mitte November steht unseren Kunden der neue Markt zur Verfügung“, teilt Ulf Klett, Leiter Immobilien bei Aldi, mit.

Wie bereits mitgeteilt, wird der Markt dann rund 1000 Quadratmeter Verkaufsfläche haben, auf dem Parkplatz ist Platz für 79 Pkw. Der Neubau kostet rund 2,3 Millionen Euro und es gibt dann entsprechen neuer Bauvorschriften eine auch für Behinderte geeignete Kundentoilette. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.