"Wellcome" unterstützt junge Eltern ehrenamtlich

Han Kriener koordiniert das Hilfeprojekt. (Foto: Ralf Drescher)
Berlin: Baumschulenweg |

Baumschulenweg. Das Baby ist da, die Freude ist riesengroß - und dann kommen die Probleme. Damit jungen Eltern der Nachwuchs nicht gleich in den ersten Wochen über den Kopf wächst, ist "Wellcome" da.

Han Kriener ist im Südosten Berlins die Koordinatorin des deutschlandweit tätigen Projekts. "Wir unterstützen junge Eltern oder Alleinerziehende, sobald das Baby da ist. Unsere Ehrenamtlichen gehen ein- oder zweimal pro Woche zu der betroffenen Familie und helfen im Alltag. Sie passen zum Beispiel auf den Neubürger auf, wenn die Mutter mal einen Augenblick schlafen möchte, oder begleiten Zwillingsmütter mit den Kindern zum Arzt", berichtet Han Kriener.

Allerdings sind die Ehrenamtlichen keine preiswerten Haushaltshilfen, die putzen oder kochen. Die Unterstützten zahlen zehn Euro für die Vermittlung und dann einen geringen Stundensatz, bei Menschen mit wenig Geld sind Ermäßigungen möglich. Die Helfer sollten Erfahrung mit Kindern haben, als Eltern oder beruflich als Erzieher. Sie bekommen eine Grundausbildung, zu der auch spezielle Kurse zur Ersten Hilfe bei Kindern gehören. Außerdem sind die Helfer versichert und bekommen die Fahrkosten erstattet. Voraussetzung ist auch ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis. Träger des Wellcome-Projekts ist im Berliner Südosten die Gefa gGmbH, ein Träger der freien Jugendarbeit.

Wer Hilfe braucht, wendet sich rechtzeitig an Han Kriener. Die sorgt dann dafür, dass Betroffene und Helfer zusammenkommen. "Die Chemie zwischen beiden Seiten muss schon stimmen", sagt die Koordinatorin.

"Wellcome" befindet sich im Familienzentrum "Rumba", Baumschulenstraße 28. Hier gibt es auch ein Familiencafé, eine Krabbelgruppe für Eltern mit Säuglingen und Spielgruppen für Kleinkinder.

Wer Hilfe braucht oder für "Wellcome" als Helfer tätig werden möchte, wendet sich bitte direkt an Han Kriener unter 95 61 21 94 oder 0176/82 00 49 89.

Wissenswertes zum Projekt gibt auch unter www.wellcome-online.de.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.