Eltern

Beiträge zum Thema Eltern

Umwelt

Mit Kindern die Natur entdecken

Britz. Wie begeistere ich Kinder für die Natur? Darum geht es am Donnerstag, 28. Oktober, von 16 bis 17.30 Uhr in der Margarete-Kubicka-Bibliothek, Gutschmidtstraße 33. Eltern, Großeltern, Pädagogen und andere Interessierte sind zu einem Vortrag des Bildungsvereins Pindactica eingeladen. Vorgestellt werden Aktivitäten, Spiele und Experimente, die Klein und Groß Spaß machen. Am Ende erhalten die Teilnehmer ein Ausarbeitung mit Links, sie können Broschüren von Pindactica auswählen oder gleich in...

  • Britz
  • 20.10.21
  • 8× gelesen
Bildung
Wenn eine trübe Brühe aus der Leitung kommt.
3 Bilder

Nicht akzeptable Baumängel an Ernst-Ludwig-Heim-Schule
Eltern fordern auf Demo schnelle Lösung

Das Video ist mit harmonischer Musik unterlegt. Sie bildet einen Kontrast zu den Bildern, die zu sehen ist. Fehlende Deckenplatten, die eine Asbestgefahr vermuten lassen. Schimmel an der Fensterfront und nicht zuletzt die Situation im Sanitärbereich. Eltern der Ernst-Ludwig-Heim-Grundschule an der Grunewaldstraße haben bei einer Begehung am 4. Oktober den Zustand des Schulgebäudes auf diese Weise dokumentiert und veröffentlicht. Ein Vater hat das Video an das Spandauer Volksblatt geschickt....

  • Spandau
  • 14.10.21
  • 124× gelesen
Jobs und Karriere
Endlich volljährig: Viele beginnen in dieser Zeit eine Berufsausbildung oder ein Studium und ziehen von zu Hause aus. Muss man sich selbst versichern?

Volljährig und trotzdem mitversichert
Tipps zum Berufsstart für junge Erwachsene

Die Schulzeit ist vorbei, die Frage Lehre oder Studium entschieden. Wenn das Ausbildungsjahr oder das Wintersemester beginnt, ist für viele junge Leute der Zeitpunkt gekommen, sich auf eigene Füße zu stellen und auszuziehen. Muss man sich jetzt auch selbst versichern? Wie die HUK-Coburg mitteilt, sind volljährige, unverheiratete Kinder in der Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Hausratversicherung während der Ausbildung bei ihren Eltern kostenlos mitversichert. An der Mitversicherung ändert auch...

  • Mitte
  • 13.10.21
  • 21× gelesen
Soziales

Entspannte Eltern, entspannte Kinder

Märkisches Viertel. Kontakt und Nähe zu anderen herstellen und dadurch auch eigene Energie aktivieren. Darum geht es in einem Workshop unter dem Titel "Entspannte Eltern, entspannte Kinder". Er wendet sich an Erwachsene sowie Familien mit Kindern ab fünf Jahren und findet am Sonnabend, 16. Oktober, von 15 bis 17 Uhr, im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum am Eichhorster Weg 32 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt drei, ermäßigt zwei Euro. Anmeldung unter Telefon 416 48 42 oder per E-Mail an...

  • Märkisches Viertel
  • 06.10.21
  • 11× gelesen
Verkehr
Mila, Lotta, Lilly, Mina und Ida (von links) fanden die Protestaktion sehr gut und werden darüber in der Schülerzeitung einen kleinen Bericht schreiben.
7 Bilder

Protest mit Kreide und Hula-Hoop-Reifen
Grundschulen wünschen sich temporäre Schulstraßen nach holländischem Vorbild

Eine Initiative aus Eltern, Pädagogen und Verkehrsexperten will mit positiven Aktionen die Schulwege im Norden Tempelhofs sicherer machen. Nur über die Mobilitätswende zu reden, ist ihnen zu wenig. Sie wollen Maßnahmen ausprobieren, beispielsweise eine temporäre Schulstraße nach holländischem Vorbild. Am 22. September feierte die Initiative mit über 100 Kindern deshalb frühmorgens ein kleines Protestfest direkt vor der Grundschule auf dem Tempelhofer Feld – mitten auf dem Schulenburgring...

  • Tempelhof
  • 27.09.21
  • 357× gelesen
  • 1
Bildung

Eltern auf Tour
Mit dem Bus zu Ausbildungsstätten in der Region

Eltern von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe 1 können sich auf acht Bustouren zu regionalen Unternehmen einen Überblick über duale Ausbildungsstätten, Karrierechancen und Berufe verschaffen. Organisiert wird das Orientierungsangebot unter dem Titel “Eltern auf Tour – Unternehmen laden ein” vom Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin. Hintergrund ist, dass Eltern bei der Berufswahl ihrer Kinder eine zentrale Rolle spielen. Das Netzwerk möchte, dass sie diese Rolle möglichst gut...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 27.09.21
  • 26× gelesen
Soziales

Begrüßungspaket für junge Familien

Lichtenberg. Frisch gebackenen Eltern im Bezirk soll künftig ein „Willkommenspaket“ angeboten werden. Das beschloss die BVV auf Anregung der Verordneten von Bündnis 90/Die Grünen und nach Diskussion in mehreren Ausschüssen. Das Bezirksamt solle demnach, gemeinsam mit dem Familienbüro, den Familienzentren und Krankenhäusern, ein Willkommenspaket für werdende Familien zusammenstellen. Inhalt sollen einerseits Informationen zu im Bezirk vorhandenen Angeboten „Rund um die Geburt“ sein. Zum anderen...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 22.09.21
  • 11× gelesen
Soziales

Beraterinnen digital unterwegs

Neukölln. Bürgermeister Martin Hikel (SPD) hat vor wenigen Tagen Tablets an die Stadtteilmütter ausgegeben. So können sie besser mit Partnern im Bezirk kommunizieren. Die Tablets sind auch nützlich bei ihren Besuchen in Familien, um beispielsweise zu erklären, wo und wie Hilfsangebote im Internet zu finden sind. Stadtteilmütter gibt es in Neukölln seit 2004. Die meisten von ihnen haben einen türkischen oder arabischen Hintergrund und beraten Landsleute zu Themen wie Kitabesuch, Schulpflicht,...

  • Bezirk Neukölln
  • 18.09.21
  • 9× gelesen
Verkehr

Schulwege in Marzahn-Hellersdorf werden gesichert

Marzahn-Hellersdorf. Das Ordnungsamt kündigte an, zu Beginn des neuen Schuljahres 2021/2022 verstärkt die Schulwege im Bezirk zu sichern. Die Mitarbeiter des Außendienstes haben sich zum Ziel gesetzt, Eltern hinsichtlich eines verkehrsgerechten Verhaltens zum Schutz ihrer eigenen und anderer Schulkinder aufzuklären. Es gelte, gefährliche Situationen vor den Schulen zu vermeiden und die Straßenverkehrsordnung durchzusetzen. Die Kontrollen sollen im Rahmen des täglichen Streifendienstes vor den...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 07.08.21
  • 29× gelesen
Soziales

Broschüre rund um die Geburt

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt hat eine neue Auflage der Broschüre „Rund um die Geburt“ veröffentlicht. Sie informiert über zuständige Ämter, Anlaufstellen, medizinische Einrichtungen und darüber, zu welchen Terminen welche Anträge wo zu stellen sind. Die Broschüren werden an Beratungsstellen und Geburtskliniken verteilt, interessierte Einrichtungen können Exemplare im Gesundheitsamt bestellen, um sie in ihren Wartebereichen auszulegen. Außerdem steht sie unter...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 01.08.21
  • 12× gelesen
Bildung

Im Einsatz gegen Schulschwänzen
Ein Spezialteam des Neuköllner Jugendamtes soll Familien beraten und unterstützen

Neukölln startet ein Projekt, das einzigartig in Berlin ist. Ein fünfköpfiges Team geht auf Familien zu, deren Kinder die Schule schwänzen. Der Einsatz beginnt nach den Sommerferien. „Schuldistanz“ ist der offizielle Begriff dafür, wenn Kinder und Jugendliche über einen längeren Zeitraum hinweg unentschuldigt dem Unterricht fernbleiben. Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU) geht von rund 700 jungen Menschen aus, die ein solches Verhalten zeigen. Insgesamt gibt es im Bezirk knapp 30 000 Schüler....

  • Bezirk Neukölln
  • 30.07.21
  • 24× gelesen
Soziales

Freie Plätze für Baby-Eltern-Kurse

Wilmersdorf. Die Musikschule City West bietet am Standort Prinzregentenstraße 72 Baby-Eltern-Kurse für Babys im Alter von bis zu 24 Monaten an. Gemeinsam mit einem Elternteil können sie hier montags von 11.30 bis 12.15 Uhr erste Erfahrungen mit Musik machen. Die Kurse laufen ein Jahr lang und fördern die Grob- und Feinmotorik sowie die emotionale, körperliche und sprachliche Entwicklung. Melodische und rhythmische Elemente sowie körperliche Bewegung bilden die Grundlage des Kurses....

  • Wilmersdorf
  • 15.07.21
  • 7× gelesen
Soziales
Masuda Becker verfolgt große Pläne in der Kelchstraße: Auf drei Etagen soll in wenigen Monaten die Kita  „Blütezeit“ eröffnen.
4 Bilder

Betriebswirtin baut Bürokomplex an der Kelchstraße um
Senat gibt Masuda Becker grünes Licht für Betrieb einer Kita mit 156 Plätzen

Masuda Becker hat sich einen Herzenswunsch erfüllt. Die Betriebswirtin mit 20 Jahren Managererfahrung erhielt jetzt grünes Licht vom Senat für den Bau einer Kita mit 156 Plätzen erhalten, in der Kinder forschen, entdecken und sich rundum wohlfühlen können. Die Idee, eine Kita zu betreiben, in der Kinder alles finden, was sie für eine glückliche Kindheit brauchen, hatte Masuda Becker schon vor einigen Jahren. Da war sie gerade selbst Mutter geworden und hatte gemerkt, wie wichtig es ist, auf...

  • Steglitz
  • 13.06.21
  • 822× gelesen
Soziales
Offizielle Eröffnung der Schreibabysprechstunde (v.l.): Amtsärztin Nicoletta Wischnewski, Beraterin Silke Kullik und Gesundheitsstadtrat Detlef Wagner.

Eltern zur Seite stehen
Schreibabyambulanz am Hohenzollerndamm eröffnet

Ein zweites Familienzentrum zur Krisen- und Entwicklungsberatung von Schreibabys hat am 28. Mai offiziell am Hohenzollerndamm 174-177 eröffnet. Bereits seit vier Jahren steht das Familienzentrum in der Kastanienallee in Westend im Rahmen der frühen Hilfen für Eltern mit Kindern bis drei Jahre und für Familien mit Schreibabys zur Verfügung. Nun gibt es einen zweiten Standort in Wilmersdorf. Ziel ist die Bewahrung der emotionalen Bindung zwischen Eltern und Kind von Geburt an. Dabei werden die...

  • Wilmersdorf
  • 09.06.21
  • 24× gelesen
Soziales

Wandernd Trauer bewältigen

Niederschönhausen. Die Björn Schulz Stiftung, die in Pankow das Kinderhospiz Sonnenhof betreibt, veranstaltet im kommenden Herbst eine mehrtägige Trauerwanderreise. Teilnehmen können Eltern und Angehörige verstorbener Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener. Mit dieser Reise möchte die Stiftung ein ergänzendes Angebot für die Trauerbewältigung schaffen. Unter dem Motto „Die Seele geht zu Fuß“ wird vom 3. bis zum 8. Oktober von Kiefersfelden im Inntal aus bis zum Achensee gewandert. Geführt...

  • Niederschönhausen
  • 04.06.21
  • 13× gelesen
Soziales
Im Projekt „Känguru – hilft und begleitet“ unternehmen Familienpaten, die meist über längere Zeit mit den Familien verbunden bleiben, auch kleine Ausflüge.

Gelebte Nachbarschaft
Känguru-Projekt kümmert sich um Kinder Alleinerziehender

Ein neues Angebot für alleinerziehende Eltern nach der Geburt ihres Kindes ist im Bezirk an den Start gegangen. „Känguru – hilft und begleitet“ heißt dieses neue Projekt der Stephanus-Stiftung Dieses Projekt gibt es bereits in elf Bezirken, aber bisher gab es noch keinen Standort in Lichtenberg. Dieser wird nun an der Schalkauer Straße 31 eröffnet. Stephanus-Stiftung Ehrenamtskoordination Sylvia Preissler bringt hier Alleinerziehende in schwierigen Lebenslagen mit ehrenamtlichen Familienpaten...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 11.05.21
  • 84× gelesen
Soziales

Hilfreiche Tipps für Eltern

Lichtenberg. „Umgang mit schweren Krisen in der Pubertät“ ist der Titel einer Veranstaltung, zu der der Kieztreff Undine an der Hagenstraße 57 am 20. Mai einlädt. Sie findet im Rahmen einer neuen Online-Veranstaltungsreihe für alle Erziehenden statt, die in Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Suchtprävention organisiert wird. Nach Anmeldung über die E-Mail-Adresse kieztreff.undine@sozialwerk-dfb-berlin.de erhalten Interessierte die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung. BW

  • Bezirk Lichtenberg
  • 10.05.21
  • 4× gelesen
Tipps und Service
"TikTok, Snapchat und Instagram – Der Elternratgeber" für die sichere Begleitung von Kindern in sozialen Medien.

Eltern­ratgeber erschienen
Kinder in Social Media

Soziale Medien prägen den Alltag vieler Kinder und Jugend­licher. In "TikTok, Snapchat und Instagram", dem neuen Ratgeber der Stiftung Warentest, erfahren Eltern, wie sie selbst den Über­blick behalten und ihren Nach­wuchs pädagogisch und tech­nisch bei der sicheren Nutzung unterstützen. Kinder können Risiken, Gefahren und Auswirkungen der sozialen Netz­werke selten richtig einschätzen. Leider kennen auch die Eltern die entsprechenden Apps oft nicht aus eigener Erfahrung oder nutzen sie anders...

  • Westend
  • 09.05.21
  • 38× gelesen
Soziales

SOZIALES
"Rund ums Geld" - Finanzratgeber für Familien

Welche finanziellen Unterstützungen gibt es für Mütter, Väter und Kinder? Was steht Eltern in ihren jeweiligen Lebenslagen zu? Und wo können sie was beantragen? Dies erfahren sie jetzt im Finanzratgeber für Familien: „Rund ums Geld“. Um Familien dabei zu unterstützen, ihre finanzielle Situation zu verbessern und ihnen dafür umfassende Informationen zu bieten, hat die Redaktion des Berliner Familienportals – erreichbar unter www.berlin.de/familie – jetzt einen Finanzratgeber für Familien online...

  • Mitte
  • 22.04.21
  • 21× gelesen
Soziales

Projekt „Spielen lernen“ gesichert

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Projekt „Spielen lernen“ im Haus des Säuglings vermittelt jungen Eltern, wie sie mit ihrem Säugling oder ihren Kleinkind "richtig" spielen können. Wegen des großen Bedarfs junger Eltern an diesem Kursangebot haben Sabrina Böhm und Detlef Wagner (CDU), Stadtrat für Soziales und Gesundheit, jetzt einen Vertrag unterzeichnet, der das Angebot dauerhaft sichert. Vor zwölf Jahren startete Sabrina Böhm im Auftrag der Bürgerstiftung das Projekt, das auf eine große...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 21.04.21
  • 13× gelesen
Sport

Inklusion im Kinderturnen

Berlin. Die Deutsche Turnerjugend plant eine digitale Inklusionswoche vom 3. bis 8. Mai – rund um den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai. In der Woche gibt es zum Thema „Inklusion im Kinderturnen“ kostenfreie 90-minütige Workshops für Übungsleiter, Erzieher, Lehrer, Eltern und Kinder, Vereine, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen und alle Interessierten mit und ohne Behinderung. Als Abschlussveranstaltung ist eine digitale Podiumsdiskussion am...

  • Weißensee
  • 19.04.21
  • 50× gelesen
Soziales
Die Workshops des Elternclubs unterstützen Eltern in Elternzeit beim Wiedereinstieg in das Berufsleben.
2 Bilder

Zweiter Elternclub startet im Mai
Projekt unterstützt beim (Wieder)-Einstieg in den Beruf

Im PEB-Projekt (Partnerschaft – Entwicklung – Beschäftigung) „Elternclub – gemeinsam aktiv“ werden Eltern beim (Wieder)-Einstieg in den Beruf unterstützt. Es bietet arbeitssuchenden und nichterwerbstätigen Müttern und Vätern in Elternzeit die Möglichkeit, sich auszutauschen und beraten zu lassen. Dabei entdecken sie in der Elternzeit gewonnene Kompetenzen, eigene Stärken und mögliche Berufsfelder. Mitte Januar ist der erste Elternclub gestartet und fand pandemiebedingt digital statt. In den...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 18.04.21
  • 44× gelesen
Soziales

Wenn das Kind sehr oft schreit

Weißensee. Manche Eltern wissen nicht mehr ein noch aus, weil ihr Kind zu viel schreit oder weint. Ihnen versuchen Karin Philip und Petra Lemme von der Schreibabyambulanz des Frei-Zeit-Hauses Weißensee zu helfen. Sie begleiten Familien mit Säuglingen und Kleinkindern im Alter von bis zu drei Jahre, die viel schreien, wenig schlafen und sich schwer beruhigen lassen. Außerdem begleiten sie Mütter, die eine schwierige Geburt erlebten und darunter leiden. Ebenso betreut die Ambulanz Mütter mit...

  • Bezirk Pankow
  • 10.04.21
  • 33× gelesen
Bildung

Verein berät Eltern von Schulkindern

Neukölln. In der Corona-Zeit haben viele Eltern Fragen. Sie machen sich beispielsweise Gedanken darüber, ob für ihr Kind eine Klassenwiederholung sinnvoll ist. Außerdem warten Mütter und Väter von Sechstklässlern auf die Nachricht, ob es mit der Anmeldung an der Wunsch-Oberschule geklappt hat. „Spätestens Ende Mai bekommen sie Bescheid“, informiert Mahi Christians-Roshanai vom Verein „Fit für die Oberschule“. Sollte es nicht klappen, melde sich das Schulamt schriftlich, ob das Kind an der...

  • Neukölln
  • 08.04.21
  • 25× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 1. November 2021 um 09:30
  • Nachbarschafts- und Familienzentrum
  • Berlin

Babymassage - online

Neben der sanften und unterstützenden Babymassage ist viel Zeit für Fragen, Austausch, Elternkontakt und Verabredungen für danach... Für Babys von ca. 2 - 7 Monaten. Auch unruhige und müde Babys sind willkommen, wir schauen ganz individuell, was für jedes Kind gerade passt. 5 Termine 32,50€ (20€ erm.), Kursleitung: Tara Rödel, Krankenschwester. Bitte anmelden unter Tel. 25 79 75 38 oder per Mail: kurmark@pfh-berlin.de

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.