Baumschulenweg - Soziales

Beiträge zur Rubrik Soziales

Anzeige
Lassen Sie Kinderaugen strahlen und unterstützen Sie die Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“.

Lassen Sie Kinderaugen strahlen
Möbel Höffner startet Weihnachtspäckchen-Aktion

Die Weihnachtspäckchen-Aktion von Höffner und der Stiftung Kinderzukunft startet am 28. Oktober 2019. Ein funkelndes Glitzern in den Augen und strahlende Freude im Gesicht erwartet die Helfer, als sie im Waisenhaus 80 Jungen und Mädchen besuchen. Jens Kretschmar, Medialeiter bei Höffner, half beim Verteilen der Päckchen in Rumänien: „Das sind schon sehr ergreifende Momente, wenn man die strahlenden Augen vieler Kinder und ihre Reaktionen sieht.“ Die Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung...

  • Charlottenburg
  • 21.10.19
  • 212× gelesen

Auf gute Nachbarschaft!
Neues Projekt „Malteser Nachbarschaft“ gestartet

Mit dem Angebot „Malteser Nachbarschaft“ unterstützen die Berliner Malteser Menschen in ihrem Pflegealltag. Die Idee ist einfach: Berliner, die ihrem pflegebedürftigen Nachbarn im Alltag helfen, bekommen eine kleine Aufwandsentschädigung und Weiterbildungen. Die „Malteser Nachbarschaft“ ist eine gemeinsame Initiative der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und des Malteser Hilfsdienstes. Das Projekt fördert Hilfe unter Nachbarn: Pflegebedürftige sollen besser...

  • Charlottenburg
  • 28.08.19
  • 274× gelesen

Blutspenden sind weiter gefragt

Baumschulenweg. Ein Blutspendeteam des DRK ist am 4. September von 15 bis 19 Uhr im Domicil-Seniorenheim, Mörikestraße 7. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Baumschulenweg
  • 26.08.19
  • 19× gelesen

Elternaustausch in der Pubertät

Baumschlenweg. Wenn die Kinder plötzlich schwierig werden, dann haben wir es gemeinhin mit der Zeit der Pubertät zu tun. Wenn sie stundenlang am Computer hängen, keinen Bock mehr auf Schule haben oder mit ihren Freunden Cannabis plätzlich rauchen, verzweifeln viele Eltern. Dazu bietet die Fachstelle für Suchtptävention Berlin kostenlose Gesprächstermine an. Zudem gibt es Austauschgruppen für Eltern, die in der Volkshochschule Treptow-Köpenick, Baumschulenstraße 79-81, zusammenkommen: am 4....

  • Baumschulenweg
  • 23.08.19
  • 55× gelesen
Anzeige
EDEKA-Marktleiter Mathias Spahn, Wehrleiter Lutz Jander vom Landesfeuerwehrverband Berlin, EDEKA-Geschäftsführer Hans-Ulrich Schlender und der Präsident des Landesfeuerwehrverbands für Brandenburg, Werner-Siegwart Schippel, bei der Vorstellung der Spendenaktion im EDEKA-Markt in den Wilmersdorfer Arcaden.
6 Bilder

Förderung mit großer Verkaufsaktion
EDEKA unterstützt Arbeit und Engagement der Einsatzkräfte der Landesfeuerwehrverbände Berlin und Brandenburg

Ob Ölspur, Autounfall oder Brand – sie sind da, wenn wir in eine Notlage geraten. Von einem Notfall kann jeder jederzeit betroffen sein und dann von der schnellen Hilfe der Feuerwehren und Ersthelfer profitieren. Die genossenschaftlich organisierte Regionalgesellschaft EDEKA Minden-Hannover setzt jetzt mit einer Spendenaktion zugunsten der Landesfeuerwehrverbände Berlin und Brandenburg ein deutliches Zeichen für die Arbeit der meist ehrenamtlichen Helfer. Mit dem Verkauf der Bauerngut...

  • Charlottenburg
  • 22.08.19
  • 399× gelesen

Spendenwettbewerb gestartet
100 x 1.000 Euro für die Jugend

Berlin. Die Berliner Sparkasse ruft zu ihrer Spendenaktion "100 x 1.000 Euro" auf. Gemeinnützige Berliner Vereine können sich ab sofort online um 1.000 Euro für ihr Projekt bewerben. Wichtigste Voraussetzung: Das Geld muss Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen zu gute kommen. Unter der Adresse www.berliner-sparkasse.de/verein können sich Vereine ab sofort registrieren und bis zum 30. September die Werbetrommel rühren. Denn die 100 Initiativen, die in diesem Zeitraum die meisten...

  • Charlottenburg
  • 11.08.19
  • 254× gelesen

Unterstützung für Kinderhospiz

Wilmersdorf. Der Caritasverband im Erzbistum Berlin sucht Ehrenamtliche, die den ambulanten Kinderhospizdienst unterstützen. Die Ausbildung für diese Tätigkeit startet im Oktober und findet in der Pfalzburger Straße 18 statt. Seit mehr als 20 Jahren bietet die Caritas in Berlin ambulante Hospizdienste an. Vor zehn Jahren wurde dieses Angebot um einen Kinderhospizdienst erweitert. Dieser begleitet zurzeit 72 Familien. 45 Ehrenamtliche und drei hauptamtliche Mitarbeiterinnen sorgen dafür, dass...

  • Wilmersdorf
  • 17.07.19
  • 89× gelesen

Kummertelefon macht Ferien

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus macht vom 15. bis 26. Juli 2019 Ferien und ist wieder ab 29. Juli unter Telefon 23 25 28 37 (Mo 15-17, Do 9-11 und Fr 10-12 Uhr) oder per E-Mail an kontakt@kummer-nummer.de zu erreichen. csell

  • Mitte
  • 09.07.19
  • 77× gelesen

Blutspender willkommen

Baumschulenweg. Am Donnerstag beginnen die Schulferien, deshalb sind Blutspenden besonders gefragt. Ein DRK-Team wartet am 26. Juni von 15 bis 19 Uhr im Domicil-Seniorenpflegeheim, Möikestraße 7, auf Spender. Wer Blut spenden will, muss mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Erstspender dürfen maximal 64 Jahre alt sein. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Baumschulenweg
  • 18.06.19
  • 39× gelesen

Essen gegen das Vergessen

Baumschulenweg. Das Pflegewohnheim „Am Plänterwald", des Unionhilfswerks, Neue Krugallee 142, bietet am 3. Juli von 15 bis 17 Uhr einen Vortrag mit Kochaktion unter dem Motto "Essen gegen das Vergessen" an. Es geht um gesunde Ernährung und darum, wie sie Demenz und anderen Krankheiten vorbeugen kann. Währenddessen zaubern Heimleiter Uwe Hildebrandt und ein Koch ein Drei-Gänge-Menü. Anmeldung bis zum 24. Juni und weitere Informationen unter Telefon 53 02 56. sim

  • Baumschulenweg
  • 13.06.19
  • 25× gelesen
Blick auf den Rummelsburger See. Hier wurden 1972 Aufnahmen für den Film "Die Legende von Paul und Paula" gedreht.
13 Bilder

Spaziergang an beiden Ufern der Spree
Ein Zuchthaus, Perlonstrümpfe, ein bekannter Defa-Film, eine Spreefahrt und der Plänterwald

Haben Sie an einem der nächsten Wochenende noch nichts vor? Dann empfehlen wir einen Spaziergang durch zwei Bezirke und an beiden Ufern der Spree entlang. Versprochen sind interessante Ausblicke, etwas Geschichte und sogar eine kurze Spreefahrt. Los geht es am S-Bahnhof Rummelsburg. Dort nehmen wir den Ausgang Hauptstraße, überqueren diese und gehen an Häuserblocks entlang zum Rummelsburger See. Von hier führt ein Abstecher nach rechts zum Paul-und-Paula-Ufer. Der Straßenname wurde 1998 zur...

  • Rummelsburg
  • 11.06.19
  • 322× gelesen

Die Tiertafel verlässt den Bezirk

Baumschulenweg. Die Berliner Tiertafel, eine Futterausgabestelle für die Haustiere sozial schwacher Menschen, verlässt den Bezirk. Am 15. und 30. Juni finden von 11 bis 15 Uhr die letzten Futterausgaben in der Mörikestraße 15 statt. Künftig ist die Tiertafel in neuen Räumen in der Wustrower Straße 18 tätig. Das ist in unmittelbarer Nähe des S-Bahnhofs Hohenschönhausen. Infos: https://tiertafel.org/.  RD

  • Baumschulenweg
  • 06.06.19
  • 15× gelesen
Prost! Das Bezirksamt sucht ehrenamtliche Gratulanten.

Blumen vom Bürgermeister
Ehrenamtsbüro sucht dringend weitere Freiwillige für den Gratulationsdienst

Das Sozialamt sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter für den sogenannten Gratulationsdienst. Jeden Monat bekommen über 200 Senioren Briefe und Geschenke vom Bezirksamt und auf Wunsch Besuch von ehrenamtlichen Gratulanten. 150 Ehrenamtliche sind beim Bezirk registriert, die älteren Bürgern zu runden Geburtstagen oder Ehejubiläen gratulieren. Ab dem 85. Lebensjahr hat jeder Anspruch auf Besuch und Blumen vom Bezirksamt. Und wenn gewünscht, kommt sogar Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne)...

  • Mitte
  • 06.05.19
  • 517× gelesen

Ein Dankeschön an pflegende Angehörige

Baumschulenweg. Neben den Dingen des Lebens meistern viele Angehörige die Pflege und Begleitung eines nahestehenden Menschen. Dafür gebührt ihnen Respekt und Anerkennung. Im Pflegewohnheim „Am Plänterwald“, Neue Krugallee 142, findet am 15. Mai eine Dankesveranstaltung im Rahmen der berlinweiten Woche der pflegenden Angehörigen statt. Ab 15 Uhr gibt es eine Zaubershow, Musik, Handmassage, Imbiss und Getränke. Das Angebot ist kostenfrei. Die Diakonie Haltestelle Treptow-Köpenick/Müggelspree...

  • Baumschulenweg
  • 29.04.19
  • 40× gelesen

Malen für Frauen und Kinder

Baumschulenweg. Der Verein Schutzhülle startet am 6. Mai einen Kurs für sensitives Malen für Frauen und Kinder. Der Kurs findet alle 14 Tage montags von 15.30 bis 17.30 Uhr statt, er wurde durch eine Spendenaktion des Tagesspiegels ermöglicht. Der Verein Schutzhülle befindet sich in der Rinkartstraße 13, der Zugang zur Textil- und Malwerkstatt ist über den Hof. Weitere Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer 67 80 79 71 oder per Mail an info@schutzhuelle-frauentreff.de....

  • Baumschulenweg
  • 14.04.19
  • 18× gelesen

Blutspender sind sehr gefragt

Baumschulenweg. Die nächste Möglichkeit für eine Blutspende besteht am 17. April. Dann ist ein DRK-Team von 15 bis 19 Uhr im Domicil-Seniorenpflegeheim in der Mörikestraße 7 präsent. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Besonders gefragt sind derzeit übrigens Spender der seltenen Blutgruppe A-. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Baumschulenweg
  • 08.04.19
  • 36× gelesen

Mitbestimmen bei der Kiezkasse

Baumschulenweg. Am 17. April soll abgestimmt werden, wie die 6900 Euro aus der Kiezkasse des Bezirksamts in diesem Jahr eingesetzt werden sollen. Mitbestimmen können nur Einwohner des Ortsteils Baumschulenweg. Die Versammlung findet um 18 Uhr im Jugend-und Familienzentrum RumBa, Baumschulenstraße 28, statt. Vorschläge gerne vorab per E-Mail an kiezkasse-baumschulenweg@ba-tk.berlin.de. Die Kiezkassengelder können nur im Interesse der Allgemeinheit, zum Beispiel für Zuschüsse zu Kiezfesten oder...

  • Baumschulenweg
  • 03.04.19
  • 57× gelesen
  •  1
Der Kiezklub Baumschulenweg befindet sich im Untergeschoss des Treptow-Kollegs.
2 Bilder

Neubau für den Kiezklub
Bezirkseinrichtung soll am alten Standort bleiben

Entgegen ursprünglichen Plänen muss der Kiezklub Baumschulenweg nicht umziehen. Der Bezirk favorisiert jetzt einen Neubau am derzeitigen Standort. Das hat der für Jugend und Soziales zuständige Stadtrat Gernot Klemm (Die Linke) jetzt öffentlich erklärt. Im Februar hatte es unter den Nutzern des Klubs in der Kiefholzstraße Unruhe gegeben, weil am bis dahin vorgesehenen Standort in der Mörikestraße laut Investitionsplanung des Bezirks ein Neubau für die Musikschule errichtet werden soll. „Wir...

  • Baumschulenweg
  • 29.03.19
  • 192× gelesen

Ihre Blutspenden sind gefragt

Baumschulenweg. Das Deutsche Rote Kreuz sucht dringend Blutspender. Wie schon in den letzten Wochen werden besonders Spender der Blutgruppe -0 benötigt. Nächster Termin ist am 6. Februar von 15 bis 19 Uhr im Seniorenpflegeheim Domicil, Mörikestraße 7. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Baumschulenweg
  • 30.01.19
  • 8× gelesen
Die Flüchtlingswohnanlage steht seit Monaten leer.

Heimbetreiber steht fest
Unterkunft für Flüchtlinge kann bald öffnen

Nach mehrmonatigem Leerstand kann das neu gebaute Flüchtlingsheim an der Chris-Gueffroy-Allee bald öffnen. Kurz vor dem Jahreswechsel wurde ein Betreiber ausgewählt. Wie das Bezirksamt in einer Pressemeldung mitteilt, wurde durch das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten die Berliner Wohnplattform ausgewählt. Sie hatte vor Jahren bereits eine mittlerweile geschlossene Notunterkunft in Altglienicke betrieben. Zur Verzögerung der Inbetriebnahme war es gekommen, weil ein im Auswahlverfahren...

  • Baumschulenweg
  • 03.01.19
  • 858× gelesen

Die Tiertafel braucht Spenden

Baumschulenweg. Die nächste Futterausgabe für Haustiere sozial schwacher Berliner bei der Tiertafel findet am 20. Oktober von 11 bis 15 Uhr statt. Futterspenden können bereits am 18. Oktober von 17 bis 20 Uhr in der Mörikestraße 15 – hinter der Kirche Zum Vaterhaus – abgeliefert werden. Der Tiertafel droht zum Jahresende der Verlust der Ausgabestelle. Derzeit läuft eine Petition, um die Zukunft der Tiertafel zu sichern. Lesen Sie dazu auch unsere Seite Berlin Engagiert. Mehr unter...

  • Baumschulenweg
  • 04.10.18
  • 61× gelesen
Zum Bahnbetriebswerk gehört auch ein Lokschuppen mit Dampfloks.

Spaß für die Fans kleiner Bahnen
Modellbahner laden zum Besuch ein

Seit rund 50 Jahren bauen die Mitglieder des Modelleisenbahn-Clubs Baumschulenweg an ihrer Vereinsanlage. Am nächsten Wochenende dürfen Besucher zuschauen. Die sechs Meter lange Anlage ist der Stolz der rund 20 Vereinsmitglieder. Sie zeigt ein historisches Bahnbetriebswerk der Dampflokzeit mit Lokschuppen, Drehscheibe, Wasserkränen, Bekohlungsanlage und Entschlackungsgleis. Wenigstens am Modell können vor allem jüngere Besucher erfahren, welchen Aufwand Vor- und Nachbereitung bis in die...

  • Baumschulenweg
  • 23.09.18
  • 129× gelesen

Blutspender sind wieder gefragt

Baumschulenweg. Am 19. September können Sie wieder Blut spenden. Von 15 bis 19 Uhr wartet ein DRK-Team im Seniorenheim Domicil, Mörikestraße 7. Wer spenden will, muss gesund und mindestens 18 Jahre alt sein, Erstspender dürfen den 65. Geburtstag noch nicht hinter sich haben. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Baumschulenweg
  • 08.09.18
  • 19× gelesen

Futterspenden für die Tiertafel

Baumschulenweg. Die Berliner Tiertafel unterstützt mit Futter sozial schwache Menschen, damit diese sich nicht aus finanziellen Gründen von Hund, Katze oder Zierkaninchen trennen müssen. Für die Hilfe ist die Tiertafel dringend auf Futter- und Geldspenden angewiesen. Am 20. September können wieder Spenden abgegeben werden, von 17 bis 20 Uhr in der Mörikestraße 15 – hinter der Kirche Zum Vaterhaus. Am nächsten Ausgabetag, dem 22. September, ist von 11 bis 15 Uhr ebenfalls eine Spendenabgabe...

  • Baumschulenweg
  • 05.09.18
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.