Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai...

Nachrichten für Bezirk Neukölln

Nach der arbeitsreichen Weihnachtszeit und dem Jahreswechsel war es auch für das Personal des Charlottenburger Hotel Palace an der Zeit, sich einmal zu entspannen....

Sprechstunde bei Abgeordneter

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | vor 57 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Karin Korte | Gropiusstadt. Die SPD-Politikerin Karin Korte vertritt die Wahlkreise Gropiusstadt und Buckow-Nord im Berliner Abgeordnetenhaus. Wer mit ihr sprechen möchte, ist am Dienstag, 30. Januar, von 16 bis 18 Uhr zu ihrer Bürgersprechstunde eingeladen. Sie findet im Büro an der Lipschitzallee 69 statt. Um Anmeldung wird unter 66 00 66 89 oder kontakt@karin-korte.degebeten. sus

3 Bilder

Pläne für das Weigandufer: Fahrradstraße, Promenade, neue Bepflanzung

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 13.01.2018 | 180 mal gelesen

Die Arbeiten am Neuköllner Schifffahrtskanal gehen weiter: In den kommenden Jahren sollen das Weigandufer und der Wildenbruchplatz umgestaltet werden. Eines der wichtigsten Vorhaben: Zwischen Wildenbruchbrücke und Innstraße wird das Ufer für Autos gesperrt. Mit den Arbeiten losgehen soll es voraussichtlich im Jahr 2019. Vor kurzem stellten die Architekten der „Freien Planungsgruppe Berlin“ ihr überarbeitetes Konzept vor,...

Barriere für Fahrradfahrer

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 14.01.2018 | 7 mal gelesen

Neukölln. Nach dem Umbau des Weichselplatzes nehmen immer noch viele Radfahrer die Abkürzung über den schmalen Weg am Kanal statt die Straße entlangzufahren – zum Ärger vieler Spaziergänger. Tiefbauamtsleiter Wieland Voskamp teilte nun mit, dass im Februar sogenannte Umlaufgitter an den Eingängen zur Grünanlage errichtet werden, um die Radler zum Absteigen zu zwingen. sus

1 Bild

Freude am Denken schenken: Schachspielende Senioren gesucht

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | vor 57 Minuten | 3 mal gelesen

Wer mindestens 55 Jahre alt ist, Schach spielen kann und die Freude daran weitergeben möchte, kann sich beim Verein „Brotzeit“ melden. Es geht darum, ab Februar Siebtklässlern in einer Schachgruppe zur Seite zu stehen. Treff ist am Donnerstagnachmittag in der Walter-Gropius-Schule, Fritz-Erler-Allee 86. Vor ihrem Einsatz werden sie kostenlos geschult und erhalten Lehrmaterialien. Schließlich gibt es eine Aufwandspauschale...

  • Gropiusstadt. Wer etwas über die Angebote und Struktur der Walter-Gropius-Gemeinschaftsschule
    von Susanne Schilp | Gropiusstadt | vor 57 Minuten
  • Neukölln. Zwei Schulen öffnen ihre Türen für Eltern und Schüler: am Freitag, 26. Januar, bietet das
    von Susanne Schilp | Rudow | vor 57 Minuten

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Thomas Andreas Röpnack
von Barbara Biemann
von "bärenstark ins...
von Reinhold Steinle
von Reinhold Steinle
vorwärts

Die Frau mit dem Kopftuch

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 57 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Werkstatt der Kulturen | Neukölln. Fereshta Ludin ist „die Frau mit dem Kopftuch“, die jahrelang darum kämpfte, als Lehrerin arbeiten zu dürfen, obwohl sie ihre Haare verhüllt. Am Sonntag, 28. Januar, um 15 Uhr kommt sie in die Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32. Sie liest aus ihrer Autobiografie, berichtet über ihre Beweggründe, vor Gericht zu ziehen und stellt sich der Diskussion über das Neutralitätsgesetz. Der Eintritt ist frei. Infos...

Ideen für die alte "Hofperle": Neuköllner Oper will Gastronomie neu ausrichten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 1 Tag | 84 mal gelesen

Berlin: Hofperle | In der denkmalgeschützten Passage an der Karl-Marx-Straße 131 haben die Neuköllner Oper, ein Kino und im Erdgeschoss das Café und Restaurant „Hofperle“ ihren Sitz. In Sachen Gastronomie soll sich einiges ändern. Weil dort und in der Neuköllner Oper im Sommer ein Umbau ansteht, um die Technik zu sanieren, denken die Theatermacher über eine Neuausrichtung nach. „Der jetzige Café-Betreiber kann sich selbstverständlich an der...

  • Berlin. Die ambulanten Pflegedienste erhalten ab März bis zu sechs Prozent mehr Geld für ihre
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 4 Tagen
  • Neukölln. Der nächste „Weiberkram“-Flohmarkt findet am Sonntag, 21. Januar, von 12 bis 18 Uhr im
    von Susanne Schilp | Neukölln | am 15.01.2018
9 Bilder

Ausstellung "Berlin...Berlinale!", Café BilderBuch, Berlin-Schöneberg

Barbara Strobel
Barbara Strobel | Schöneberg | vor 8 Stunden, 56 Minuten | 10 mal gelesen

Berlin: Café Bilderbuch | Marlene Dietrich, Hildegard Knef, David Bowie und Romy Schneider sind zurzeit wieder einmal gefeierte Stars im Herzen Berlins. In der Ausstellung "Berlin...Berlinale!", die vom 14. Januar bis 17. Juni 2018 in der kultigen Atmosphäre des "Café BilderBuch" gezeigt wird, feiern die Megastars, angelockt von der bevorstehenden Berlinale, posthum ein Wiedersehen, um wie eh und je die Bewunderung des Publikums zu genießen. Die...

  • Neukölln. „Na, det war wieda ’n Jahr“ heißt es am Freitag, 26. Januar, um 20 Uhr im Café Plume,
    von Susanne Schilp | Neukölln | vor 1 Tag
  • Britz. Das Oberon Trio gastiert am Sonnabend, 27. Januar, im Festsaal Schloss Britz, Alt-Britz 73.
    von Susanne Schilp | Britz | vor 1 Tag

Sanierung der Sporthallen Efeuweg und Buckower Damm beginnt im April

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Buckow | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Der Zeitplan für die Sanierung der Sporthallen am Efeuweg 28 und Buckower Damm 283 steht: Der Beginn der Arbeiten ist im April geplant. Sie sollen rund ein Jahr dauern, teilte nun Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) mit. Wie berichtet, hatten die beiden Doppelhallen bis Februar vergangenen Jahres 15 Monate lang als Notunterkünfte für Flüchtlinge gedient. Nach ihrem Auszug besichtigten Fachleute die Gebäude, eine...

1 Bild

Freikarten gewinnen für "Koch-Late-Night-Show" mit Alexander Herrmann 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 02.01.2018 | 884 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Starkoch Alexander Herrmann ist mit einer neuen "Koch-Late-Night-Show" auf Tour. Freunde der kulinarischen Unterhaltung erwartet zwei Stunden Stand-up auf Sterneniveau von dem Mann, der so schlagfertig ist, dass er einen Liter Sahne allein mit Worten steif schlagen kann. Wie geht es hinter den Kulissen einer Kochshow im Fernsehen zu? Was erlebt ein Sternekoch, wenn er zum Essen eingeladen wird? Sind Veganer und Köche...

Messerstecherei vor Imbiss

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 04.01.2018 | 6 mal gelesen

Britz. Am 30. Dezember ist ein Mann bei einer Messerstecherei vor einem Imbiss an der Buschkrugallee verletzt worden. Gegen 23.30 Uhr brach ein Streit aus. Ein 16- und ein 20-Jähriger stachen dabei mehrmals auf einen 28-Jährigen ein. Umherstehenden Personen gelang es, die Auseinandersetzung zu beenden. Der Verletzte kam in eine Klinik, die er jedoch schnell wieder verlassen konnte. Die beiden Angreifer wurden festgenommen. sus