Die Hauskrankenpflege Eventus eröffnet Demenz-WG

Am Elsterwerdaer Platz eröffnet die Hauskrankenpflege Eventus eine Demenz-WG.
Berlin: Hauskrankenpflege Eventus | Ab dem 15. Juli bietet die Hauskrankenpflege Eventus 12 Plätze in der ambulant betreuten Wohngemeinschaft für demenzerkrankte Bewohner. Die betroffenen Patienten leben zusammen in einer Wohngemeinschaft und werden fachkompetent von entsprechendem Fach- und Betreuungspersonal rund um die Uhr versorgt.

Die Demenz-WG liegt zentral und trotzdem idyllisch in Biesdorf im Erdgeschoss des Fachärztezentrums Polimedica unweit vom Biesdorf-Center. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel wie U 5 Elsterwerdaer Platz, Bus 108, 154, 190, 2969, 398 und N 69 ist nahezu perfekt, so können die Angehörige und Verwandte jederzeit und unkompliziert ihre Familienmitglieder besuchen.

Unsere Vorstellungen von optimaler pflegerischer Versorgung verwirklichen wir durch eine umfassende Bezugspflege. Wir möchten insbesondere das gesamte familiäre Umfeld in den Pflegeprozess integrieren und eine umfassende Begleitung rund um die Uhr für den Pflegebedürftigen spürbar machen. Gerade die Versorgung intensivpflegebedürftiger und Dauerbeatmungspflichtiger Menschen erfordert aus unserer Sicht ein Höchstmaß an Einfühlungsvermögen

Kontakt: Hauskrankenpflege Eventus, Elsterwerdaer Platz 1, 12683 Berlin, 934 962 55, www.hkp-eventus.de.

Die Berliner Woche wünscht zur Neueröffnung viel Erfolg !


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden