Alles zum Thema Pflegedienst

Beiträge zum Thema Pflegedienst

SozialesAnzeige

IDEAL informiert +++
Was tun im Pflegefall? - Veranstaltungshinweis

Konkrete Hilfestellungen für pflegende Angehörige in Berlin bietet ein Informationsabend am 12. Dezember 2018 im Hause der IDEAL Versicherung in Berlin-Mitte. Wer persönlich mit dem Thema Pflege konfrontiert ist, kann schnell an seine Grenzen kommen, sei es körperlich, seelisch oder auch finanziell. So wird denn auch im neuesten BARMER-Pflegereport festgestellt, dass sich bei 85 Prozent der rund 2,5 Millionen pflegenden Angehörigen das Leben fast nur noch um die Pflege dreht. Nachvollziehbar,...

  • Bezirk Mitte
  • 20.11.18
  • 27× gelesen
Soziales
"Umsorgt wohnen in Berlin-Brandenburg" unterstützt bei der Planung für einen unbeschwerten Lebensabend. Das Buch ist jetzt in der 5. Auflage erschienen.

UNSER BUCHTIPP
Vorsorge mit Weitblick: "Umsorgt wohnen in Berlin-Brandenburg" liefert Plan B

Während viele den Ruhestand bereits genießen, fiebern andere dem Renteneintritt entgegen und kommen immer wieder bei der Frage ins Schwitzen, ob und wie ein unbeschwerter Lebensabend machbar ist. Der Ratgeber "Umsorgt wohnen", präsentiert von der Berliner Morgenpost, liefert Antworten. Mit dem Rentenbescheid ist es amtlich: So hoch wird in den nächsten Jahren das eigene Einkommen sein. Viele Menschen haben damit ein gutes Auskommen, andere werden sich einschränken müssen oder einen Nebenjob...

  • Mitte
  • 01.11.18
  • 29× gelesen
Verkehr
Manchem Autofahrer graust vor der Fahrt nach Saatwinkel. Auch Taxifahrer und Pflegedienste fahren dort ungern hin.

20 Zentimeter tiefe Schlaglöcher: Siedlung Saatwinkel schwer erreichbar

Der CDU-Abgeordnete Stephan Schmidt setzt sich für die bessere Erreichbarkeit der Siedlung Am Saatwinkel ein. Große Löcher in einer nicht befestigten Straße – so sieht die Zuwegung für einige Wohnhäuser in der kleinen Siedlung Am Saatwinkel aus. Der CDU-Abgeordnete Stephan Schmidt ließ sich jetzt deren Situation schildern. Schmidt: „Ich habe mich selbst davon überzeugen können, dass die Straße mit teilweise bis zu 20 Zentimeter tiefen Löchern nahezu unbefahrbar ist." Der Abgeordnete erfuhr...

  • Tegel
  • 16.04.18
  • 613× gelesen
Wirtschaft

Nazar Pflegedienst

Nazar Pflegedienst: Der deutsch-türkische Pflegedienst wird am 3. März in Neukölln eröffnet. Warthestraße 3, 12051 Berlin, 91 52 66 56 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Neukölln
  • 01.03.18
  • 82× gelesen
Wirtschaft
Das neue Haus der Gesundheitswirtschaft des Bezirks wird am Blumberger Damm auf dem Gelände des UKB gebaut.

Der größte Arbeitgeber im Bezirk: Bezirksamt und UKB bauen Haus der Gesundheitswirtschaft

Biesdorf. Die Gesundheitswirtschaft spielt im Bezirk eine wichtige Rolle. Dem tragen das Bezirksamt und das UKB mit dem Bau eines Hauses der Gesundheitswirtschaft Rechnung. Im Bezirk gibt es große Krankenhäuser, zahlreiche Gesundheitszentren und Pflegeunternehmen, Ausbildungseinrichtungen sowie Firmen, die sich mit Medizintechnik und anderen Produkten des Gesundheitswesens auf dem Markt profiliert haben. Mehr als 100 kleinere oder mittlere Unternehmen haben sich bisher in...

  • Biesdorf
  • 12.09.17
  • 315× gelesen
Wirtschaft

Renafan Akademie gGmbH

Renafan Akademie gGmbH, Berliner Straße 36-37, 13507 Berlin, www.renafan-akademie.de 43 81 90 977, www.renafan-akademie.de Am 5. September, 10 Uhr eröffnet der Pflegedienst Renafan eine Berufsfachschule für Altenpflege in Tegel und bietet dort eine duale Ausbildung für Altenpflegefachkräfte an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tegel
  • 29.08.16
  • 90× gelesen
Soziales

Seniorengerechtigkeit im Kiez - Für ein lebenswerteres Reinickendorf-Ost

Der Wahlkreisabgeordnete Burkard Dregger und die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion Reinickendorf, Claudia Skrobek, kamen am 20. Juli zu einer informativen Veranstaltung mit Bürgerinnen und Bürgern in der Lange-Schucke-Stiftung im Büdnerring zusammen. „Mit Mut und Erfahrung unsere Gegenwart und Zukunft gestalten - Seniorengerechtigkeit“ lautete der Titel dieser Veranstaltung. Viele Aspekte wurden dabei aufgegriffen, so z.B. der Personennahverkehr, barrierefreie Zugänge und die...

  • Reinickendorf
  • 26.07.16
  • 23× gelesen
Wirtschaft

PflegeEngelBerlin

PflegeEngelBerlin, Paul-Robeson-Straße 3, 10439 Berlin, 609 805 378, Mo-Fr 8-16 Uhr, www.pflegeengelberlin.de PflegeEngelBerlin ist ein mobiler Pflegedienst für Menschen bei Hilfebedürftigkeit in den eigenen vier Wänden. Unterstützung wird im Haushalt und bei der Körperpflege geboten. Darüber hinaus gibt es auch Betreuungsangebote, zum Beispiel Begleitung zum Arzt oder zu Behörden. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.07.16
  • 38× gelesen
Wirtschaft

Pflegedienst Seelenfreund GmbH

Pflegedienst Seelenfreund GmbH, Kurfürstendamm 161, 10709 Berlin, 632 237 80 (24 Stunden) Der mobile Pflegedienst ermöglicht ein Leben in der häuslichen Umgebung. Zum Leistungsspektrum gehören die Unterstützung bei der Körperpflege und Hauswirtschaft sowie die psychosoziale Betreuung. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilmersdorf
  • 13.07.16
  • 45× gelesen
Wirtschaft

Kursana Domizil Berlin Landsberger Tor

Kursana Domizil Berlin Landsberger Tor, Hirschfelder Weg 14, 12679 Berlin Der ambulante Pflegedienst befindet sich seit 8. Juli in neuen Räumlichkeiten. Das Kursana Domizil vereint alle Pflegeformen unter einem Dach. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Marzahn
  • 11.07.16
  • 23× gelesen
Soziales

Mittes Bemühungen um Aufdeckung von Pflegebetrug tragen erste Früchte

Mitte. „Es ist Zeit, dass mal ein Geschäftsführer in den Bau geht“, sagt Mittes Sozialstadtrat Stephan von Dassel (Grüne). Er finde die Abschreckung super. Ende April hatte die Polizei die Geschäftsräume eines ambulanten Pflegedienstes durchsucht, die Geschäftsführerin verhaftet und weitere sieben Mitarbeiter festgenommen. Gegen 31 Patienten wird ebenfalls ermittelt. Seit fünf Jahren versucht das Sozialamt systematisch, unseriöse Geschäftspraktiken von Pflegediensten aufzudecken, zu ahnden...

  • Gesundbrunnen
  • 13.05.16
  • 147× gelesen
Blaulicht

Abrechnungsbetrug im großen Stil: Razzia bei Pflegedienst in Spandau

Spandau. Die Polizei hat einen Pflegedienst wegen des Verdachts auf Abrechnungsbetrug durchsucht. Beim Sozialamt war der Dienst bereits auffällig geworden. Großeinsatz der Polizei: Nach intensiven Ermittlungen des Landeskriminalamtes und der Staatsanwaltschaft Berlin haben 115 Beamte am Morgen des 21. April die Geschäftsräume eines ambulanten Pflegedienstes an der Seegefelder Straße sowie die Wohnungen von Mitarbeiterinnen und Patienten durchsucht. Die Leiterin des Pflegedienstes steht im...

  • Spandau
  • 25.04.16
  • 153× gelesen
Wirtschaft

Pflegedienst Sonne

Pflegedienst Sonne, Joachim-Friedrich-Straße 1, 10711 Berlin, 68 400 700, www.sonne-pflegedienst.de Herzlichkeit, Professionalität und Fürsorge hat sich das Team des neuen Pflegedienstes auf die Fahnen geschrieben. Das Spektrum umfasst sämtliche Bereiche der Grund- und Körperpflege bis hin zur Begleitung zu Terminen außer Haus und sozialer Beratung. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Halensee
  • 16.03.16
  • 158× gelesen
WirtschaftAnzeige
Afro-Deutscher Pflegedienst, Neue Hochstr. 8.

Afro-Deutscher Pflegedienst: Pflege mit Herz, Ruhe und Zeit

Der erste Afro-Deutsche Pflegedienst in Berlin wird von Florence Ojong geleitet, einer examinierten Altenpflegerin und Wundexpertin mit fast 20 Jahren Erfahrung in der Pflege. Hier wird transkulturelle Pflege geboten und man spricht nicht nur Deutsch, Englisch und Französisch, sondern auch pidgin english und diverse afrikanische Sprachen. Zusätzlich zu den Standard-Aufgaben einer mobilen (24 Stunden-)Hauskrankenpflege und der Betreuung und Beratung von pflegenden Angehörigen gibt es z.B. einen...

  • Wedding
  • 23.02.16
  • 2.217× gelesen
  •  1
Soziales
Marina Walter arbeitet gern an den Weihnachtsfeiertagen auf ihrer Station im Klinikum Neukölln.

Personal im Einsatz: Sonderschichten in der Weihnachtszeit

Buckow. Mehr als 600 Pfleger, Ärzte und Reinigungskräfte werden allein im Vivantes Klinikum Neukölln am Heiligen Abend und an den Weihnachtsfeiertagen im Einsatz sein. Marina Walter, Stationspflegeleiterin in der Psychiatrie, arbeitet gern an diesen Tagen. Ausschlafen, mit der Familie gemütlich frühstücken und ein schönes Mittagessen im Kreise der Familie genießen – all das hat Marina Walter schon seit vielen Jahren nicht mehr an Weihnachten erlebt. Und das, obwohl die 56-Jährige einen...

  • Buckow
  • 15.12.15
  • 413× gelesen
Jobs und Karriere

Gemeinsam für den Arbeitsschutz

Wer in der Pflege tätig ist, sollte im Kollegenkreis gemeinsam darauf achten, dass der Arbeitsschutz eingehalten wird. Benutzen alle Hilfsmittel? Und hebt keiner alleine zu schwer? Aus Zeitdruck sehen viele über solche Schutzvorschriften hinweg und schädigen sich so auf Dauer selbst, sagt Sabine Gregersen. Sie ist Diplom-Psychologin bei der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). Achten alle in der Abteilung darauf, reißen ungesunde Verhaltensweisen im Betrieb...

  • Mitte
  • 11.12.15
  • 36× gelesen
SozialesAnzeige
Patrycja Rönnefarth

„Pflege aus Leidenschaft“ jetzt in Zehlendorf

Sie haben eine pflegebedürftige Person in Ihrem Haushalt? Ihre Familie ist mit der Pflege und Betreuung eines Angehörigen überfordert? Sie selbst sind pflegedürftig und möchten nicht ins Heim, sondern wollen in Ihrer gewohnten Umgebung zu Hause leben? Dann bietet „Pflege aus Leidenschaft“ aus Zehlendorf eine attraktive und bezahlbare Alternative: die individuelle Betreuung zu Hause durch professionelle Pflegekräfte aus Polen. Und auch wer eine Haushaltshilfe oder liebevolle Kinderfrau sucht,...

  • Zehlendorf
  • 04.11.15
  • 450× gelesen
  •  1
WirtschaftAnzeige
Stefan Oberhollenzer freut sich auf Ihre Bewerbung.

Alfie & Friends Intensivpflegedienst sucht Verstärkung

Alfie & Friends Intensivpflegedienst stellt ein: Examinierte Krankenschwestern und -pfleger und examinierte Altenpfleger/innen finden bei Alfie & Friends ein ideales Arbeitsumfeld. Wir versorgen beatmete Menschen in ihrem Zuhause. Dank unserer guten Auftragslage stellen wir laufend ein. Sie können nach Belieben Ihre Dienste einteilen und profitieren von einer Arbeitsstelle, die es erlaubt, das umzusetzen, was Sie gelernt haben. Sie sind ganz da für eine Person. Ohne Druck. Beatmungserfahrung...

  • Mitte
  • 25.08.15
  • 505× gelesen
SozialesAnzeige
Die Pflege-Wohngemeinschaft ermöglicht auch im Alter ein selbstbestimmtes Leben.

advita: Es muss nicht immer gleich das Pflegeheim sein

Selbstbestimmt und in den eigenen vier Wänden: So wünschen sich alle ihr Leben im Alter. Doch was passiert, wenn Pflege nötig wird? Schlimmste Vorstellung: ins Heim müssen! Dabei gibt es mit der Pflege-Wohngemeinschaft eine alternative Wohnform, die auch im Alter ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht. In einer Pflege-Wohngemeinschaft können mehrere Menschen gleichzeitig gepflegt werden und das reduziert natürlich die Kosten. Allerdings bestimmen hier die Bewohner bzw. deren Angehörige...

  • Borsigwalde
  • 14.07.15
  • 96× gelesen
Blaulicht

Polizei rät Senioren zu mehr Vorsicht

Prenzlauer Berg. Aufgrund von Krankheit oder Alter sind viele Menschen auf Helfer im Haushalt angewiesen.Doch was, wenn die helfenden Hände nicht nur geben, sondern auch nehmen? Mit dieser Frage mussten sich eine 92-jährige Seniorin aus Prenzlauer Berg und deren Tochter beschäftigen. Die Mutter wird von einem ambulanten Pflegedienst betreut. Der Tochter fiel nach dem Besuch von Mitarbeiterinnen des Pflegediensts mehrfach auf, dass Geld aus der Börse ihrer Mutter verschwunden war. Auch das...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.06.15
  • 79× gelesen
Soziales

Programm für Demenzkranke

Köpenick. Die Haltestelle Diakonie Müggelspree bietet seit Anfang Mai eine wöchentliche Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz im Kiezklub Haus der Begegnung, Wendenschloßstraße 404, an. Speziell geschulte Ehrenamtliche gestalten jeden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr einen abwechslungsreichen Nachmittag. Sie laden zum Singen, Tanzen, Spielen und Kreativsein mit einer gemütlichen Kaffeerunde ein. Die Kosten können von den Pflegekassen übernommen werden. Anmeldung und Informationen bei Daniela...

  • Köpenick
  • 27.05.15
  • 49× gelesen
WirtschaftAnzeige

Zu Hause in Schöneberg

Sie sind oft darüber in Sorge, dass Sie Ihren Alltag nicht mehr ohne Hilfe bewältigen können? In dieser Situation können wir Sie unterstützen! Die AKB pflegt und betreut seit 1981 Menschen in Schöneberg in ihrem zu Hause. Mit kompetenter und vertrauensvoller Unterstützung können Sie in Ihrer vertrauten Umgebung ein selbstbestimmtes Leben führen. Gemeinsam suchen wir nach Möglichkeiten, die Pflegesituation nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten. Alle unsere Pflegekräfte sind...

  • Schöneberg
  • 20.05.15
  • 12× gelesen
WirtschaftAnzeige
Der Pflegedienst HerzPlus hilft Ihnen, so lange wie möglich zu Hause zu leben.

Ihr Pflegedienst im Norden

Seit 2011 unterstützen wir Pflegebedürftige und ihre Angehörigen bei der Pflege zu Hause und wurden auch in diesem Jahr bei der Prüfung vom Medizinischen Dienst wieder mit der Bestnote 1,0 bewertet. Unser Personal kommt zu Ihnen nach Hause und hilft sach- und fachkundig bei der täglichen Pflege sowie Hauswirtschaft. Unsere 24-Stunden-Erreichbarkeit ist an allen sieben Tagen der Woche gesichert. Wir bieten flexible Versorgung rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Es liegt uns am Herzen, dass Sie...

  • Wedding
  • 20.05.15
  • 34× gelesen
Soziales

BerlinBetreut

Am 1. Mai ging die Agentur BerlinBetreut an den Start. Das Team aus qualifizierten Betreuern unterstützt und aktiviert Menschen mit Demenz, Senioren und psychisch erkrankte Personen im Alltag. Das Angebot wird in Pflegeheimen sowie bei den Interessenten zuhause angeboten. Zum Leistungsspektrum gehören u.a. Erinnerungspflege, das kreative Gestalten, eine 24-Stunden-Begleitung, Spaziergänge und Ausflüge. BerlinBetreut, Neuendorfer Straße 20, 13585 Berlin, Bürozeiten: Mo-Fr 9-10.30 Uhr, 54 83...

  • Spandau
  • 29.04.15
  • 52× gelesen
  • 1
  • 2