Biesdorf stolpert in Köpenick

Biesdorf. Nach zuletzt fünf Siegen in Serie verlor die Landesliga-Elf von Coach Thoralf Dominok überraschend mit 1:3 beim zuvor noch sieglosen Köpenicker SC. Das zwischenzeitliche Anschlusstor für Biesdorf erzielte Dennis März.

Das nächste Spiel steht am Sonnabend (13.30 Uhr) an. Dann empfängt die Fortuna am Grabensprung Spitzenreiter Eintracht Mahlsdorf II.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.