Biesdorf unterliegt Hellas

Biesdorf. Die Mannschaft von Trainer Thoralf Dominok hat eine große Chance verpasst, näher an die Spitze in der 1. Abteilung der Landesliga heranzurücken. Im Topspiel des Wochenendes unterlagen die Fortunen dem Spitzenreiter Hellas-Nordwest mit 2:4. Während die Charlottenburger damit im neuen Jahr ungeschlagen bleiben, wurde der Aufwärtstrend der Biesdorfer nach zwei Siegen in Folge gestoppt. Bereits zur Pause stand es 3:0 für die Gäste. Scholz und Teichert verkürzten mit zwei Treffern in der 61. und 65. Minute zwar auf 1:3, doch Yazici besiegelte in der 75. Minute die 2:4-Niederlage.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.