Fortuna schlägt zurück

Biesdorf. Fortuna Biesdorf hat die jüngsten Rückschlage – 1:5 in der Landesliga in Friedenau, anschließend Pokal-Aus gegen Liga-Rivale DJK SW Neukölln – gut verdaut. Die Schützlinge von Trainer Raik Retschlag gewann am vorigen Sonnabend gegen den bisherigen Tabellendritten Spandauer Kickers 2:0 (0:0) und kletterten vom sechsten auf den dritten Rang. Tobias Höltge und Willy Belitz schossen den Sieg heraus. Am Sonntag (14.30 Uhr) tritt die Retschlag-Elf beim Mariendorfer SV im Volkspark an.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.