Fortuna setzt Traumstart fort

Biesdorf. Die Mannschaft von Trainer Raik Retschlag hat ihren Traumstart in der Landesliga fortgesetzt. Der Spitzenreiter gewann am vorigen Sonnabend mit 2:0 beim FC Internationale und feierte damit im dritten Saisonspiel den dritten Sieg. Die Tore schossen Creutzberg und Reiß.
Fortuna Biesdorf bot eine überzeugende Leistung und erhielt viel Lob vom Gegner. „Biesdorf war der beste Gegner, gegen den wir in dieser Saison gespielt haben“, lobte Inters Sportlicher Leiter Christian Müller die Fortuna, die kompakt und clever auftrat.
Am Sonnabend bekommt es die Fortuna mit TuS Makkabi zu tun. Das Topspiel wird um 14 Uhr auf dem Sportplatz Grabensprung angepfiffen.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.