Traumstart für Fortuna

Biesdorf. Die Mannschaft von Trainer Raik Retschlag hat in der Landesliga ihren Traumstart fortgesetzt und die Tabellenführung übernommen. Eine Woche nach dem 2:1-Auftakt gegen den 1. FC Neukölln feierte Fortuna Biesdorf am vorigen Sonntag bei Concordia Wittenau einen Kantersieg. 6:1 hieß es am Ende. Die Biesdorfer Tore erzielten Rösler (2), Höltge, März, Wilske und Reiß. Am Sonntag steht die 1. Runde im Berliner Pokal auf dem Programm. Die Biesdorfer bekommen es mit Bezirksligist Fortuna Pankow zu tun. Anpfiff: 14 Uhr auf dem Sportplatz Grabensprung.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.