Der Last-Minute-Derbysieg

Heinersdorf/Blankenburg. In der Nachspielzeit netzte Joker Jeffrey Papendick vorigen Sonntag zum 2:1- Derbysieg bei der SG Blankenburg ein (90.+1). Zuvor hatte Tobias Otto den Gastgeber in Front gebracht (24.), ehe Pascal Rauch für Heinersdorf ausglich. Das Spiel fand vor einer stattlichen Kulisse von immerhin 60 Zuschauern statt.

Am Sonntag empfängt das Team von Olaf Seier Blau- Weiß Spandau. Anpfiff im Kissingenstadion ist um 14 Uhr. Für Blankenburg steht derweil am Sonntag das nächste
Bezirksduell an, wenn Fortuna Pankow um 14 Uhr auf dem Sportplatz Blankenburg gastiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.