Schülerin bei Unfall verletzt

Bohnsdorf. Bei einem Verkehrsunfall am 4. April wurde eine Schülerin schwer verletzt. Die 13-Jährige radelte gegen 16.30 Uhr auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg im Kablower Weg. In einer Grundstücksausfahrt wechselte das Mädchen unvermittelt auf die Straße. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen. Das Mädchen wurde vom Auto erfasst und stürzte, dabei erlitt es Verletzungen an Arm und Schulter und kam in ein Krankenhaus. RD
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.