Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht
2 Bilder

mehrere kaputte autos zwei verletzte
Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

[Marzahn] Am Nachmittag kam es auf der Märkischen Allee, zwischen Poelchaustr. und Marzahner Promenade, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Nach ersten Informationen waren an dem Unfall ein LKW und drei PKW beteiligt. Wie es zu diesem Unfall kam ist noch unklar und wird von der Polizei ermittelt. Zwei verletzte Personen wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Für die Zeit der Aufräumarbeiten war die Märkische Allee, in Richtung Eastgate, ab der...

  • Marzahn
  • 23.03.19
  • 2.664× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin von Lkw erfasst

Charlottenburg. Bei einem Unfall am 21. März ist eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der 35-jährige Fahrer des Lkw die 73-Jährige mit seinem Fahrzeug erfasst haben, als beide stadteinwärts auf der Neuen Kantstraße in gleicher Fahrtrichtung unterwegs waren. Die Seniorin zog sich sehr schwere Verletzungen zu. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 hat die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen. my

  • Charlottenburg
  • 22.03.19
  • 33× gelesen
Blaulicht

Kind bei Unfall schwer verletzt

Kreuzberg. Ein dreijähriger Junge ist, nach ersten Erkenntnissen der Polizei, am Nachmittag des 19. März hinter einem geparkten Fahrzeug auf die Waldemarstraße gelaufen. Dort wurde er von einem Auto erfasst, dessen Fahrer trotz Vollbremsung den Zusammenstoß nicht verhindern konnte. Das Kind musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Kreuzberg
  • 21.03.19
  • 21× gelesen
Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

Spandau. Ein Fußgänger ist von einem Auto erfasst worden. Nach Polizeiangaben war der 81 Jahre alte Mann plötzlich hinter einem Bus auf die Schönwalder Straße gelaufen. Die Autofahrerin konnte nicht rechtzeitig bremsen. Der Fußgänger wurde zu Boden geschleudert und schwer an Kopf und Bein verletzt. Zum Unfallhergang am Abend des 18. März ermittelt jetzt die Polizei. uk

  • Spandau
  • 19.03.19
  • 44× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Unfallzeugen

Falkenhagener Feld. Eine Fußgängerin ist am frühen Morgen des 14. März auf der Kreuzung Falkenseer Chaussee und Am Kiesteich von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die Frau hatte gerade einen Fußgängerüberweg überqueren wollen. Ohne sich um die Schwerverletzte zu kümmern, fuhr der Autofahrer oder die Autofahrerin laut Polizei einfach weiter in Richtung Spektefeld. Die Polizei fragt nun: Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben zum Fahrzeug, zur Fahrzeugführerin oder...

  • Falkenhagener Feld
  • 18.03.19
  • 97× gelesen
Blaulicht

Von der Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt

Westend. Am 14. März kam eine Autofahrerin von einer Fahrbahn ab und überschlug sich. Ersten Ermittlungen zufolge war die 31-jährige Frau mit ihrem Pkw gegen 1.30 Uhr auf dem Fürstenbrunner Weg unterwegs und kam aus bislang unbekannten Gründen in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich der Wagen und kam im Gegenverkehr zum Liegen.  Rettungskräfte brachten die Schwerverletzte in eine Klinik, in der ihr auch Blut abgenommen wurde. my

  • Westend
  • 15.03.19
  • 20× gelesen
Blaulicht

Schwerer Unfall auf der Autobahn

Charlottenburg. Gegen 12.30 Uhr am 13. März fuhr eine 37-Jährige mit ihrem Pkw auf dem rechten Fahrstreifen der BAB 100 aus Richtung Seestraße kommend. In Höhe des Autobahndreiecks Charlottenburg wechselte sie in den mittleren Fahrstreifen und stieß mit dem dort fahrenden Lkw eines 49-Jährigen zusammen. Die Fahrerin kam ins Schleudern und überschlug sich mit ihrem Auto. Rettungskräfte brachten die Schwerverletzte und ihre ebenfalls schwer verletzte 47 Jahre alte Beifahrerin in eine Klinik. Der...

  • Charlottenburg
  • 14.03.19
  • 27× gelesen
Blaulicht

Rückwärtsfahren mit Folgen

Kreuzberg. Mit schweren Kopfverletzungen musste ein Autofahrer am 10. März ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er war gegen 21 Uhr aus einer Einfahrt an der Hasenheide rückwärts auf die Straße gefahren und dabei mit einem passierenden Pkw zusammen gestoßen. Dessen Beifahrer musste ebenfalls in der Klinik behandelt werden. Nach dem Aufprall kollidierte das Fahrzeug des Unfallverursachers außerdem mit einem geparkten Wagen, der wiederum auf ein davor abgestelltes Auto geschoben wurde. tf

  • Kreuzberg
  • 12.03.19
  • 18× gelesen
Blaulicht

Fuchs musste getötet werden

Kreuzberg. Am Wassertorplatz ist es am 9. März gegen 5 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Fuchs gekommen. Das Tier wurde dabei so schwer verletzt, dass es von einem Polizisten mit seiner Dienstwaffe erschossen werden musste. tf

  • Kreuzberg
  • 12.03.19
  • 21× gelesen
Blaulicht

Bei Flucht Fußgänger verletzt

Wilmersdorf. Ein unbekannter, rücksichtsloser Autofahrer hat am 11. März zwei Fußgängerinnen verletzt. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 25 wollten gegen 18.15 Uhr einen Pkw-Fahrer in der Westfälischen Straße/Ecke Konstanzer Straße überprüfen, da der Verdacht bestand, dass der Fahrer während der Fahrt telefonierte. Der Fahrer wiederum bekam das Vorhaben der Beamten mit und gab Gas. In Richtung Fehrbelliner Platz entfernte sich der Mann mit einem im Wagen sitzenden Beifahrer und fuhr dort auf...

  • Wilmersdorf
  • 12.03.19
  • 41× gelesen
Verkehr

Zum Schutz vor Kollisionen

Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt soll sich bei der BVG dafür einsetzen, dass das Wartehäuschen an der Straßenbahnhaltestelle U-Bahnhof Eberswalder Straße in der Kastanienallee stadtauswärts mit deutlich erkennbaren Aufdrucken versehen wird. Das beschloss die BVV einstimmig. An dieser Haltestelle kam es in der dunklen Jahreszeit immer wieder zu Unfällen, weil ältere Straßenbahnnutzer die Scheiben dieses Wartehäuschens nicht als solche wahrnahmen. Vor allem Fahrgäste, die rasch noch eine...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.03.19
  • 54× gelesen
Blaulicht

Radler begeht Fahrerflucht

Rudow. Am 2. März ist ein Fahrradfahrer nach einem Unfall mit einer Fußgängerin geflüchtet. Sie hatte vom Kirchengelände an der Köpenicker Straße aus den Gehweg betreten und wurde dort von dem Radfahrer erfasst. Er war entgegen der Fahrtrichtung auf dem Bürgersteig unterwegs. Beide stürzten hin, wobei die Fußgängerin schwere offene Wunden im Gesicht und eine Verletzung der Wirbelsäule erlitt. Als der Unfallverursacher sein Gefährt greifen wollte, um sich aus dem Staub zu machen, verhinderte das...

  • Rudow
  • 06.03.19
  • 52× gelesen
Blaulicht

Unfall mit Fußgänger

Kreuzberg. Ein 24-jähriger Mann hat am 5. März gegen 16.15 Uhr „unvermittelt“, so erste Erkenntnisse der Polizei, die Fahrbahn des Mehringdamms betreten. Dabei wurde er von einer Autofahrerin erfasst, die nicht mehr abbremsen konnte. Der Fußgänger prallte über die Motorhaube in die Frontscheibe und wurde anschließend auf den Grünstreifen geschleudert. Er erlitt schwere Beckenverletzungen. tf

  • Kreuzberg
  • 06.03.19
  • 21× gelesen
Blaulicht

Bei Sturz schwer verletzt

Köpenick. Bei einem Unfall in der Nähe des Köllnischen Platzes ist ein Radfahrer am 21. Februar schwer verletzt worden. Gegen 6.40 Uhr wollte ein Transporter in der Grünauer Straße in eine Grundstückseinfahrt einfahren. Dabei stieß er mit dem Radler zusammen, der mit seinem Mountainbike in entgegengesetzter Richtung und auf dem Gehweg unterwegs war. Der 52 Jahre alte Radfahrer stürzte und kam mit Kopf- und Rumpfverletzungen ins Krankenhaus. RD

  • Köpenick
  • 22.02.19
  • 49× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer prallt gegen Auto

Alt-Treptow. Beim Überholen eines Busses ist ein Motorradfahrer am 18. Februar gegen einen Pkw geprallt. Der Busfahrer hatte in der Elsenstraße, Nähe Einmündung Kiefholzstraße gestoppt, um einem VW das Einfahren in eine Parkbucht zu ermöglichen. In diesem Moment überholte der Biker den BVG-Bus auf der rechten Seite und stieß mit dem abbiegenden Pkw zusammen. Der Biker erlitt Kopfverletzungen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. RD

  • Alt-Treptow
  • 19.02.19
  • 26× gelesen
Blaulicht

Radlerin stürzt in die Gleise

Köpenick. Bei einem Sturz ist eine Radfahrerin am 18. Februar in der Köpenicker Altstadt schwer verletzt worden. Die 77-Jährige war gegen 11 Uhr auf der Kietzer Straße unterwegs. Dabei geriet sie ohne Fremdverschulden in eine Schiene der dort im Straßenbelag verlegten Tramgleise und stürzte. Eine hinter ihr fahrende Bahn konnte der Fahrer noch rechtzeitig abbremsen. Die Seniorin kam mit Kopf- und Rumpfverletzungen ins Krankenhaus. RD

  • Köpenick
  • 19.02.19
  • 52× gelesen
Blaulicht

Auto kollidiert mit Motorrad

Friedrichshain. Nach einem Unfall am 17. Februar musste ein Motorradfahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er war gegen 21.35 Uhr mit seinem Zweirad auf der Straße der Pariser Kommune in Richtung Friedenstraße unterwegs. An der Kreuzung Karl-Marx-Allee wurde er von einem Auto erfasst, dessen Lenker nach links abbiegen wollte. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer an den Beinen und am Rumpf. tf

  • Friedrichshain
  • 19.02.19
  • 15× gelesen
Blaulicht

Schwer verletzte Fußgängerin

Kreuzberg. Beim Abbiegen von der Wilhelm- in die Anhalter Straße stieß eine Autofahrerin am Abend des 17. Februar mit einer Fußgängerin zusammen. Die Passantin stürzte und musste mit schweren Kopf-, Arm- und Beinverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Kreuzberg
  • 19.02.19
  • 13× gelesen
Blaulicht

Wildschwein von Qualen erlöst

Westend. Am 18. Februar erschoss ein Polizeibeamter ein schwer verletztes Wildschwein in Westend. Das Tier wurde bei einem Verkehrsunfall in der Heerstraße erheblich verletzt. Um es von seinen Qualen zu erlösen, erschoss der Beamte gegen 20 Uhr das Wildschwein mit seiner Dienstwaffe. my

  • Westend
  • 19.02.19
  • 19× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

4 kaputte Autos
Alkoholisierter Fahrer baut Unfall

[Reinickendorf] Am Morgen kam es auf der Klemkestraße Ecke Emmentaler Str. zu einem erheblichen Unfall bei dem 4 PKW beschädigt wurden. Nach ersten Informationen kam der Fahrer des schwarzen Mitsubishis, der aus Richtung Emmentaler Str. kam, durch Alkohol, von der Straße ab und krachte in drei geparkte Autos. Durch den Alkohol leistete der Fahrer erheblichen Widerstand gegenüber Vollstreckungsbeamten, Er wurde vorläufig festgenommen und zur Blutabnahme einer Gefangenensammelstelle zugeführt....

  • Reinickendorf
  • 16.02.19
  • 185× gelesen
Blaulicht
Auf diesem Fußgängerüberweg wurde die Seniorin angefahren. Sie hatte Grün.
2 Bilder

Fußgängerin bei Grün angefahren
Tödlicher Unfall an Strom- und Turmstraße / Seniorin verstirbt im Krankenhaus

Es ist wieder passiert. Wieder ist ein Lkw in einen tödlichen Unfall verwickelt. Am 1. Februar ist eine Fußgängerin an einer Kreuzung in Moabit von einem Lastkraftwagen beim Rechtsabbiegen erfasst worden. Die 83-Jährige starb. Es ist gegen 11.30 Uhr am 1. Februar, als ein 52-jähriger Kraftfahrer mit seinem Lkw auf der Stromstraße in Richtung Turmstraße unterwegs ist. An der Kreuzung Strom- und Turmstraße biegt er nach rechts ab und übersieht die Seniorin, die bei Grün über die Straße geht....

  • Moabit
  • 15.02.19
  • 511× gelesen
Blaulicht

Passantin angefahren

Falkenhagener Feld. Erneut ist eine Fußgängerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die Frau soll nach Zeugenaussagen auf der Falkenseer Chaussee plötzlich hinter einem Kleintransporter auf die Fahrbahn gelaufen sein. Ein Autofahrer konnte nicht rechtzeitig bremsen und erfasste sie mit seinem Fahrzeug. Jetzt ermittelt die Polizei die genaue Unfallursache. uk

  • Falkenhagener Feld
  • 14.02.19
  • 29× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

Halensee. Bei einem Verkehrsunfall am 10. Februar ist eine 50-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine 74-jährige Frau gegen 19.40 Uhr mit ihrem Pkw auf der Paulsborner Straße in Richtung Westfälische Straße unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Nestorstraße erfasste sie die Fußgängerin, die gerade die Nestorstraße in Richtung Westfälische Straße überquerte. maz

  • Halensee
  • 14.02.19
  • 20× gelesen
Blaulicht

Schüler läuft in fahrenden Pkw

Köpenick. Bei einem Unfall ist ein Schüler am 12. Februar schwer verletzt worden. Der 14-Jährige war gegen 15.40 Uhr an der Haltestelle Pritstabelstraße aus einer Straßenbahn der Linie 62 gestiegen. Dann rannte der Jugendliche hinten um die Bahn herum, um die Wendenschloßstraße zu überqueren. Dort prallte er mit dem Pkw einer 39-Jährigen zusammen, die in Fahrtrichtung Müggelheimer Straße unterwegs war. Der Jugendliche stürzte und erlitt Kopf- und Beinverletzungen. Er wurde vom Notarzt vor Ort...

  • Köpenick
  • 13.02.19
  • 164× gelesen
  •  2