Anzeige

Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Fahrerflucht nach Unfall

Kreuzberg. Der Verursacher eines Unfalls am 19. Mai in der Gitschiner Straße soll danach weitergefahren sein, ohne sich um das Opfer zu kümmern. Nach dessen Angaben, einer 28-jährigen Radfahrerin, war sie gegen 17.15 Uhr auf dem Radstreifen in Richtung Lobeckstraße unterwegs. Der unbekannte PKW-Lenker soll auf ihre Spur gewechselt sein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wäre sie gegen einen abgestellten LKW-Anhänger geprallt. Die Frau musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus...

  • Kreuzberg
  • 24.05.18
  • 3× gelesen
Blaulicht

Fahrrad prallt gegen Auto

Friedrichshain. Ein Radfahrer mit Begleiterin auf dem Gepäckträger fuhr am frühen Morgen des 19. Mai an der Kreuzung Gryphius- und Wühlischstraße vom Gehweg auf die Fahrbahn, anscheinend ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Auto, das auf der Wühlisch- in Richtung Gärtnerstraße unterwegs war. Bei der Kollision stürzten der Mann und die Frau vom Rad, wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Friedrichshain
  • 23.05.18
  • 18× gelesen
Blaulicht

Linksabbieger rammt Radlerin 

Bohnsdorf. Bei einem Unfall im Bereich Am Falkenberg/Bruno-Taut-Straße ist eine Radfahrerin am 17. Mai schwer verletzt worden. Die 36-Jährige war gegen 11 Uhr auf der Straße Am Falkenberg unterwegs. Beim Linksabbiegen rammte ein 79-jähriger Toyota-Fahrer die Frau. Sie stürzte, wurde vom Notarzt vor Ort behandelt und kam dann mit Verletzungen an Arm, Beinen, Kopf und Rumpf in ein Krankenhaus. RD

  • Bohnsdorf
  • 18.05.18
  • 23× gelesen
Anzeige
Kultur
Astrid Steinmeyer (†51) starb bereits am Montag, 14. Mai 2018, an den Folgen eines schweren Verkehrsunfalls. Die Journalistin war seit vielen Jahren Doku-Chefin bei WELT TV, ehemals N24.

WELT trauert: TV-Chefin Astrid Steinmeyer tödlich verunglückt!

BERLIN - Sie war zehn Jahre Doku-Chefin beim Berliner Sender WELT, der bis Anfang des Jahres N24 hieß: Astrid Steinmeyer verantwortete dort seit 2008 viele Produktionen. Die Journalistin starb bereits am Montag an den Folgen eines schweren Unfalls mit dem Fahrrad.  "Unsere Kollegin und WELT-Doku-Chefin erlag den schweren Verletzungen, die sie am Sonntag erlitten hatte", erklärte WELT in einer Stellungnahme am Donnerstag. Gemeinsam mit ihrem Mann und einem befreundeten Paar war Steinmeyer...

  • Friedrichshain
  • 17.05.18
  • 19747× gelesen
Blaulicht

Junge bei Unfall schwer verletzt

Märkisches Viertel. Ein 13-jähriger Junge hat sich bei einem Unfall auf dem Wilhelmsruher Damm am 14. Mai Knochenbrüche zugezogen. Ersten Ermittlungen zufolge trat er gegen 18.40 Uhr vor einem geparkten LKW auf die Fahrbahn. Ein BVG-Bus, der aus Richtung Quickborner Straße kam, erfasste den Jungen. Er kam zur stationären Aufnahme in eine Klinik. CS

  • Märkisches Viertel
  • 15.05.18
  • 59× gelesen
Blaulicht

Kind bei Unfall schwer verletzt

Friedrichshain. Ein dreijähriger Junge ist am Abend des 14. Mai aus einem Lokal auf den Gehweg der Neuen Bahnhofstraße gelaufen. Dort wurde er von einem Radfahrer erfasst, der auf dem Bürgersteig Richtung Boxhagener Straße unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß erlitt das Kind mehrere Knochenbrüche und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Eine Atemalkoholkontrolle bei dem Radler ergab einen Wert von 0,5 Promille. tf

  • Friedrichshain
  • 15.05.18
  • 11× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

Kreuzberg. Eine Fußgängerin soll am Morgen des 9. Mai am Mehringdamm zwischen Autos, die im Stau standen, auf die Linksabbiegespur getreten sein. Dort wurde sie von einem Wagen erfasst, der in Richtung Gneisenaustraße unterwegs war. Die Frau wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. tf

  • Kreuzberg
  • 11.05.18
  • 16× gelesen
Blaulicht

Schwerer Unfall mit Motorrad

Friedrichshain. Beim Abbiegen von der Frankfurter Allee in die Voigtstraße stieß am 8. Mai ein Auto mit einem entgegenkommenden Motorrad zusammen. Die Fahrerin des Zweirads verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug, prallte gegen den Mast einer Ampel und stürzte samt Maschine auf die Mittelinsel. Die 25-Jährige musste mit schweren Verletzungen an Rumpf, Armen und Beinen ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Friedrichshain
  • 09.05.18
  • 44× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Falkenhagener Feld. Ein 41-jähriger Motorradfahrer ist am 7. Mai bei einem Unfall auf der Falkenseer Chaussee schwer verletzt worden. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge überholte er gegen 7.45 Uhr eine 36-jährige Autofahrerin, um anschließend mit seinem Motorrad zu wenden. Hierbei erfasste die Frau mit ihrem Pkw den Mann, der von seinem Motorrad stürzte und schwer verletzt zur stationären Behandlung in eine Klinik kam. CS

  • Falkenhagener Feld
  • 08.05.18
  • 20× gelesen
Blaulicht

Motorrad erfasst Fußgänger 

Plänterwald. Bei einem Unfall ist ein Fußgänger am 7. Mai schwer verletzt worden. Der 38-Jährige war gegen 21.20 Uhr auf die Straße Am Treptower Park getreten. Dort wurde er von einem Motorrad erfasst. Der 33-jährige Biker konnte nicht mehr bremsen, der Fußgänger wurde gegen ein Verkehrsschild geschleudert. RD

  • Plänterwald
  • 08.05.18
  • 14× gelesen
Blaulicht

Zwei schwere Motorradunfälle

Reinickendorf. Am 7. Mai haben sich im Bezirk gleich zwei schwere Motorradunfälle ereignet, einer mit tödlichen Folgen. Zunächst wurde ein 64-Jähriger gegen 11.30 Uhr auf der A 111 kurz vor dem Tunnel Flughafen Tegel von einem BMW geschnitten. Der Motorradfahrer musste nach links ausweichen und fuhr gegen einen Bordstein der Fahrbahnteilung. Er stürzte und und kam mit Rumpfverletzungen ins Krankenhaus.Der Autofahrer floh unerkannt. Der Tunnel Flughafen Tegel Richtung Saatwinkler Damm war bis...

  • Reinickendorf
  • 08.05.18
  • 98× gelesen
Blaulicht

Biker schwer verunglückt

Halensee. Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer am 5. Mai erlitten. Nach Angaben der Polizei war der Mann auf der Stadtautobahn A 100 in Richtung Neukölln unterwegs und hatte kurz nach dem Rathenautunnel versucht, mit seinem hoch motorisierten Bike einen Pkw auf der Mittelspur rechts zu überholen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und rauschte in die Leitplanken. Ein Rettungshubschrauber flog den Kradfahrer in eine Klinik. Aufgrund der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam es...

  • Halensee
  • 07.05.18
  • 30× gelesen
Blaulicht

Radfahrer stürzt auf Seniorin

Mariendorf. Bei einem Verkehrsunfall am Mariendorfer Damm ist am 3. Mai eine Fußgängerin schwer verletzt worden. Ein 23-jähriger Radfahrer war zunächst auf dem Radweg unterwegs, als er aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Rad verlor. Daraufhin stieß er mit einer 77-jährigen Seniorin auf dem Fußweg zusammen. Die Frau stürzte und zog sich Verletzungen am linken Arm und am Kopf zu. Der Fahrradfahrer kam bei der Kollision unverletzt davon. PH

  • Mariendorf
  • 07.05.18
  • 10× gelesen
Blaulicht

Mädchen schwer verletzt

Oberschöneweide. Am 1. Mai ist eine Schülerin bei einem Unfall mit einem Auto verletzt worden. Die Zehnjährige war gegen 14 Uhr an der Ecke Nalepastraße/Kunheimstraße zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn gerannt. Ein 46-Jähriger konnte seinen Pkw nicht mehr rechtzeitig anhalten. Das Kind prallte über die Motorhaube gegen die Frontscheibe des Fahrzeugs und wurde schwer verletzt. Nach Erstbehandlung durch eine Notärztin kam das Kind in ein Krankenhaus. RD

  • Oberschöneweide
  • 02.05.18
  • 25× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin nach Unfall verstorben

Reinickendorf. Eine 92-jährige Fußgängerin, die am 12. April bei einem Verkehrsunfall an der Roedernallee schwer verletzt worden war, ist am 27. April in einem Krankenhaus verstorben. Die 92-Jährige war am 12. April gegen 11.15 Uhr aus einem BVG-Bus gestiegen und wollte unmittelbar danach hinter dem Bus die Straße queren. Ein 83-jähriger Autofahrer konnte seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und erfasste die Dame. Sie wurde nach ärztlicher Erstversorgung in eine Klinik...

  • Reinickendorf
  • 30.04.18
  • 62× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

Kreuzberg. Beim Überqueren der Lindenstraße wurde am 28. April eine Radfahrerin von einem Auto erfasst. Die Frau stürzte und musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Kreuzberg
  • 30.04.18
  • 9× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

Kreuzberg. Vermutlich bei roter Ampel fuhr eine 19-Jährige mit ihrem Fahrrad am 19. April in den Kreuzungsbereich Köpenicker-, Bevern- und Oberbaumstraße. Es kam zum Zusammenstoß mit einer Autofahrerin, die in Richtung Schlesische Straße unterwegs war. Die Radfahrerin musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Auch die Autolenkerin und ihre vierjährige Tochter kamen zunächst in eine Klinik. Sie erlitten einen Schock. tf

  • Kreuzberg
  • 23.04.18
  • 18× gelesen
Blaulicht

PKW kommt von Straße ab und touchiert ein Baum

[Pankow][Stadtrandsiedlung Malchow] Gestern Morgen kam es auf der Malchower Chaussee, zwischen Nachtalbenweg und Piesporter Str.,in Berlin Pankow, zu einem Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen hatte vermutlich der Autofahrer eines Toyotas ein Sekundenschlaf und verlor dadurch die Kontrolle über sein PKW. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, touchierte dort ein Baum, rutschte zum rechten Fahrbahnrand und kam vor den Büschen zum stehen. Die Feuerwehr, die schnell vor Ort war, befreite den...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 22.04.18
  • 194× gelesen
Verkehr
Zur Kasse, bitte! Verkehrsdelikte beim Abbiegevorgang werden streng geahndet.
6 Bilder

Großangelegte Unfallprävention der Polizei

Um die Zahl der Unfälle zwischen Radfahrern und abbiegenden Kraftfahrzeugen einzudämmen, hat die Berliner Polizei zehn Tage lang an fast 40 Unfallschwerpunkten der Stadt Kontrollen durchgeführt. Eine davon am 16. April an der Ecke Wexstraße und Bundesplatz.  Oft ist es die gleiche Situation: Auto- oder Lastwagenfahrer wollen an einer Kreuzung rechts abbiegen, dabei übersehen sie den Fahrradfahrer auf dem Radweg rechts neben ihnen, der geradeaus fährt. Für den ungeschützten Radler haben...

  • Wilmersdorf
  • 19.04.18
  • 55× gelesen
Blaulicht

Rote Ampel missachtet?

Friedrichshain. Lebensgefährlich verletzt wurde ein Fußgänger bei einem Unfall am 13. April. Nach ersten Ermittlungen war er an der Kreuzung Straße der Pariser Kommune und Mühlenstraße von einem Auto erfasst worden. Dessen Fahrerin war dort wahrscheinlich bei Rot abgebogen. Der Mann wurde noch vor Ort von einem Notarzt behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallverursacherin erlitt einen Schock. tf

  • Friedrichshain
  • 17.04.18
  • 16× gelesen
Blaulicht

Kind bei Unfall schwer verletzt

Friedrichshain. Beim Wenden an der Kreuzung Landsberger Allee, Danziger- und Petersburger Straße erfasste ein Autofahrer am 15. April einen vierjährigen Jungen. Das Kind hatte in diesem Moment zusammen mit seiner Mutter bei Grün die Straße überquert. Es musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. tf

  • Friedrichshain
  • 17.04.18
  • 21× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Wedding. Ein 43-jähriger Motorradfahrer ist am 12. April bei einem Unfall auf der Luxemburger Straße schwer verletzt worden. Er kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Bisherigen Ermittlungen zufolge wollte gegen 19 Uhr ein 23-jähriger Autofahrer, der auf der Luxemburger Straße in Richtung Müllerstraße unterwegs war, wenden. In dem Moment setzte der Kradfahrer zum Überholen an und stieß mit dem Pkw zusammen. Während der Rettungsarbeiten war die Luxemburger Straße eineinhalb Stunden...

  • Wedding
  • 13.04.18
  • 19× gelesen
Blaulicht

Falsch überholt: Zusammenprall

Spandau. Weil er rechts überholen wollte, stieß ein Rollerfahrer mit einem Auto zusammen und wurde dabei schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich am 11. April in der Seegefelder Straße. Dort war der Autofahrer in Richtung Zeppelinstraße unterwegs. Hinter ihm fuhr ein älterer Mann auf seinem Roller. In Höhe Staakener Straße wollte der Autofahrer dann rechts in eine freie Parklücke fahren, als er mit dem Rollerfahrer zusammenstieß. Denn der wollte genau in diesem Moment das Fahrzeug rechts...

  • Spandau
  • 12.04.18
  • 112× gelesen
Blaulicht

Schwerverletzter nach Auffahrunfall

Wilmersdorf. Ein 29-jähriger Autofahrer ist am Nachmittag des 10. April mit seinem Pkw auf den Wagen einer 54-jährigen und den einer 45-jährigen Frau aufgefahren. Der Mann war auf der Stadtautobahn in südlicher Richtung unterwegs. Zwischen der Einfahrt Detmolder Straße und Ausfahrt Schmargendorf verlor er beim Bremsen die Kontrolle über sein Fahrzeug und rauschte bei stockendem Verkehr in die Autos der beiden Frauen. Außer dem Unfallverursacher ist niemand verletzt worden. maz

  • Schmargendorf
  • 12.04.18
  • 8× gelesen