Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Kind bei Unfall schwer verletzt

Buckow. Ein kleiner Junge kam am 11. Dezember mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Sein Vater hatte kurz nach 16 Uhr die Fahrbahn der Rudower Straße in Höhe des Wendehalsweges betreten, um sie zu überqueren. Sein zweijähriger Sohn befand sich in einem Kinderwagen. Ein VW-Fahrer, der in Richtung Buschkrugallee unterwegs war, bremste noch, erfasste jedoch den Kinderwagen. sus

  • Buckow
  • 13.12.18
  • 4× gelesen
Blaulicht

Ohne Führerschein, aber mit Messer

Hellersdorf. Ein 25-Jähriger Mann hat sich in der Nacht zum 12. Dezember eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert, ohne im Besitz eines Führerscheins zu sein. Der Mann war gegen 0.25 Uhr von Beamten des Polizeiabschnitts 63 beobachtet worden, wie er mit seinem Fahrzeug ohne Licht von einer Tankstelle auf die Stendaler Straße einbog. Nach einem erfolglosen Versuch, den Mann für eine Kontrolle zu stoppen, begann eine Verfolgungsjagd. Der 25-Jährige überfuhr dabei mehrfach eine Ampel bei...

  • Hellersdorf
  • 12.12.18
  • 17× gelesen
Blaulicht

Junge bei Unfall verletzt

Alt-Hohenschönhausen. Am Morgen des 7. Dezember wurde ein Kind bei einem Unfall in Alt-Hohenschönhausen schwer verletzt. Nach Polizeiangaben war eine 20-Jährige kurz vor 8 Uhr mit ihrem Auto in der Darßer Straße Richtung Hansastraße unterwegs. In Höhe der Einmündung zum Kyllburger Weg wollte sie an einem Transporter vorbeifahren, der gerade am rechten Fahrbahnrand anhielt. Vor dem VW und durch diesen verdeckt, fuhr gerade ein Zehnjähriger mit seinem Fahrrad vom Gehweg auf die Fahrbahn. Die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 12.12.18
  • 8× gelesen
Blaulicht

Lkw fährt Fußgänger an

Spandau. Ein Lkw hat einen Fußgänger angefahren und schwer verletzt. Zu dem Unfall kam es am Vormittag des 7. Dezember auf dem Fußgängerüberweg an der Kreuzung Altstädter Ring und Seegefelder Straße. Der Lkw-Fahrer wollte dort in die Straße Stabholzgarten abbiegen und übersah dabei offenbar den Rentner, der vor ihm die Fahrbahn überqueren wollte. Der Fußgänger musste ins Krankenhaus. uk

  • Spandau
  • 10.12.18
  • 15× gelesen
Soziales
Die Selbsthilfegruppe für Amputierte trifft sich regelmäßig im Seniorenclub Lindenufer.

Austausch nach dem Schock
Selbsthilfegruppe für Amputierte gleicht Mängel in der Nachsorge aus

Seit fünf Jahren trifft sich eine Gruppe Menschen, die Amputationen hinter sich haben, am dritten Mittwoch des Monat im Seniorenclub Lindenufer, Mauerstraße 10a. Am Rande der Altstadt finden Bein- und Armamputierte, was sie zuvor oft schmerzlich vermissten: Zuwendung und Verständnis. Diese sind neben der rein medizinischen Zuwendung nicht selbstverständlich. Oft trifft eine Amputation, wenn nicht als Folge langer Krankheit, die Betroffenen völlig unerwartet. Das kann ein Unfall sein, aber...

  • Spandau
  • 09.12.18
  • 14× gelesen
Blaulicht

Radler bei Sturz schwer verletzt

Adlershof. Bei einem Unfall hat sich ein Radfahrer am 5. Dezember schwere Verletzungen zugezogen. Der 32-Jährige war gegen 8.50 Uhr mit dem Rad in der Abram-Joffe-Straße in Richtung Karl-Ziegler-Straße unterwegs. In Höhe Newtonstraße prallte er gegen einen von rechts kommenden, nach Polizeiangaben vorfahrtberechtigten Pkw. Der Radler prallte auf die Motorhaube und stützte danach auf die Straße. Die Feuerwehr brachte ihn mit Kopf- und Beinverletzungen in ein Krankenhaus. Der...

  • Adlershof
  • 06.12.18
  • 27× gelesen
Blaulicht

Kind bei Unfall schwer verletzt

Reinickendorf. Bei einem Verkehrsunfall am 3. Dezember wurde an der Gotthardstraße ein siebenjähriger Junge schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 64-Jährige mit ihrem Auto gegen 17.50 Uhr den linken Fahrstreifen der Gotthardtstraße in Richtung Scharnweberstraße. Nach ihren eigenen Aussagen musste sie verkehrsbedingt an der Kreuzung hinter Linksabbiegern warten. Als sie dann die Kreuzung überquerte, stieß sie mit dem von links kommenden Fußgänger zusammen. Der Junge erlitt...

  • Reinickendorf
  • 05.12.18
  • 20× gelesen
Verkehr

Rot und Grün sollen’s regeln
Gefährliche Kreuzung soll eine sogenannte Anforderungsampel entschärfen

Die Senatsverkehrsverwaltung hat für den Knotenpunkt Prenzlauer Promenade und Elsa-Brändström-Straße eine Anforderungsampel für Fußgänger angeordnet. Wenn diese Ampel installiert ist, sollen es nicht nur Fußgänger einfacher haben, die Prenzlauer Promenade zu überqueren, sondern auch Radfahrer. Sie sollen die Ampel mitnutzen können und zudem wird es eine Radfahrerfurt geben, sagt Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen). Im April hatte die Bezirksverordnetenversammlung...

  • Pankow
  • 04.12.18
  • 51× gelesen
  •  1
Blaulicht

Mann bei Unfall schwer verletzt

Britz. Bei einem Unfall wurde ein 53-jähriger Fußgänger am 24. November schwer verletzt. Als er gegen 17.30 Uhr die Kreuzung Fritz-Reuter- und Gutschmidtstraße betrat, wurde er von einem Auto erfasst, das auf der Gutschmidtstraße in Richtung Buckower Damm unterwegs war. Durch den Aufprall wurde der Fußgänger gegen die Windschutzscheibe und danach zu Boden geschleudert. Er erlitt schwere Verletzungen an Kopf und Rumpf. Die Polizei ermittelt. sus

  • Britz
  • 29.11.18
  • 8× gelesen
Blaulicht

Fußgänger gestorben

Friedrichshain. Der am 20. November bei einem Unfall auf der Landsberger Allee schwer verletzt Fußgänger ist neun Tage später im Krankenhaus gestorben. Er war auf Höhe der Ebertystraße von einer Straßenbahn erfasst worden. Nach Zeugenaussagen soll der Passant die rote Ampel an den Bahngleisen missachtet haben. tf

  • Friedrichshain
  • 29.11.18
  • 14× gelesen
Blaulicht

Radler auf dem Gehweg

Friedrichshain. Am Morgen des 27. November ist es an der Schillingbrücke zu einem Unfall zwischen zwei Fahrradfahrern gekommen. Eine Frau fuhr dort auf dem Radweg und wollte nach rechts zum Stralauer Platz abbiegen. Dabei stieß sie mit einem 14-jährigen Pedaltreter zusammen, der auf dem Gehweg unterwegs war. Die Frau stürzte und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. tf

  • Friedrichshain
  • 28.11.18
  • 27× gelesen
Blaulicht

Unfall: Fußgänger schwer verletzt

Charlottenburg-Nord. Bei einem Verkehrsunfall hat ein Fußgänger am Abend des 23. November schwere Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei querte der 57-Jährige unvermittelt den Saatwinkler Damm in Höhe der Einmündung Emmy-Zehden-Weg und wurde von einem Mann, der mit seinem Auto in Richtung Beusselstraße unterwegs war, erfasst. Durch den Aufprall wurde der Fußgänger auf die Motorhaube und Frontscheibe geschleudert und blieb mit schweren Kopfverletzungen auf der Fahrbahn liegen....

  • Charlottenburg-Nord
  • 26.11.18
  • 15× gelesen
Blaulicht

Unfall mit Straßenbahn

Friedrichshain. Zwischen 17.30 und etwa 21 Uhr musste am 20. November der Straßenbahnverkehr an der Landsberger Allee umgeleitet werden. Grund war der Zusammenstoß einer Tram mit einem Fußgänger. Nach Zeugenaussagen hatte der Mann die Landsberger Allee in Richtung Ebertystraße überquert, ohne auf die rote Ampel am Gleisbett zu achten. Er musste mit schweren Kopf- und Beinverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Friedrichshain
  • 22.11.18
  • 9× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Tegel. Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist am 19. November bei einem Unfall auf der Bernauer Straße schwer verletzt worden. Ein 57-jähriger Autofahrer wollte dort gegen 4.25 Uhr morgens wenden. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr seitlich in das Auto. Dabei erlitt er am rechten Bein einen Bruch und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. CS

  • Tegel
  • 21.11.18
  • 8× gelesen
Blaulicht

Unfallopfer gestorben

Friedrichshain. Eine am 4. November bei einem Verkehrsunfall schwer verletzte Frau ist sechs Tage später im Krankenhaus gestorben. Nach Zeugenaussagen war die Fußgängerin kurz hinter der Weichselstraße auf die Fahrbahn der Frankfurter Allee gerannt. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Frau. Sie schlug gegen die Frontscheibe und blieb anschließend auf dem Grünstreifen liegen. tf

  • Friedrichshain
  • 14.11.18
  • 25× gelesen
Blaulicht

Senior schwer verletzt

Wilmersdorf. Am 13. November kam ein Senior mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Nach bisherigen Ermittlungen soll der 84-Jährige gegen 11.20 Uhr am Fehrbelliner Platz die Brandenburgische Straße von der Mittelinsel aus in Richtung Mansfelder Straße bei Rot überquert haben. Ein 40-Jähriger wollte mit einem Abschleppwagen vom Hohenzollerndamm rechts in die Brandenburgische Straße in Richtung Berliner Straße abbiegen. Er hielt an, um dem Senior das weitere Überqueren zu ermöglichen und...

  • Wilmersdorf
  • 14.11.18
  • 11× gelesen
Blaulicht

Kind bei Unfall schwer verletzt

Kreuzberg. Eine Auto ist am 11. November Am Tempelhofer Berg mit einem dreijährigen Jungen zusammengestoßen. Dabei verletzte sich das Kind schwer am Bein und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach Polizeiangaben hatte die Autofahrerin vor dem Unfall ihr Tempo auf Schrittgeschwindigkeit verlangsamt, weil mehrere Kinder die Straße überquerte. Als sie gerade wieder Fahrt aufnehmen wollte, rannte der Junge zwischen parkenden Autos auf die Fahrbahn. tf

  • Kreuzberg
  • 13.11.18
  • 13× gelesen
Blaulicht

In Gleise verirrt
PKW verirrt sich in Gleise

[Marzahn] Am Nachmittag kam es auf der Landsberger Allee zu einer Verkehrsbehinderung. Nach ersten Informationen geriet ein PKW Mustang, der auf der Landsberger Allee stadteinwärts fuhr, durch überhöhte Geschwindigkeit ins schleudern, kam von der Fahrbahn ab und rutschte über eine Wiese in die Gleise der Straßenbahn. Verletzt wurde bei dem ereignis niemand. Für die Zeit der Bergung, durch die Feuerwehr, war die Landsberger Allee, stadteinwärts, komplett gesperrt.

  • Marzahn
  • 11.11.18
  • 625× gelesen
  •  1
Blaulicht

Toter lag auf der Autobahn

Bohnsdorf. Auf der Autobahn A 117, dem Zubringer zwischen Adlergestell und Waltersdorf, ist am 7. November ein Toter gefunden worden. Ein Lkw-Fahrer hatte gegen 3.10 Uhr die Polizei gerufen, nachdem er auf der Fahrbahn in Richtung Schönefelder Kreuz eine Person überrollt hatte. Zuvor hatte er noch vergeblich versucht, auszuweichen. Die Polizei geht davon aus, das der Tote, dessen Identität bereits feststeht, zuvor schon von einem oder mehreren Fahrzeugen überrollt wurde. Jetzt werden Zeugen...

  • Bohnsdorf
  • 08.11.18
  • 77× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

Friedrichshain. Eine Frau rannte nach Zeugenaussagen am 4. November gegen 3.30 Uhr in Höhe der Weichselstraße auf die Fahrbahn der Frankfurter Allee. Dort wurde sie von einem Auto erfasst, das stadtauswärts unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Fußgängerin gegen die Frontscheibe geschlagen und blieb danach auf dem Grünstreifen liegen. Sie musste mit schweren Kopf- und Rumpfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Friedrichshain
  • 06.11.18
  • 24× gelesen
Blaulicht

Frau von Auto erfasst

Kreuzberg. Eine 70-Jährige betrat am Abend des 2. November die Fahrbahn der Großbeerenstraße, anscheinend ohne auf den Verkehr zu achten. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Frau, die danach bewusstlos liegen blieb. Sie wurde mit schweren Verletzungen an beiden Beinen in ein Krankenhaus eingeliefert. tf

  • Kreuzberg
  • 05.11.18
  • 5× gelesen
Blaulicht

Porschefahrer übersieht Rot

Moabit. Beim Abbiegen in die Invalidenstraße ist ein Porschefahrer auf der Straße Alt-Moabit mit einem Hyundai zusammengestoßen. Der Aufprall war so stark, dass der Sportwagen gegen eine Ampel prallte. Dabei zogen sich eine 37-Jährige und ihre elfjährige Tochter, die beide auf der Rückbank im Porsche saßen, Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten Mutter und Kind in Krankenhäuser, ebenso den 64-jährigen Hyundai-Fahrer. Der 60-jährige Porschefahrer blieb unverletzt. KEN

  • Moabit
  • 01.11.18
  • 28× gelesen
Blaulicht

Kinderwagen bei Zusammenstoß umgefallen

Wilmersdorf. In den Nachmittagsstunden des 31. Oktober kam es in zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kinderwagen umstürzte. Zeugenangaben zufolge stand gegen 17.20 Uhr eine Mutter mit einem Kinderwagen, in dem ihre einjährige Tochter saß, an der Kreuzung Uhlandstraße/Ecke Pariser Straße. Als die Ampel auf Grün schaltete, wollte die Frau die Uhlandstraße überqueren. Plötzlich habe ein 25-jähriger Radfahrer, der auf dem Radfahrschutzstreifen der Uhlandstraße in Richtung Düsseldorfer Straße...

  • Wilmersdorf
  • 01.11.18
  • 18× gelesen
Blaulicht

Auto landet im Müggelwald

Müggelheim. Weil sie nach eigenen Angaben einem Reh ausweichen wollte, landete eine 28-Jährige am 29. Oktober im Müggelwald. Die Frau war gegen 2 Uhr mit ihrem PKW auf dem Müggelheimer Damm in Richtung Innenstadt unterwegs, als ein Reh die Fahrbahn kreuzte. Beim Ausweichen verriss die Fahrerin das Lenkrad und schleuderte in Richtung Waldrand. Dort blieb der PKW Golf auf dem Dach liegen. Ein weiterer Fahrer, der einem vom Unfallfahrzeug abgerissenen Rad ausweichen wollte, geriet ebenfalls ins...

  • Müggelheim
  • 31.10.18
  • 58× gelesen