Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Auto fährt Fußgängerin an

Spandau. Eine Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die Frau am Morgen des 23. Januar auf einer Fußgängerfurt angefahren, als er von der Straße Falkenhagener Tor in den Askanierring abbiegen wollte. Die Frau erlitt vom Aufprall und dem Sturz schwere Verwundungen an Kopf, Becken und Bein. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt jetzt den genauen Unfallhergang. uk

  • Spandau
  • 24.01.20
  • 27× gelesen
Blaulicht
Mahnwache einen Tag nach dem Unfall am Groß-Berliner Damm/Ecke Pilotenstraße.
Video  5 Bilder

Mahnwache für Radfahrerin
35 Jahre alte Frau wurde beim Überqueren der Pilotenstraße vom BVG-Bus erfasst

Am 19. Januar gegen 12.20 Uhr ereignete sich am Groß-Berliner Damm ein tragischer Unfall. Ein BVG-Bus erfasste eine Radfahrerin. Sie starb noch vor Ort. Einen Tag später haben der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Berlin und der Verein Changing Cities zur Mahnwache gerufen. Die Polizei sperrt den Unfallbereich. Rund 200 Teilnehmer setzen sich auf die Straße. Der ADFC hat ein weißes Geisterrad mitgebracht, es wird bis zum Jahresende dort an die getötete 35-Jährige erinnern. Zwei Radfahrer...

  • Johannisthal
  • 23.01.20
  • 556× gelesen
Blaulicht

Zusammenstoß nach Überholmanöver
Tödlicher Unfall auf der Bernauer Straße

Eine 65-jährige Frau ist am 21. Januar bei einem Unfall auf der Bernauer Straße ums Leben gekommen. Nach Zeugenangaben war eine 37-Jährige gegen 13.25 Uhr mit ihrem Auto auf der Bernauer Straße in Richtung Neheimer Straße unterwegs. Kurz vor dem Kamener Weg fuhr sie in den Gegenverkehr, um an einem haltenden BVG-Bus der Linie X33 vorbeizufahren. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen, der die Bernauer Straße in Richtung Holzhauser Straße befuhr. Die Autofahrerin...

  • Tegel
  • 22.01.20
  • 526× gelesen
Blaulicht

Fußgängerinnen bei Unfall schwer verletzt

Reinickendorf. Eine 43-jährige Frau und ihre 16-jährige Tochter sind bei einem Unfall am 18. Januar an der Kreuzung Humboldtstraße und Ollenhauer Straße schwer verletzt worden. Eine 45-jährige Autofahrerin war gegen 17 Uhr auf der Humboldtstraße in Richtung Auguste-Viktoria-Allee unterwegs. An der Kreuzung bog sie nach links in die Ollenhauer Straße ab. Dabei erfasste sie die beiden Fußgängerinnen, die laut Polizei bei Grün die Straße überquerten. Durch den Zusammenstoß stürzten beide zu Boden...

  • Reinickendorf
  • 20.01.20
  • 57× gelesen
Blaulicht

Ein Kind angefahren

Kreuzberg. Ein zehnjähriges Mädchen ist am 16. Januar auf die Fahrbahn der Oranienstraße gerannt. Ein Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und erfasste das Kind. Es musste mit einem gebrochenen Unterarm und einer leichten Gesichtsverletzung ins Krankenhaus gebracht werden. tf

  • Kreuzberg
  • 20.01.20
  • 17× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

Unfall mit Radfahrerin und BVG Bus
Radfahrerin stirbt nach Unfall mit BVG Bus

Am Sonntagmittag kam es auf dem Groß-Berliner Damm Ecke Pilotenstraße, im Stadtteil Johannisthal, zu einem tragischen Verkehrsunfall bei dem eine Frau gestorben ist. Nach ersten Informationen wurde ein Radfahrerin von einem BVG Bus, der rechts abbiegen wollte, erfasst und tödlich verletzt. Für die Zeit des Feuerwehreinsatzes war der Groß-Berliner Damm, in Richtung Adlershof, komplett gesperrt. Das Verkehrsunfallkommando hat die Ermittlungen übernommen.

  • Johannisthal
  • 19.01.20
  • 1.092× gelesen
Blaulicht

frontalzusammenstoß mehrere verletzte
Frontaufprall fordert drei Verletzte in Köpenick

Am Sonntagnachmittag kam es auf der Friedrichshagener Straße, in Köpenick, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem drei Personen, zum Teil, schwer verletzt wurden. Nach ersten Informationen kam ein Mercedes Vito Fahrer, durch vermutlich ein Medizinischen Notfall, nach links von der Fahrbahn ab, geriet dabei in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem ihm entgegenkommenden Pkw VW zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Unfallautos in zwei parkende Autos geschoben. Die verletzten...

  • Köpenick
  • 12.01.20
  • 12.661× gelesen
Blaulicht

Mann kam mit Auto von der Fahrbahn ab

Grunewald. Am 8. Januar kam ein Mann mit seinem Automobil von der Fahrbahn ab. Kurz vor 10 Uhr war der 73-Jährige mit einem Pkw auf der Halenseestraße in Richtung Rathenauplatz unterwegs. In Höhe des Werkstättenweges kam er aus bislang noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Lichtmasten und eine Bushaltestelle, bevor er zum Stehen kam. Eine Besatzung eines Funkstreifenwagens des Polizeiabschnittes 22 bemerkte das Unfallgeschehen und barg den Fahrer, der...

  • Grunewald
  • 09.01.20
  • 73× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

VON LKW erfasst und überrollt
Radfahrerin verstirbt nach Verkehrsunfall

Am Mittwochmittag kam es gegen 14 Uhr am Kottbusser Tor zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Radfahrerin ums Leben kam. Wie es zu dem Unfall kam ist noch unklar und wird vom Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt. Für die Zeit des Feuerwehreinsatzes war der Kreisverkehr um den Kottbusser Tor stark beeinträchtigt.

  • Kreuzberg
  • 08.01.20
  • 256× gelesen
  •  2
Blaulicht

Senior nach Unfall verstorben

Kreuzberg. Ein am 2. Januar bei einem Verkehrsunfall verletzter Fußgänger ist vier Tage später gestorben. Der 81-Jährige hatte gegen 7.50 Uhr mit einer gleichaltrigen Begleiterin die Adalbertstraße überquert. Dabei wurde die Frau von einem Kastenwagen erfasst. Bei dem Sturz riss sie, nach Polizeiangaben, den Mann mit zu Boden. Beide kamen ins Krankenhaus. Erst später stellten sich, ebenfalls laut Polizei, die Verletzungen des Seniors als schwerwiegende Kopfverletzungen heraus. Die Ermittlungen...

  • Kreuzberg
  • 07.01.20
  • 34× gelesen
Verkehr

Zum Schutz vor Kollisionen

Prenzlauer Berg. Das Wartehäuschen an der Straßenbahnhaltestelle U-Bahnhof Eberswalder Straße in der Kastanienallee stadtauswärts sollte mit deutlich erkennbaren Aufdrucken versehen werden. Das beschloss die BVV Anfang 2019 einstimmig. Der Grund: An dieser Haltestelle kam es in der dunklen Jahreszeit immer wieder zu Unfällen, weil ältere Passanten die Scheiben dieses Wartehäuschens nicht wahrnahmen. Vor allem Fahrgäste, die rasch noch eine einfahrende Bahn schaffen wollten, rannten gegen die...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.01.20
  • 58× gelesen
Blaulicht

Seniorin von Auto erfasst

Friedrichshain. Bei einem Unfall am 2. Januar in der Mollstraße ist eine 84-jährige Frau schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben wurde sie beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst. tf

  • Friedrichshain
  • 03.01.20
  • 27× gelesen
Blaulicht

Fußgänger tödlich verletzt

Fennpfuhl. Bei einem Verkehrsunfall in der Landsberger Allee am Nachmittag des 17. Dezember erlitt ein Fußgänger tödliche Verletzungen. Der 74-jährige Mann soll gegen 16.30 Uhr außerhalb einer Ampelanlage vom Mittelstreifen aus die Fahrbahn überquert haben. Dort wurde er von einem Wagen erfasst, mit dem ein 70-Jähriger stadtauswärts unterwegs war. Durch den Aufprall wurde der 74-Jährige durch die Luft geschleudert und prallte auf die Fahrbahn. Er erlag noch am Unfallort seinen schweren...

  • Fennpfuhl
  • 30.12.19
  • 82× gelesen
Kultur
Gestern Abend waren vor allem noch sehr viele Kinder auf dem Weihnachtsmarkt an der Landsberger Allee - beim Autoscooter von Krämer fuhr dieser Junge (9) aus Brandenburg die letzte Runde mit.
9 Bilder

So war's gestern
Letzte Fahrt auf dem Weihnachtsmarkt an der Allee

BERLIN - Zahlreiche Berliner gaben gestern Abend dem großen Berliner Weihnachtsmarkt an der Landsberger Allee die letzte Ehre. Während bei Schausteller Krämer am Autoscooter noch die Party tobte, überlegte Erikas Würstenbude, ob sie nächstes Jahr noch mal wieder kommt.  Die Aufräumarbeiten gingen am späten Nachmittag los: Das "Pirate Boat" hatte die Geländer bereits abgebaut, die Zäune rund um den Markt waren ebenfalls schon verschwunden. Zumindest ich ging mit einem lachenden und weinenden...

  • Lichtenberg
  • 30.12.19
  • 196× gelesen
Verkehr

Die Gehwege reparieren

Heinersdorf. Der Zustand der Gehwege im Umfeld der Seniorenwohnanlage Tiniusstraße 19 sollte rasch verbessert werden. Diesen Auftrag erteilte die BVV auf Antrag der CDU-Fraktion dem Bezirksamt. Im Umkreis der Seniorenwohnanlage sind die Gehwege in einem sehr schlechten Zustand. Ein Passieren der Wege für Geh- und Schwerbehinderte wie zum Beispiel Rollstuhlfahrer und Rollatornutzer ist nicht möglich. Rollstuhlfahrer müssen, um sich in Richtung Romain-Rolland Straße bewegen zu können, die...

  • Weißensee
  • 26.12.19
  • 63× gelesen
Blaulicht

Wildschwein von Qualen erlöst

Wannsee. Am 22. Dezember erschossen Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 43 ein Wildschein durch einen gezielten Schuss aus der Dienstwaffe. Derzeitigen Ermittlungen zufolge soll es gegen 18.15 Uhr in der Kohlhasenbrücker Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Wildschwein gekommen sein. Der 37-jährige Autofahrer blieb dabei unverletzt, das Wildschwein musste jedoch aufgrund der Schwere der erlittenen Verletzungen von seinen Qualen erlöst werden. Die Ermittlungen zu dem...

  • Wannsee
  • 23.12.19
  • 185× gelesen
Blaulicht

Tödlicher Autounfall

Heiligensee. Ein 54-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall am 17. Dezember auf der Straße Alt-Heiligensee ums Leben gekommen. Der 54-Jährige kam aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wo er in der folgenden Nacht verstarb. CS

  • Heiligensee
  • 18.12.19
  • 60× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Charlottenburg. Bei einem Verkehrsunfall am 11. Dezember erlitt eine Radfahrerin tödliche Verletzungen. Nach Zeugenaussagen und ersten Ermittlungen war gegen 15 Uhr ein 25-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw auf der Straße Luisenplatz, von der Schloßbrücke kommend, in Richtung Otto-Suhr-Allee unterwegs. In Höhe des Charlottenburger Ufers soll er dabei eine für ihn geltende rote Ampel missachtet haben. Gleichzeitig fuhr die 69-jährige Zweiradfahrerin rechts vom Radweg kommend bei grüner...

  • Charlottenburg
  • 12.12.19
  • 106× gelesen
Blaulicht

Schwerverletzter bei Unfall am Flughafen Tegel

Tegel. Ein 28-jähriger Mann ist bei einem Unfall am Flughafen Tegel am 10. Dezember schwer verletzt worden. Gegen 11 Uhr verlor ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus noch ungeklärter Ursache an der zentralen Vorfahrt die Kontrolle über sein Fahrzeug. Anschließend soll sein Wagen mit überhöhter Geschwindigkeit den 28-jährigen Fußgänger angefahren haben. Danach kollidierte der Pkw mit einem anderen Auto und einem Lkw, der seinerseits in einen weiteren Pkw geschoben wurde. Rettungskräfte brachten den...

  • Tegel
  • 11.12.19
  • 503× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall nach Entführung

Wittenau. Eine mutmaßliche Freiheitsberaubung hat am 9. Dezember zu einem Verkehrsunfall auf der Antonienstraße geführt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde eine 24-Jährige gegen 19.30 Uhr von ihrem ehemaligen Lebensgefährten unter Vorhalt eines Messers in ihr Auto gedrängt und zur Fahrt genötigt. Dabei soll der 25-Jährige der Frau immer wieder das Messer mit Nachdruck an den Bauch gehalten und sie bedroht haben. Da die Frau sich nicht mehr anders zu helfen wusste, habe sie das Auto...

  • Wittenau
  • 10.12.19
  • 84× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Totalschaden nach Crash
Zwei schwer verletzte nach Verkehrsunfall

[Strausberg] Am heutigen Morgen kam es auf der Umgehungsstraße (L303), zwischen Eggersdorf und Tasdorf, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem Zwei Personen schwer verletzt wurden. Wie es zu dem Unfall kam wird von der Polizei ermittelt, man vermutet einen typischen Vorfahrtsfehler. Die beiden verletzten wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Umgehungsstraße (L303) war für die Zeit des Feuerwehreinsatzes zwischen Tasdorfer Str. und Wilhelm-Pieck-Str. komplett...

  • Umland Ost
  • 09.12.19
  • 6.310× gelesen
Blaulicht

Junge wird schwer verletzt

Oberschöneweide. Am 5. Dezember wurde ein Kind bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der 9-jährige Junge gegen 14.30 Uhr zu Fuß die Siemensstraße vom linken Fahrbahnrand durch die verkehrsbedingt haltenden Autos hindurch überquert haben. Zeitgleich bog ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer von der Edisonstraße rechts in die Siemensstraße ab. Der Autofahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem Jungen nicht mehr verhindern, als dieser auf den rechten Fahrstreifen...

  • Oberschöneweide
  • 06.12.19
  • 89× gelesen
Blaulicht

Jugendliche schwer verletzt

Friedrichshain. Eine 18-Jährige ist am 4. Dezember am Stralauer Platz von einem Auto erfasst worden. Sie musste mit lebensgefährlichen Kopf- und Rumpfverletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei überquerte die junge Frau gegen 9.15 Uhr zusammen mit einer Gruppe die Fahrbahn zunächst bei grüner Ampel. Plötzlich sei sie umgekehrt und soll bei Rot wieder auf die Straße getreten sein. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Die anderen Mitglieder der Gruppe mussten nach...

  • Friedrichshain
  • 05.12.19
  • 78× gelesen
Blaulicht

Radler wird schwer verletzt

Oberschöneweide. Bei einem Abbiegeunfall ist am 3. Dezember ein Radfahrer schwer verletzt worden. Der 80-Jährige wollte die Straße An der Wuhlheide auf dem Radweg in Richtung Rudolf-Rühl-Allee überqueren. Dabei wurde er vom Pkw einer 70-Jährigen erfasst, die aus der Rudolf-Rühl-Allee nach links in die Straße An der Wuhlheide abbiegen wollte. RD

  • Oberschöneweide
  • 04.12.19
  • 45× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.