Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Fahrerflucht endete mit Unfall

Friedrichshain. Ein 15-Jähriger hat sich am 17. August mit einem Leihwagen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Sie endete, als er auf der Marchlewskistraße mit vier geparkten Fahrzeugen zusammenstieß. Das Auto war der Besatzung eines Streifenwagens gegen 4.20 Uhr beim Überfahren einer roten Ampel an der Ecke Revaler- und Warschauer Straße aufgefallen. Als die Beamten dem Pkw nachsetzten, beschleunigte der Fahrer und raste über die Marchlewskistraße in Richtung...

  • Friedrichshain
  • 20.08.19
  • 29× gelesen
Kultur
Ingo Kantorek (44) war am Vorabend von RTL2 in "Köln 50667" beliebt und in der Arche der Held vieler Kinder. Der Schauspieler verunglückte am gestrigen Freitag mit seiner Ehefrau tödlich.
2 Bilder

RTL2-Star verunglückt
Berliner Arche trauert um Ingo Kantorek (†44) und seine Frau (†48)

BERLIN / KÖLN - Ingo Kantorek von RTL2 "Köln 50667" starb gestern auf der Heimfahrt vom Urlaub in Italien bei einem Autounfall; seine Frau Suzana erlag wenig später ihren Verletzungen. Pastor Bernd Siggelkow, Gründer der Berliner Arche, trauert und erinnert emotional an Ingos Einsatz für Kinder. "Wir trauern um einen unermüdlichen Kämpfer und Menschen, dem insbesondere das Wohl der Kinder sehr am Herzen lag", schrieb Pastor Bernd Siggelkow, Gründer der Arche in Berlin. "Ingo war immer...

  • Friedrichshain
  • 17.08.19
  • 685× gelesen
Blaulicht

Junger Radfahrer schwer verletzt

Friedrichsfelde. Bei einem Verkehrsunfall am 12. August wurde in Friedrichsfelde ein Jugendlicher schwer verletzt. Nach Polizeiangaben war gegen 12.45 Uhr ein 59-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen auf der Gensinger Straße in Richtung Biesdorf unterwegs. An der Kreuzung Gensinger Straße und Alt-Friedrichsfelde fuhr plötzlich von rechts kommend der 17-Jährige vom Gehweg auf die Fahrbahn. Obwohl er sofort bremste, erfasste der Chevrolet den Jungen, der erst auf die Motorhaube prallte und dann...

  • Friedrichsfelde
  • 15.08.19
  • 37× gelesen
Blaulicht

Zwei Autos prallen zusammen

Bohnsdorf. Bei einem Verkehrsunfall am 1. August wurden zwei Menschen schwer verletzt. Gegen 11.15 Uhr war eine 32-Jährige mit ihrem Opel Astra in der Parchwitzer Straße unterwegs und bog von dort aus in die Waltersdorfer Straße ein. Dort stieß sie mit dem Honda eines 53-Jährigen zusammen, der auf der vorfahrtsberechtigten Straße unterwegs war. Eine 75 Jahre alte Beifahrerin des Honda-Fahrers und die Unfallfahrerin mussten mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, der 53-Jährige blieb...

  • Bohnsdorf
  • 14.08.19
  • 47× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall auf der B158
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

[Ahrensfelde] Am Nachmittag kam es auf der B158, zwischen Ahrensfelde und Blumberg, zu einem Verkehrsunfall, bei dem Zwei Personen verletzt wurden. Nach ersten Informationen kam es auf der B158, in Richtung Blumberg, zu einem Stau, dies übersah ein PKW Honda Fahrer und fuhr auf dem vor ihm fahrenden PKW BMW auf. durch den Aufprall entstand ein hoher Sachschaden. Die beiden verletzten Personen kamen mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Für die Zeit der Rettungsmaßnahmen und...

  • Umland Ost
  • 11.08.19
  • 353× gelesen
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall

Wilmersdorf. Am 7. Juli wurde ein Fußgänger von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 50-Jähriger gegen 11.35 Uhr mit seinem Pkw im Tunnel am Adenauerplatz in Fahrtrichtung Konstanzer Straße unterwegs. Der Tunnel mündet in die Brandenburgische Straße, wo plötzlich ein Fußgänger die Fahrbahn überquerte und von dem Wagen erfasst wurde. Der 44-Jährige erlitt Knochenbrüche sowie schwere Kopfverletzungen. my

  • Wilmersdorf
  • 08.08.19
  • 28× gelesen
Blaulicht

38 Verkehrsunfälle mit vielen Verletzten
Knapp zwei Monate E-Scooter in Berlin: Polizei zieht Zwischenbilanz

Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzer als auch für alle anderen, die in Berlin am Verkehr teilnehmen. Seit dem 15. Juni 2019 wurden 38 Verkehrsunfälle mit sieben Schwer- und 27 Leichtverletzten polizeilich registriert. In 34 von 38 Fällen haben die E-Scooterfahrer offenbar die Unfälle...

  • Charlottenburg
  • 07.08.19
  • 271× gelesen
Blaulicht

Unfall: Motorrad war gestohlen

Friedrichshain. Zwei Fußgänger sollen am 3. August gegen 3 Uhr am U-Bahnhof Warschauer Straße plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen sein. Ein Motorradfahrer musste deshalb heftig bremsen, prallte gegen die Bordsteinkante und stürzte ebenso wie seine Begleiterin von der Maschine. Beide mussten mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass nach dem Motorrad gesucht wurde. Es war im Juli in Hohenschönhausen gestohlen worden. tf

  • Friedrichshain
  • 05.08.19
  • 17× gelesen
Blaulicht

Rollerfahrer schwer verletzt

Tegel. Ein 81-jähriger Rollerfahrer ist am Vormittag des 31. Juli bei einem Unfall auf der Berliner Straße schwer verletzt worden. Ein 37-jähriger Autofahrer hatte in Höhe des Borsigturms gewendet. Dabei übersah er vermutlich den entgegenkommenden Rollerfahrer. Bei dem Zusammenstoß stürzte der Senior und zog sich Verletzungen am Kopf und Oberkörper zu. Der 37-Jährige blieb unverletzt. CS

  • Tegel
  • 01.08.19
  • 22× gelesen
Blaulicht

Radfahrer gestürzt

Charlottenburg. Bei einem Sturz mit seinem Fahrrad zog sich am 31. Juli ein Mann schwere Verletzungen zu. Nach Angaben eines Zeugen radelte der 71-Jährige gegen 17.25 Uhr die Friedbergstraße in Richtung Leonhardtstraße entlang. Als er die Kreuzung Friedberg-/Holtzendorffstraße überquerte, wo sich Kopfsteinpflaster befindet, verlor er die Kontrolle, kam zu Fall und erlitt durch den Sturz eine Kopfplatzwunde. my

  • Charlottenburg
  • 01.08.19
  • 21× gelesen
Blaulicht

Schwerer Unfall auf Bahnübergang

Oberschöneweide. Am 30. Juli ist es auf dem Bahnübergang an der Rudolf-Rühl-Allee zu einem schweren Unfall gekommen. Gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw auf den Gleisen zum Stehen, weil der Rückstau eine Weiterfahrt unmöglich machte. Dann schlossen sich die Schranken. Der Fahrer und seine Begleiterin sprangen aus dem Auto und verließen den Gefahrenbereich. Ein Güterzug erfasste das Fahrzeug und schleifte es 20 Meter mit. Dann kam es auf der Seite zum Liegen. Fahrer und Beifahrerin blieben unverletzt,...

  • Oberschöneweide
  • 01.08.19
  • 238× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin übersehen

Kladow. Eine Radfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am 28. Juli schwer verletzt worden. Eine älterer Autofahrer hatte die Radlerin beim Abbiegen offenbar übersehen. Laut Polizei wollte der Mann gegen 18.15 Uhr an der Potsdamer Chaussee rechts abbiegen, stoppte an der Kreuzung, um einen Radfahrer auf dem Radweg passieren zu lassen und fuhr dann wieder an, wobei er die nachfolgende Radlerin nicht bemerkt haben soll. Trotz Ausweichmanövers der Frau kam es zum Zusammenstoß, bei dem sie schwer an...

  • Kladow
  • 30.07.19
  • 68× gelesen
Blaulicht

2 Tote, 2 schwer verletzte
Schwerer Verkehrsunfall auf der B158

Am Samstag Nachmittag kam es auf der B158, zwischen Werneuchen und Tiefensee, zu einem schwerem Verkehrsunfall bei dem Zwei Personen getötet und Zwei schwer verletzt wurden. Wie es zu diesem verhängnisvollem Unfall kam ist noch unklar und wird von der Polizei ermittelt.

  • Umland Ost
  • 27.07.19
  • 13.924× gelesen
Blaulicht

Unfall unter Drogeneinfluss - Führerschein beschlagnahmt

Charlottenburg-Nord. In der Nacht zum 26. Juli stand ein Autofahrer bei einem Unfall offenbar unter Drogeneinfluss. Nach bisherigen Ermittlungen soll der 28-Jährige kurz vor Mitternacht mit einem Pkw den rechten Fahrstreifen der Stadtautobahn aus Richtung Seestraße kommend in Richtung Ausfahrt Jakob-Kaiser-Platz befahren haben. Aus bislang ungeklärter Ursache soll der Autofahrer dann in den mittleren Fahrstreifen geraten sein und stieß dort mit einem VW Caddy zusammen. In der Folge gerieten...

  • Charlottenburg-Nord
  • 26.07.19
  • 46× gelesen
Blaulicht

Autofahrerin schwer verletzt

Westend. Bei einer Kollision zweier Autos auf der Masurenallee ist am 22. Juli eine 78-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte ein 82-Jähriger Pkw-Fahrer auf dem Weg in Richtung Messedamm gegen 14.40 Uhr auf die linke Spur gewechselt und dabei den Wagen der Frau übersehen. Durch den Zusammenstoß prallte die Rentnerin mit ihrem Wagen gegen die linke Fahrbahnbegrenzung. Das Fahrzeug kippte auf die rechte Seite und blieb liegen. Die 78-Jährige wurde mit schweren...

  • Westend
  • 26.07.19
  • 42× gelesen
Blaulicht

Seniorin beim Einparken verletzt

Plänterwald. Beim Versuch in eine Parklücke rückwärts einzufahren, hat ein Autofahrer am 24. Juli eine Seniorin schwer verletzt. Gegen 11 Uhr hatte der 29 Jahre alte Fahrer mit seinem Pkw am Dammweg rückwärts eingeparkt. Dabei erfasste er die 85-Jährige mit dem Fahrzeug. Die Frau stürzte und kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. RD

  • Plänterwald
  • 25.07.19
  • 40× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer verunglückt

Schmöckwitz. Beim Zusammenprall mit einem Pkw ist ein Biker am 21. Juli schwer verletzt worden. Der 29-Jährige fuhr gegen 17 Uhr auf der Wernsdorfer Straße in Richtung Stadtgrenze. Ein 76-Jähriger fuhr mit seinem Wagen aus der Einfahrt eines Campingplatzes auf die Straße. Trotz Notbremsung prallte das Motorrad gegen den Pkw. Der Kradfahrer stürzte, das Motorrad fiel auf ihn. RD

  • Schmöckwitz
  • 24.07.19
  • 33× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht gescheitert
Schwerer Unfall beim Abbiegen

Am 13. Juli ist bei einem Unfall in der Grünauer Straße der Beifahrer eines Pkw verletzt worden. Ein 55-Jähriger fuhr gegen 19 Uhr auf der Grünauer Straße in Richtung Oberspreestraße und setzte zum Wenden an. Dabei fuhr ein 34-Jähriger mit seinem Pkw in das Fahrzeug. Durch die Wucht des Aufpralls wurde eines der Fahrzeuge in einen geparkten Wagen geschleudert. Der 34-jährige Fahrer verließ das Auto und flüchtete zu Fuß. Zeugen liefen dem Mann hinterher. Dabei wurden sie vom Unfallfahrer...

  • Köpenick
  • 17.07.19
  • 155× gelesen
Blaulicht

Biker prallt gegen einen Pkw

Alt-Treptow. Am 15. Juli ist es an der Kreuzung Elsenstraße/Puschkinallee zu einem schweren Unfall gekommen. Gegen 22 Uhr fuhr ein 28-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Elsenstraße. Aus bisher ungeklärten Gründen prallte er im Kreuzungsbereich gegen einen Pkw, der gerade von der Elsenstraße nach links in die Puschkinallee abbiegen wollte. Der Zweiradfahrer stürzte, er und seine 24 Jahre alte Beifahrerin kamen ins Krankenhaus. Die Insassen des Pkw blieben unverletzt. RD

  • Alt-Treptow
  • 17.07.19
  • 24× gelesen
Blaulicht

Fußgänger schwer verletzt

Tegel. Ein 19-jähriger Fußgänger hat bei einem Unfall am 15. Juli vermutlich ein Schädelhirntrauma erlitten. Laut Zeugenaussagen soll der junge Mann gegen 15 Uhr bei Rot die Fahrbahn der Berliner Straße überquert haben. Eine 50-Jährige Autofahrerin, die in Richtung Seidelstraße unterwegs war, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Rettungskräfte brachten den Verletzten in eine Klinik. Die Autofahrerin und ihre Beifahrerin standen sichtlich unter dem Eindruck des Geschehens, lehnten...

  • Tegel
  • 16.07.19
  • 98× gelesen
  •  1
Blaulicht

Arbeitsunfall endet tödlich

Marienfelde. Bei einem Arbeitsunfall im Mercedes-Benz-Werk in der Daimlerstraße ist ein Mitarbeiter am 12. Juli tödlich verletzt worden. Der Mann wurde gegen 8 Uhr von einer Fertigungsmaschine eingeklemmt. Wie die Feuerwehr bei Twitter mitteilte, waren insgesamt 18 Einsatzkräfte vor Ort. Darunter befanden sich ein Notarzt und das Einsatznachsorgeteam, das die bei dem Vorfall anwesenden Werksangehörigen seelsorgerisch betreute. Das Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische...

  • Marienfelde
  • 12.07.19
  • 1.007× gelesen
Blaulicht

Gegen Russenbrücke gekracht
Zwei Frauen bei Bootsunfall schwer verletzt

Rahnsdorf. Ein 59 Jahre alter Hobbykapitän war am 7. Juli gegen 17.15 Uhr mit einem Motorfloß auf dem alten Spreearm in Richtung Müggelspree unterwegs. Dabei muss auch die Russenbrücke, die Hessenwinkel mit Müggelheim verbindet, unterquert werden. Neben dem Bootsführer waren auf dem Floß noch sechs Frauen, zwei davon auf dem Dach. Bei Annäherung an die Brücke bemerkten die beiden, dass die Durchfahrtshöhe unter der Brücke für das Wasserfahrzeug nicht reicht. Das Bremsmanöver misslang, das Floß...

  • Rahnsdorf
  • 11.07.19
  • 433× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin tödlich verletzt

Charlottenburg. Bei einem Verkehrsunfall am 10. Juli wurde eine 55-Jährige so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort verstarb. Zeugenaussagen zufolge befuhr ein 78-Jähriger gegen 17.40 Uhr mit seinem Pkw die Krumme Straße in Fahrtrichtung Bismarckstraße und bog nach links in die Schillerstraße ab. Die Radfahrerin, die dort die Fahrbahn in Richtung Kantstraße überqueren wollte, wurde von dem Autofahrer erfasst und überrollt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 hat die...

  • Charlottenburg
  • 11.07.19
  • 191× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

Charlottenburg-Nord. Am 9. Juli wurde eine 77-Jährige zwischen zwei Autos eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr ein 35 Jahre alter Mann mit einem Pkw gegen 15.15 Uhr auf der Olbersstraße und bog nach links in die Herschelstraße ab. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr er gegen einen auf der linken Seite geparkten Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser gegen einen dahinter geparkten Wagen und dieser wiederum gegen einen anderen geschoben. Die...

  • Charlottenburg-Nord
  • 10.07.19
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.