Seit 60 Jahren in Berlin

Seit 60 Jahren für Ihre Gesunderhaltung im Einsatz: Sanitätshaus Witte. (Foto: P.R.)
1915 wurde das Sanitätshaus Witte gegründet, das seinen Geschäftssitz seit 60 Jahren in Berlin hat und heute in dritter und vierter Generation von Wilhelm und Stephan Witte in der Teterower Straße geführt wird. Die beiden renommierten Orthopädietechnikermeister bieten unter anderem die individuelle Anpassung von Prothesen und Orthesen (zur Korrektur der Körperhaltung) sowie Fahr- und Rollstühle, Rollatoren, verstellbare Pflegebetten, aber auch Schuhe für Diabetiker oder Menschen mit "Problemfüßen" an. Kompressionsstrümpfe werden hier ebenfalls nach Maß angepasst. Im Verkauf erhältlich ist außerdem ein großes Sortiment an Sanitätswaren wie Bandagen, Einlagen (rund 50 Sorten) oder Gehstöcken. Vom 15. bis 19. Oktober bietet das Traditionsunternehmen jeweils in der Zeit von 9 bis 14 Uhr einen kostenlosen Venenfunktionstest mittels Lichtreflektionsrheographie (LRR) an, der die individuelle Beingesundheit ermittelt.
Den persönlichen Vermessungstermin vereinbaren Sie bitte unter 606 32 22. Geöffnet hat das Sanitätshaus Witte Mo-Fr 9-18 Uhr und Sa bis 13 Uhr.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden