Concordia schöpft neue Hoffnung

Britz. Der Landesligist stemmt sich weiter mit aller Macht gegen den drohenden Abstieg. Gegen Türkiyemspor siegte Concordia Britz am vergangenen Sonntag verdient mit 1:0 und liegt nach dem vierten Spiel ohne Niederlage in Folge nur noch zwei Punkte hinter dem Weißenseer FC auf dem rettenden Platz 13. Langer erzielte mit einer starken Einzelaktion das Tor des Tages. Am kommenden Sonntag wartet aber eine schwere Aufgabe. Um 15 Uhr ist der FC Viktoria 89 II zu Gast an der Buschkrugallee.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.