Mit dem GPS durch den Wald

Buch. „Durch den Wald mit GPS“ ist das Motto einer Familien-Wald-Aktion, zu der die Waldschule im Bucher Forst am 13. November einlädt. Dazu sind um 11 Uhr Familien mit Kindern ab acht Jahre in der Waldschule in der Hobrechsfelder Chaussee 110 willkommen. Die Teilnehmer können den herbstlichen Wald auf eigene Faust mithilfe eines GPS-Geräts erkunden. Am Ende des Weges erwartet sie ein wärmendes Lagerfeuer. Wer an der etwa dreistündigen Aktion teilnehmen möchte, meldet sich unter  94 11 47 33 oder per E-Mail an ws-bucherforst@web.de an. Um einen Unkostenbeitrag von fünf Euro pro Erwachsenen und 2,50 Euro pro Kind oder um zehn Euro für Familien wird gebeten. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.