Alles zum Thema Familientag

Beiträge zum Thema Familientag

Kultur

Wartenberger Weihnacht

Wartenberg. Die Wartenberger Weihnacht steigt in diesem Jahr am Sonnabend, 8. Dezember, von 14 bis 18 Uhr am S-Bahnhof Wartenberg, hinter dem Ausgang Ribnitzer Straße. Die Veranstalter vom Verein "Gemeinsam in Lichtenberg" sorgen für ein stimmungsvollen Programm mit Marktständen, Weihnachtsmann-Besuch und -geschichte, einem Kinderchor, Karussells und süßen Naschereien. bm

  • Wartenberg
  • 28.11.18
  • 15× gelesen
Kultur

Sputnik gibt es 30 Jahre

Kreuzberg. Das Sputnik-Kino am Südstern feiert vom 30. November bis 2. Dezember seinen 30. Geburtstag. Das Jubiläumswochenende an der Hasenheide 54 startet am Freitag um 19.30 Uhr mit einem Filmquiz. Am Sonnabend gibt es einen Berlinfilm-Tag, bei dem unter anderem um 20 Uhr der Stummfilm-Klassiker "Berlin – die Sinfonie der Großstadt" von 1927 mit Livevertonung gezeigt wird. Besucher werden um Anmeldung gebeten, E-Mail: 30JAHRE@sputnik-kino.com. Der Eintritt ist, wie bei den meisten...

  • Kreuzberg
  • 27.11.18
  • 2× gelesen
Kultur

Licht, Laternen und Märchen

Mitte. Licht und Laternen – unter diesem Motto steht der Familientag im Märkischen Museum am Sonntag, 4. November. Von 11 bis 17 Uhr können Besucher die neue Dauerausstellung "BerlinZeit!" entdecken, historische Spiele ausprobieren und eine eigenen Ausstellung im Miniaturformat gestalten. Zu lauschen gibt es "Märchen unterm Sternenhimmel" und es können Sankt-Martins-Laternen gebaut werden. Experten beantworten Fragen zum Beispiel zum Pestarzt oder zur Eiszeit. Der Eintritt zum...

  • Mitte
  • 27.10.18
  • 39× gelesen
Bildung

Den Wald mit GPS erkunden

Buch. „Durch den Wald per GPS“ ist das Motto einer Familien-Wald-Aktion, die die Waldschule im Bucher Forst am 4. November veranstaltet. Dazu sind um 11 Uhr Familien mit Kindern ab acht Jahre in der Waldschule in der Hobrechsfelder Chaussee 110 willkommen. Die Teilnehmer können den Wald auf eigene Faust mithilfe eines GPS-Geräts erkunden. Am Ende des Weges erwartet sie ein wärmendes Lagerfeuer. Wer an der etwa dreistündigen Aktion teilnehmen möchte, meldet sich unter Tel. 94 11 47 33 oder per...

  • Buch
  • 22.10.18
  • 20× gelesen
Kultur
Beim Rakatak-Fest wird am 1. Juli wieder kultur- und generationsübergreifend gefeiert.
6 Bilder

Trommeln bis die Heide bebt
Rakatak sorgt zum 25. Mal für großartige Stimmung

Am kommenden Sonntag wird die Schönholzer Heide wieder zu einem großen Festgelände für Familien. Am 1. Juli von 12 bis etwa 20 Uhr findet das Trommelfest Rakatak auf dem Sportgelände an der Hermann-Hesse-Straße 82 statt. In diesem Jahr wird es zum 25. Mal gefeiert. Die Besonderheit an ihm ist: Es wird nicht wie andere Volksfeste von einem privaten Veranstalter organisiert. Für die Vorbereitung haben sich das Pankower Jugendamt und der „Verein Interauftakt“ zusammengetan. Sie mobilisierten in...

  • Pankow
  • 27.06.18
  • 144× gelesen
Soziales

Familientag am Campus Daniel

Wilmersdorf. Der Evangelische Campus Daniel veranstaltet am Sonnabend, 24. März, einen Familiensamstag auf seinem Gelände an der Brandenburgischen Straße 51. Nach einer kurzen Andacht dreht sich von 10 bis 14 Uhr für Kinder, Eltern und Großeltern alles um das bevorstehende Osterfest. Das Team des Familienzentrums hat Bastelideen vorbereitet, wirft den Backofen für Ostergebäck an und sucht die schönsten Ostergeschichten heraus. Wenn die Kinder eine Auszeit brauchen, können sie die...

  • Wilmersdorf
  • 16.03.18
  • 48× gelesen
Kultur

Zurück im alten Haus: Theater an der Parkaue feiert Wiedereinzug nach Sanierung

Lichtenberg. Die Tage des „Exils“ sind endlich vorbei: Nach zwei langen Jahren kehrt das Theater an der Parkaue in sein saniertes Domizil zurück und feiert das Ereignis mit einer Wiedereröffnungswoche vom 10. bis 18. November. In den Prater, ins Kulturhaus Karlshorst, in die Deutsche Oper musste das Theater zwischenzeitlich ausweichen – jetzt ist Berlins kleinstes Staatstheater zurück im Lichtenberger Kiez und kann in seiner angestammten Spielstätte alle drei Bühnen nutzen. Die umfangreichen...

  • Lichtenberg
  • 05.11.17
  • 169× gelesen
Kultur
Viktoria im Festzelt. Natürlich im Dirndl.

Weiß-Blauer Wedding: Bayerische Schmankerln und Fahrgeschäfte auf dem Festplatz

Wedding. Das 67. Berliner Oktoberfest findet vom 22. September bis 15. Oktober auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm statt. Auf Berlins größter Hauptstadtwies’n sorgen im 85 mal 25 Meter großen Festzelt die Oktoberfestband D’ Chieminger und DJ Hummel für die richtige Stimmung. Dazu gibt es bayerische Spezialitäten wie Hax’n, Hend’l, Leberkäs’, Brez’n und Radi. Alles ist bayerisch geschmückt und ausgestattet: Dirnd’l und Lederhose sind herzlich willkommen. Original Bayerisch...

  • Wedding
  • 15.09.17
  • 80× gelesen
Kultur

Filmvormittag in der Bibliothek

Friedrichsfelde. Vom Abenteuer über Märchen bis hin zu Fantasygeschichten: Zum Samstagsfilm laden die Lichtenberger Bibliotheken in regelmäßigem Turnus Familien mit Kindern ein – am 22. Juli ist die Bodo-Uhse-Bibliothek in der Erich-Kurz-Straße 9 an der Reihe. Los geht’s um 10 Uhr. Welcher Streifen zu sehen ist, erfahren Neugierige unter  512 21 02. Der Eintritt ist frei. bm

  • Friedrichsfelde
  • 12.07.17
  • 8× gelesen
Kultur
Der Autoscooter gehört zu jedem Rummel.
3 Bilder

Franzosen-Fest wird „Festsommer“: Familientag bleibt erhalten

Reinickendorf. Das Deutsch-Französische Volksfest erfindet sich neu. Es startet im 55. Jahr seines Bestehens am 16. Juni als 55. Berliner Volksfestsommer auf dem Zentralen Festplatz. Bis zum 16. Juli dürfen sich die Gäste auf mehr als 60 Attraktionen mit freiem Eintritt, rasanten Fahrgeschäften und Kulinarischem freuen. Und weil die Neuentwicklung des traditionellen Berliner Sommerfestes ein Grund zum Feiern ist, wird den Besuchern nun noch mehr geboten: Neben dem erstmals eingeführten freien...

  • Reinickendorf
  • 08.06.17
  • 505× gelesen
Soziales

Frühlingswald erkunden

Buch. „Frühlingserwachen … oder doch noch Winterschlaf“ ist der Titel einer Wanderung durch den Bucher Forst, zu der die Rucksachwaldschule „Eichhörnchen“ am 18. März ab 11 Uhr einlädt. „Wir verabschieden uns an diesem Tag vom Winter und begeben uns auf Spurensuche nach den ersten Frühlingsboten“, sagt Nadine Albrecht von der Waldschule. Teilnehmen können Familien mit Kindern ab sechs Jahre. Alle sollten dem Wetter entsprechende Bekleidung anhaben und ein kleines Rucksack-Picknick mitbringen....

  • Pankow
  • 12.03.17
  • 16× gelesen
Bildung

Mit dem GPS durch den Wald

Buch. „Durch den Wald mit GPS“ ist das Motto einer Familien-Wald-Aktion, zu der die Waldschule im Bucher Forst am 13. November einlädt. Dazu sind um 11 Uhr Familien mit Kindern ab acht Jahre in der Waldschule in der Hobrechsfelder Chaussee 110 willkommen. Die Teilnehmer können den herbstlichen Wald auf eigene Faust mithilfe eines GPS-Geräts erkunden. Am Ende des Weges erwartet sie ein wärmendes Lagerfeuer. Wer an der etwa dreistündigen Aktion teilnehmen möchte, meldet sich unter  94 11 47 33...

  • Buch
  • 04.11.16
  • 13× gelesen
Kultur
Sprung in den Sommer
10 Bilder

Ihr schönstes Urlaubsfoto: Die Gewinner stehen fest

Berlin. Die Ferien sind zu Ende, der Urlaub für viele Berliner ebenso. Was bleibt, sind Erinnerungen. Vielen davon wurden auf Fotos festgehalten. In unserer Leserreporter-Aktion hatten wir die Berliner aufgerufen, uns ihr schönstes Urlaubsfoto zuzusenden. Zu gewinnen gab es einen Erlebnistag in der Seilbahnen Thale Erlebniswelt inklusve Hin- und Rückfahrt mit dem HarzBerlinExpress für insgesamt zehn Familien. Über 200 tolle Fotos wurden auf unserer Website hochgeladen oder landeten in...

  • Spandau
  • 06.09.16
  • 1.018× gelesen
  •  4
Kultur
Durch den Glasboden wird die Seilbahnfahrt um einiges aufregender.
211 Bilder

Mein schönstes Urlaubsfoto: Foto posten und Familientag gewinnen

Berlin. Der Urlaub ist da, die Sonne lacht. Reisezeit. Die Strandbäder sind gut besucht, in den Einkaufsstraßen wird flaniert und Grillduft liegt in der Luft. Die Erinnerung daran halten viele fest: im Tagebuch, auf Video, mit Fotos. Vielleicht können sich diese Erinnerungen doppelt für Sie lohnen. Werden Sie Leserreporter der Berliner Woche und laden Sie Ihr schönstes Urlaubsfoto hoch. Kinder jagen im Treptower Park Seifenblasen nach. „Klick.“ Ihr Mann wagt an der Adriaküste den Sprung ins...

  • Kreuzberg
  • 02.08.16
  • 3.347× gelesen
  •  2
  •  6
Kultur

Osterfest auf dem Milchhof Mendler

Rudow. Amüsement für die ganze Familie: Am Sonntag, 27. März, lädt Bauer Mendler zum Osterfest auf seinen Bauernhof an der Lettberger Straße 94 ein. Los geht es um 12 Uhr. Gefeiert wird auf dem Milchhof und dem gesamten Gelände. Für die kleinen Gäste gibt es Karussells, einen Streichelzoo, Treckerfahrten und Ponyreiten. Auf der Speisekarte stehen landwirtschaftliche Produkte aus eigener Produktion, rustikal-deftige Grillspezialitäten, Obst, Gemüse, frisch gebackenes Brot, Bratwurst und...

  • Rudow
  • 21.03.16
  • 113× gelesen
Soziales
Zu den Osterfeiertagen geht die Parkeisenbahn Wuhlheide auf Tour.
2 Bilder

Osterfeiertage kunterbunt in Treptow und Köpenick erleben

Treptow-Köpenick. Zu Ostern muss man nicht unbedingt eine größere Fahrt machen. Auch wer in Berlin bleibt, findet viele interessante Veranstaltungen. Hier einige Tipps: • Solarfähre: Ab Karfreitag fahren wieder die Saisonfähren F 21 und F 23. Zwischen Rahnsdorf und Neu-Helgoland und zwischen Schmöckwitz und Großer Krampe sind dann wieder die Solarschiffe der Weißen Flotte Stralsund zum Kurzstreckentarif im Stundentakt unterwegs. Die Fans von Berlins einziger Ruderfähre müssen allerdings noch...

  • Köpenick
  • 18.03.16
  • 967× gelesen
Soziales

Bauspielplatz erkunden

Prenzlauer Berg. Das Team des abenteuerlichen Bauspielplatzes in der Kollwitzstraße 35 startet am 2. Januar mit einem Familientag ins neue Jahr. Kinder und Eltern sind dazu von 13 bis 18 Uhr willkommen. An diesen Tagen können die großen und kleinen Familienmitglieder gemeinsam mit Holz bauen und den Platz erkunden. Die Mitarbeiter des Bauspielplatzes unterstützen sie dabei. Außerdem findet ein kleiner Flohmarkt statt. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 23.12.15
  • 30× gelesen
Soziales
Siegward Nerger und seine Tochter Evelyn laden in den nächsten Tagen zum Kerzenziehen ein.
3 Bilder

So einfach geht das: Kerzen aus dem Kessel ziehen

Weißensee. Ihre ganz individuellen Kerzen ziehen. Das können Kinder in den nächsten Wochen in den Gemeinderäumen an der Friesickestraße 15. Es ist wieder soweit: Siegward Nerger organisiert in der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Weißensee vom 16. bis 27. November erneut und ganz ehrenamtlich eine Kerzenzieh-Aktion. Dabei arbeitet Nerger hauptberuflich bei der BVG. „Ich habe für diese Zeit meinen Dienst aber so gelegt, dass ich die Kinder beim Kerzenziehen anleiten und ihnen Tipps geben...

  • Weißensee
  • 28.10.15
  • 222× gelesen
Kultur

Bayerische Gaudi auf dem Vierfelderhof

Gatow. Bäuerlich-bayerisch geht es am 26. und 27. September jeweils von 12 bis 18 Uhr auf dem Kinder- und Familienbauernhof im Altglienicker Weg 33 zu. Dort wird mit Kind und Kegel die Berliner Version des Oktoberfests gefeiert. Auf dem Programm stehen originelle Kinderspiele wie „Knabberbrezen- und Apfelringe-Schnappen“, „Mittelfinger-Hakeln“ und Dosenwerfen. Gepunktet werden kann bei der Leichtvariante des Um-die-Wette-Nägel-Einschlagens, bei witzigen Ratespielen à la „Bayrisch für...

  • Gatow
  • 18.09.15
  • 182× gelesen
Kultur
Der Zentale Festplatz wird vom 25. September bis 18. Oktober zur "Berliner Wiesn".

65. Berliner Oktoberfest startet durch

Reinickendorf. Ein Fest für die ganze Familie: Das 65. Berliner Oktoberfest findet vom 25. September bis 18. Oktober auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm statt. Für Oktoberfest-Stimmung sorgen im 85 mal 25 Meter großen Festzelt die Oktoberfestband D' Chieminger und DJ Hummel. Dazu gibt es bayerische Spezialitäten wie Hax’n, Hend’l, Leberkäs’, Brez’n und Radi. Und für noch mehr Authentizität sorgt der Festzeltwirt, denn Arnold Bergmann ist gebürtiger Bayer. Das Berliner...

  • Tegel
  • 17.09.15
  • 271× gelesen
Kultur
Himmlische Spaziergänge, ein Flug über die Erde und eine Lasershow gibt es in der Sternwarte und im Planetarium am Insulaner.
4 Bilder

Nächtliche Abenteuer für die ganze Familie

Steglitz-Zehlendorf. Zur Langen Nacht der Museen öffnen über hundert Berliner Museen und Ausstellungsorte ihre Türen. Besucher haben nachts von 18 bis 2 Uhr Gelegenheit, Ausstellungen, Sammlungen und Installationen in Augenschein zu nehmen. Dazu gibt es Lesungen, Konzerte und Theaterstücke. Es ist die 35. Lange Nacht der Museen, die am 29. August in Berlin veranstaltet wird. Verschiedene Routen bringen die Besucher zu den verschiedensten Museen. Eine der neun Routen, nämlich die Route 6, führt...

  • Steglitz
  • 13.08.15
  • 231× gelesen
Kultur
Im REWE Kinderland gibt es eine Riesenrollenrutsche, ein Traktorrennen, eine Schminkoase und vieles mehr.
10 Bilder

REWE Family 2015 – Das Familien-Event macht halt auf dem Zentralen Festplatz

Wedding. Am 8. August heißt es wieder „Bühne frei für REWE Family“ auf dem Zentralen Festplatz. Das Familien-Event bietet ein spannendes, informatives, unterhaltsames, leckeres und vor allem kostenloses Programm für Groß und Klein in den fünf Erlebniswelten Genuss-Arena, Music Stage, Beauty-Lounge, Fußballwelt und Kinderland. Ein Besuch bei REWE Family lohnt sich für die ganze Familie: Die Kleinsten toben im REWE Kinderland, junge Ball-Artisten können in der REWE Fußballwelt profiverdächtig...

  • Tegel
  • 05.08.15
  • 645× gelesen
Soziales

Die Natur entdecken

Kreuzberg. Die Komsu-Kita und die Naturschule Freiburg veranstalten am Donnerstag, 30. Juli, einen Sommerferientag auf dem Naturspielplatz am Paul-Lincke-Ufer 13. Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren gehen dort auf Entdeckungstour nach Pflanzen und Tieren. In einem Workshop werden sie aus Naturmaterialien eine Erinnerung an diesen Tag basteln. Zum Mittagessen gibt es ein Picknick und zum Abschluss Kaffee und Kuchen gemeinsam mit den Eltern. Der Teilnahmepreis beträgt zwölf Euro pro...

  • Kreuzberg
  • 23.07.15
  • 43× gelesen
Soziales

QM-Projekte stellen sich vor

Wedding. Am 22. Juli stellen sich von 14 bis 18 Uhr auf dem Vorplatz des Quartiersmanagementbüros in der Pankstraße Ecke Prinz-Eugen-Straße vom QM geförderte Projekte vor. Das Motto der kleinen Kiezparty mit Musik lautet „Nehmt Platz! – Projekte stellen sich vor“. Die gezeigten QM-Projekte sind für Kinder und Jugendliche. Mit von der Partie sind der Verein „Kulturen im Kiez“, der „Digitale Gesellschaft e.V.“ und die Bürgerredaktion, die regelmäßig die Kiezzeitung macht. Es gibt ein...

  • Wedding
  • 11.07.15
  • 52× gelesen