Autofahrer schwer verletzt

Buckow. Bei einem Unfall am 6. September wurde ein Autofahrer schwer verletzt. Ein 63-Jähriger war gegen 4.50 Uhr mit seinem Renault im Buckower Damm in Richtung Alt-Buckow unterwegs. Zeugen hatte ausgesagt, dass er am Rufacher Weg nach rechts von der Straße abkam und gegen einen Poller prallte. Anschließend rammte der Fahrer eine Ampel. Danach kippte das Auto auf die Fahrzeugseite. Zeugen halfen dem Verletzten über die Beifahrertür aus dem Auto. Er wurde stationär in einer Klinik aufgenommen. Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten war der Buckower Damm zwischen Rufacher Weg und Johannisthaler Chaussee etwa eine Stunde komplett gesperrt. KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.