Viel Energie gespart: Vivantes Klinikum erhält Umweltpreis

Buckow. Das Vivantes Klinikum, Rudower Straße 48, hat einen internationalen Preis bekommen. Der Grund: Das Haus hat seinen Energieverbrauch deutlich verringert.

Die Auszeichnung trägt den Namen „2020 Healthcare Climate Challenge Award“ und wird von der der Organisation „Global Green and Healthy Hospitals“ verliehen.

Das Klinikum konnte mit einem ganzen Strauß an Maßnahmen punkten. Darunter auch ganz einfache. So wurden Glühbirnen gegen sparsamere Modelle ausgetauscht, die Raumtemperaturen limitiert, indem sich die Heizungen nicht mehr voll, sondern maximal bis Stufe 3 aufdrehen lassen, und wasserlose Urinale wurden installiert.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Innerhalb von zehn Jahren konnte der Verbrauch um 40 Prozent gesenkt werden, obwohl die die Zahl der Behandlungen gestiegen ist.

Auch über 15 Prozent weniger Lebensmittelabfälle freuen sich die Krankenhausmitarbeiter. Unter dem Motto „Zu gut für die Tonne“ wurden beispielsweise Patienten befragt, um ihnen entsprechende Mahlzeiten servieren zu können. sus
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.