Negativserie gestoppt

Charlottenburg. Nach der 1:2-Pleite im Nachholspiel gegen Fortuna Pankow und zuletzt drei Niederlagen in Folge konnte Brandenburg 03 am Sonntag wieder einen Sieg in der Bezirksliga einfahren. Gegen den Frohnauer SC gewannen die Charlottenburger mit 3:1. Die „Null-Dreier“ trotzten ihren Personalsorgen und überzeugten vor allem in der ersten Hälfte, als Buadu (14.), Dahm (30.) und der starke Güllü (45.) die Hausherren in Führung schossen.

Mit einer ähnlichen Leistung dürfte auch bei GW Neukölln am Sonntag (15 Uhr, Johannisthaler Chaussee) etwas Zählbares drin sein.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.