Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai...

Nachrichten für Westend

Der Frühling hält Einzug in die Station Berlin am Gleisdreieck: Bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ verwandeln vom 2. bis 4. Februar regionale Garten- und...

Fleisch oder kein Fleisch? Am Essen scheiden sich die Geister

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 1 Tag | 53 mal gelesen

Wir essen zu viel Fleisch. 60 Kilogramm im Schnitt pro Kopf im Jahr. Weniger wäre nicht nur gesund, sondern auch gut fürs Klima. Geht es ums Essen, dann hört bei vielen der Spaß auf. Den einen darf man bloß nicht die Wurst vom Brot nehmen. Andere, die sich vegetarisch oder gar vegan ernähren, werfen allen anderen vor, Klimasünder zu sein. Essen ist politisch und die Debatten darum sind heftig. Das sieht man auch während...

  • Halensee. Am Donnerstag, 25. Januar, beginnt um 17.30 Uhr die 4. öffentliche Sitzung des
    von Manuela Frey | Wilmersdorf | vor 2 Tagen
  • Charlottenburg-Wilmersdorf. Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD), Leiterin der Abteilungen
    von Matthias Vogel | Charlottenburg | am 16.01.2018

Städtischer Wohnungsbau: Stadtrat Schruoffeneger nimmt Land in die Pflicht

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 5 Tagen | 60 mal gelesen

Das Rufen nach bezahlbarem Wohnraum ist schon lange laut, zeitgleich schreitet die Gentrifizierung scheinbar ungebremst fort. Oliver Schruoffeneger schlägt jetzt offiziell Alarm: „Die städtischen Wohnungsbaugesellschaften müssen deutlich mehr leisten.“ Der Grünen-Stadtrat und Leiter der Abteilung Stadtentwicklung stützt sich dabei auf die neueste Statistik der Neubauvorhaben eben jener städtischen...

Weiterhin kein Regional- und Fernverkehr am Bahnhof Zoo 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.01.2018 | 150 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Zoologischer Garten | Der Brand in einem Technikraum im Bahnhof Zoo am Silvestertag hat große Schäden angerichtet. Bei der Begutachtung der Anlagen habe sich gezeigt, dass diverse Kabel durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen wurden, gibt die Deutsche Bahn AG bekannt. Das betrifft u.a. die Stromversorgung der Regional- und Fernverkehrsbahnsteige, als auch die Zugzielanzeiger und die Lautsprecheranlage im Bahnhof Zoo. Erst mit einem...

Gymnasium öffnet seine Türen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Heinz-Berggruen-Gymnasium | Westend. Das Heinz-Berggruen-Gymnasium in der Bayernallee 4 lädt am Sonnabend, 27. Januar, von 10 bis 13 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Eltern und Schüler der 4. und 6. Klassen können sich über die Schule und das Schulprofil informieren und Einblicke in die Arbeit der einzelnen Fachbereiche verschaffen. maz

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Tejaswi Suresh
von Emma Halka

Ein Extra zum Jubiläum: 200 x 1.000 Euro für Berliner Vereine

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 18.01.2018 | 63 mal gelesen

Anlässlich ihres 200. Geburtstages weitet die Berliner Sparkasse ihr Engagement für die Kieze aus und vergibt zusätzlich 200 mal 1.000 Euro. Bewerben kann sich jeder gemeinnützige Verein, der im Jahr 2018 ein konkretes Vorhaben umsetzen möchte. Die Berliner entscheiden, wer sich über eine Spende freuen kann: Sie können online für ihren Favoriten stimmen. „Seit 200 Jahren sind wir gemeinsam mit unseren Kunden und...

  • Berlin. Die Malteser Anlaufstelle für Trauernde sucht weitere ehrenamtliche Trauerbegleiter. In
    von Helmut Herold | Karlshorst | am 16.01.2018
  • Berlin. Unter dem Motto „Demenz braucht Dich“ ruft die Deutsche Alzheimer Gesellschaft auf,
    von Helmut Herold | Mitte | am 16.01.2018

Verspätete Weihnachtsbäume bei der BSR melden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 10 Stunden, 17 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin. Die reguläre Abhol-aktion der BSR für ausgediente Weihnachtsbäume ist zu Ende. Für Nachzügler-Bäume, die erst jetzt an den Straßenrand gelegt werden, hat das Unternehmen wieder einen Weihnachtsbaum-Entdecker-Service eingerichtet. Weihnachtsbaum-Fundorte können über das Online-Formular www.BSR.de/Weihnachtsbaumentdecker oder unter der Telefonnummer 75 92 49 00 (Mo-Fr 7-19 Uhr, Sa 8-14 Uhr) an die BSR gemeldet werden. my

Ausstellung zu Stolpersteinen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Rathausgalerie | Charlottenbrg. Die Ausstellung „Stolpersteine –Gedenken und Soziale Skulptur“ ist bis 15. April in der Rathausgalerie im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100, montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen. Stolpersteine erinnern an Menschen, die zwischen 1933 und 1945 von den Nationalsozialisten verfolgt wurden. Seit über 20 Jahren sind sie im Berliner Stadtbild verankert. Der Bildhauer Gunter Demnig hat in...

1 Bild

TuS Makkabi strebt den Klassenerhalt an

Michael Nittel
Michael Nittel | Westend | vor 2 Tagen | 12 mal gelesen

Berlin: Julius-Hirsch-Sportanlage | Die Fußballer vom TuS Makkabi haben eine tolle Hinrunde in der Berlin-Liga gespielt. Mit acht Siegen und neun Niederlagen belegt das Team, das im Sommer aufgrund zahlreicher Abgänge komplett umgekrempelt werden musste und als Außenseiter auf den Klassenerhalt in die Spielzeit gegangen war, Rang zehn. Der Vorsprung auf die Abstiegsränge beträgt zehn Punkte. Und dennoch gibt es für TuS-Coach Frank Diekmann nur ein einziges...

10 Bilder

In der Dahlmannstraße lässt es sich gut leben

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 58 Minuten | 5 mal gelesen

Ein bisschen Kiez-Atmosphäre, kleine Läden und Geschäfte, in den Wohnungen der 33 Häuser lebt noch die „Berliner Mischung“: In der Dahlmannstraße lässt es sich gut aushalten. Das empfindet auch unsere Leserin Sabine Kröll so, die eine Aufnahme ihres Wohnorts in die Kiez-Kompass-Reihe der Berliner Woche anregte. Der erste Name der 440 Meter langen Verbindung zwischen Gervinusstraße und dem Kurfürstendamm war schmucklos,...

Grüne Woche: Trickdiebe gefasst

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | vor 10 Stunden, 25 Minuten | 9 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Beamte des Landeskriminalamtes haben am 19. Januar auf der Grünen Woche eine 52-jährige Frau sowie einen 46-jährigen und einen 40-jährigen Mann festgenommen, die auf Diebestour waren. In der Brandenburghalle sahen die Ermittler das polizeibekannte Trio an einem Marmeladenstand. Nach dem gescheiterten Versuch, die Kasse eines Marmeladenstandes zu stehlen, hielt die Bande nach Angaben der Polizei nach weiteren Opfern...

  • Wilmersdorf. Bei der Suche des vermissten Helmut Renger aus Wilmersdorf bittet die Polizei die
    von Matthias Vogel | Charlottenburg | am 08.12.2017
  • Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion, deren Erfolgsfälle die Berliner Woche regelmäßig
    von Christian Sell | Mahlsdorf | am 16.11.2017
vor 58 Minuten | 5 mal gelesen

Ein bisschen Kiez-Atmosphäre, kleine Läden und Geschäfte, in den Wohnungen der 33 Häuser lebt noch die „Berliner Mischung“:...

vor 58 Minuten | 6 mal gelesen

Die Ruhe in den Altstadtgassen wirkt wohltuend, besonders auf gestresste Hauptstädter. Der große Spreewaldhafen liegt jetzt...

vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

Das Familienzentrum ist im Herbst 2017 vom Halemweg an den Heckerdamm 242 gezogen. Pädagogen haben sich bereits gut...