Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird

Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die...

Nachrichten für Westend

Westend. Wenn sie das Fernweh packt, können Menschen mit Behinderungen nicht einfach so verreisen. Finanzielle und bauliche Hürden stehen dem Urlaubsglück allzu oft...

Hohe Beteiligung bei der Wahl zur Seniorenvertretung

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | vor 1 Tag | 13 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf. 5942 Senioren stimmten bei der Wahl zu den Seniorenvertretungen im Bezirk ab. Das entsprach einer Wahlbeteiligung von knapp 6 Prozent. Bei der letzten Wahl 2011 waren es gerade mal 0,44 Prozent.Für den wiedergewählten Vorsitzenden der Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf, Jens Friedrich, liegt das einerseits daran, dass zum ersten Mal alle Menschen über 60 Jahre direkt angeschrieben...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf. Die nächste öffentliche Sitzung der BVV findet am Donnerstag, 27.
    von Manuela Frey | Charlottenburg | vor 4 Tagen
  • Charlottenburg-Wilmersdorf. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) pflanzte am 21. April gemeinsam
    von Manuela Frey | Charlottenburg | vor 4 Tagen
2 Bilder

Schlosspark-Klinik legt Grundstein für psychiatrisches Bettenhaus

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | vor 1 Tag | 40 mal gelesen

Berlin: Schlosspark-Klinik | Charlottenburg. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) legte am 24. April den Grundstein für den Neubau eines psychiatrischen Bettenhauses in der Schlosspark-Klinik am Heubnerweg. Für 24 Millionen Euro entstehen auf fünf Etagen 110 Plätze in Ein- oder Zweibettzimmern. Die großen Räume im Erdgeschoss bieten Platz für Therapieangebote. Wenn das Haus in zwei Jahren fertig ist, werden fünf Stationen frei. Der Chefarzt der...

Die Doppelstreife ist zurück: Polizei und BVG-Mitarbeiter sind wieder gemeinsam unterwegs 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 210 mal gelesen

Berlin. Im Berliner Nahverkehr gibt es wieder mehr Polizeipräsenz. Die Doppelstreife aus BVG-Mitarbeitern und Polizisten ist zurück.Im Koalitionsvertrag steht, dass die Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr wesentlich für seine Attraktivität sei und dass die Koalition das Sicherheitspersonal der BVG verstärken will. Genau das hat sie jetzt getan. So sind wieder uniformierte Polizisten und Sicherheitskräfte der BVG gemeinsam...

  • Steglitz-Zehlendorf. Florian D. führt ein Unternehmen, das bekannt für seinen guten Kundenservice
    von Kummer-Nummer | Mahlsdorf | am 18.04.2017
  • Charlottenburg-Wilmersdorf. Beim Volksbegehren für die Offenhaltung des Flughafens Tegel war die
    von Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.04.2017
1 Bild

Neuer Ausstellungspfad im Grunewald informiert über Klimawandel

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 25 mal gelesen

Grunewald. Die Ausstellung "Wald.Berlin.Klima." im Grunewald ist seit dem 13. April eröffnet. Auf einem etwa vier Kilometer langen Rundweg erfahren die Besucher Wissenswertes über den Wald im Allgemeinen und die Anpassung der Berliner Wälder an den Klimawandel im Besonderen. Start des Rundgangs ist am Grunewaldturm. Dann geht es teilweise bergauf, bergab vorbei an Infosäulen und Hinweisschildern, alle in leuchtendem Blaugrün....

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Tejaswi Suresh
von Emma Halka

Gegen Müll im Lietzenseepark

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: Lietzenseepark | Charlottenburg. Mehr Sauberkeit im Lietzenseepark – das ist das Thema eines Runden Tisches am 4. Mai, 17 Uhr, beim Divan in der Nehringstraße 26, zu dem der Verein ParkHaus Lietzensee einlädt. Gemeinsam mit Anwohnern und Anliegern wie Supermärkten, Spätis, Gewerbetreibenden und Schulen, aber auch den zuständigen Ämtern, soll beraten werden, wie nicht nur der anfallende Müll entsorgt, sondern schon im Vorfeld vermieden werden...

1 Bild

Wohnen nach Maß: Mit porta gestalten Sie Ihr Zuhause neu

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen

Potsdam: porta | Sie heißen geha, Elfa oder Trüggelmann: Die renommierten Möbelunternehmen sind mit hochwertigen intelligenten Raumteilerprogrammen im porta-Angebot vertreten und bringen mit cleveren Lösungen selbst in kompliziert geschnittene Zimmer neue Perspektiven und einen individuellen Wohnkomfort. Und das gilt für alle Räume in der Wohnung: Von der versteckten Schuhabteilung im Eingangsbereich über den im Schlafraum integrierten...

2 Bilder

Mit der Berliner Woche zu Mario Barth in die Waldbühne 3

Manuela Frey
Manuela Frey | Oberschöneweide | vor 4 Tagen | 811 mal gelesen

Berlin: Waldbühne | Westend. „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ heißt das neue Tourprogramm, mit dem der elffache Comedypreisträger Mario Barth über zwei Stunden lang die Lachmuskeln seiner Fans aktiviert. Am 8. Juli kommt er in die Waldbühne.In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ mit unverwechselbarer Mimik Szenen aus...

1 Bild

Club Italia marschiert weiter Richtung Landesliga

Michael Nittel
Michael Nittel | Westend | vor 4 Tagen | 70 mal gelesen

Berlin: Stadion Wilmersdorf | Westend. Der Club Italia hat durch den 3:1 (2:1)-Auswärtserfolg in der Fußball-Bezirksliga bei den Sportfreunden Charlottenburg-Wilmersdorf am 23. April den nächsten Schritt in Richtung Aufstieg in die Landesliga gemacht. Den nächsten „kleinen“ Schritt, wie Italia-Coach Thomas „Icke“ Häßler nach der Partie im Stadion Wilmersdorf betonte. Denn noch seien sieben Spiele zu absolvieren, also 21 Punkte zu vergeben. Und: „Im...

Königlicher Besuch

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Mosse-Stift | Wilmersdorf. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) begrüßte am 22. April den schwedischen König Carl XVI. Gustav und seine Frau, Königin Sylvia von Schweden, im Garten des Rudolf-Mosse-Stifts. Die Majestäten informierten sich über die Arbeit des Rings deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände. Anlass des königlichen Besuchs war ein Treffen der Weltpfadfinderstiftung, deren Schirmherr der schwedische König ist. Die...

Uhren brutal geraubt: Polizei lobt Belohnung aus

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 1 Tag | 17 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Mit der Veröffentlichung von Bildern sowie einer Videosequenz sucht die Polizei nach wie vor einen Mann, dem mehrere Raubtaten im Mai 2016 in Wilmersdorf und Charlottenburg zuzuordnen sind. Der Mann hat in den Abend- und Nachtstunden vom 24. Mai bis zum 26. Mai 2016 mindestens vier Raube begangen, bei denen er äußerst brutal auf seine Opfer eingeschlagen und eingetreten hat, so dass diese...