Brandanschlag auf Kirchen-Pkw

Wilmersdorf. In der Nacht zum 6. Januar haben Unbekannte im ganzen Stadtgebiet 24 parkende Autos in Brand gesteckt. Darunter befand sich auch ein Kleinwagen der Friedenskirche Charlottenburg, der am Südwestkorso neben einem ebenfalls brennenden Pkw parkte. Beide Fahrzeuge wurden durch das Feuer zerstört, wobei die Flammen womöglich auf den Kleinwagen übergesprungen waren.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.